Archiv – Wirtschaft

Nach Hacker-Angriff auf Twitter-Konten von Bezos, Bill Gates und Obama - 17-jähriger Verdächtiger festgenommen

Nach Hacker-Angriff auf Twitter-Konten von Bezos, Bill Gates und Obama - 17-jähriger Verdächtiger festgenommen

Die Twitter-Konten zahlreicher bekannter Persönlichkeiten wurden gehackt. Die Betroffenen riefen scheinbar zu einer Bitcoin-Spende auf. Die Polizei konnte einen 17-jährigen Verdächtigen festnomen.
Nach Hacker-Angriff auf Twitter-Konten von Bezos, Bill Gates und Obama - 17-jähriger Verdächtiger festgenommen
Milliarden-Deal der US-Regierung mit Pharmakonzernen

Milliarden-Deal der US-Regierung mit Pharmakonzernen

Werden die USA bei einem künftigen Impfstoff gegen das Coronavirus bevorzugt? Ein milliardenschwerer Deal der US-Regierung mit den Pharmakonzernen Sanofi und GlaxoSmithKline nährt diesen Verdacht.
Milliarden-Deal der US-Regierung mit Pharmakonzernen

Tech-Riesen trotzen der Corona-Krise mit Milliardengewinnen

In einer ungewöhnlichen Konstellation präsentierten vier Tech-Schwergewichte an einem Tag ihre Quartalszahlen. Alle übertrafen die Erwartungen - auch wenn einer den ersten Umsatzrückgang erlebte.
Tech-Riesen trotzen der Corona-Krise mit Milliardengewinnen

Corona trifft Air France-KLM und British-Airways-Mutter IAG

Die Zahlen des zweiten Quartals zeigen deutlich, wie schwer die Corona-Krise die Airlines getroffen hat. Vor allem das Geschäft auf der Langstrecke liegt weiter am Boden.
Corona trifft Air France-KLM und British-Airways-Mutter IAG

Anträge auf Baukindergeld vor allem für Eigenheime

Eine eigene Wohnung, noch besser ein Haus. Mit dem Baukindergeld greift der Staat Familien unter die Arme, die in die eigenen vier Wände ziehen möchten. Die allermeisten Antragsteller setzen aufs eigene Haus - was bei den Grünen keine Freude auslöst.
Anträge auf Baukindergeld vor allem für Eigenheime

Reisewarnung für Teile Spaniens: Barcelona betroffen

Erst vor knapp sechs Wochen wurde die Reisewarnung für Spanien aufgehoben. Jetzt wird sie wegen einer Welle von Neuinfektionen teilweise reaktiviert - ein weiterer Schlag für die Tourismusbranche des Landes.
Reisewarnung für Teile Spaniens: Barcelona betroffen

Dax rutscht weiter ab wegen Virussorgen

Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben den jüngsten Kursrutsch am Freitag nur phasenweise zum Einstieg genutzt. Zum Ende hin traten sie doch wieder auf die Bremse aus Angst vor dem, was weiter steigende …
Dax rutscht weiter ab wegen Virussorgen

Ja zur Bahnfusion von Alstom mit Bombardier

Das Nein der EU-Kommission zur Bahn-Fusion von Siemens und dem französischen Konkurrenten Alstom löste im vergangenen Jahr Empörung aus. Nun können zumindest die Franzosen etwas aufatmen.
Ja zur Bahnfusion von Alstom mit Bombardier

Audi will bis Jahresende wieder aus der Verlustzone sein

Die Corona-Pandemie hat auch die Ingolstädter VW-Tochter schwer getroffen. Aktuell scheint sich die Lage zu stabilisieren. Ein weiterer Stellenabbau ist für Audi-Chef Duesmann kein Thema - er führt im Konzern gerade «eine mittelgroße Revolution» an.
Audi will bis Jahresende wieder aus der Verlustzone sein

Möglicher Maulwurf in Abhöraffäre bei Volkswagen enttarnt

In den Jahren 2017 und 2018 sind Gespräche einer Arbeitsgruppe bei VW mitgeschnitten worden, in denen der Umgang mit dem unliebsamen Zulieferer Prevent erörtert wurde. Jetzt steht wohl fest, wer hinter der Abhör-Attacke stand.
Möglicher Maulwurf in Abhöraffäre bei Volkswagen enttarnt

Thyssenkrupp hat Aufzugssparte verkauft

Bei Thyssenkrupp ist die Not groß. Schon vor der Corona-Pandemie war der Stahl- und Industriekonzern schwer angeschlagen. Die Milliardeneinnahmen aus dem Verkauf der Aufzugssparte sollen die Wende bringen. Doch wie weit reicht das Geld?
Thyssenkrupp hat Aufzugssparte verkauft

VW-Marke Scania will weltweit 5000 Stellen streichen

Das erste Halbjahr war für den Lkw- und Bushersteller Scania kein leichtes. Geringere Nachfrage und niedrige Produktionszahlen - ausgelöst durch die Corona-Pandemie. Nun reagiert der Konzern mit Stellenstreichungen.
VW-Marke Scania will weltweit 5000 Stellen streichen

Ex-General Kujat gibt bei Heckler & Koch auf

Eine Art Aushängeschild sollte Deutschlands einst ranghöchster Militär sein für die Waffenschmiede Heckler & Koch. Harald Kujat als Chefkontrolleur - eine medienwirksame Personalie war das vor einem Jahr. Doch nun ist Schluss.
Ex-General Kujat gibt bei Heckler & Koch auf

Marke VW will noch 2020 Kehrtwende in die Gewinnzone

Die Pandemie belastet den Wolfsburger Autobauer schwer. Doch Finanzchef Seitz will das Jahr noch nicht abschreiben - und die Kostensenkungen aus der Krise zur Tugend machen.
Marke VW will noch 2020 Kehrtwende in die Gewinnzone

Drastischer Konjunktureinbruch in der Eurozone

Nicht nur Deutschland meldet wegen der Pandemie ein historisches Minus beim Bruttoinlandsprodukt. Auch andere EU-Schwergewichte trifft die Krise hart.
Drastischer Konjunktureinbruch in der Eurozone

Bio boomt auch in der Corona-Krise

Die Pandemie hat den Wunsch nach gesunder Ernährung und Nachhaltigkeit noch einmal gestärkt. Dadurch erhielt die Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln einen weiteren Schub. Doch was geschieht, wenn die Arbeitsplätze wackeln und das Geld knapp wird?
Bio boomt auch in der Corona-Krise

Apple: Das neue iPhone hat dieses Jahr Verspätung – Darauf dürfen sich Aktionäre freuen

Apple-Fans müssen in diesem Jahr auf ihr Lieblingsprodukt länger warten als üblich. Das neue iPhone kommt in diesem Jahr nicht wie sonst im September, sondern „einige Wochen später“ in den Handel.
Apple: Das neue iPhone hat dieses Jahr Verspätung – Darauf dürfen sich Aktionäre freuen

Nordkoreas Wirtschaft erstmals seit drei Jahren gewachsen

Gegen den weltweiten Trend befindet sich die Wirtschaft in Nordkorea offenbar im Aufwind. Das weitgehend abgeschottete Land profitiert von kräftigen Bauaktivitäten.
Nordkoreas Wirtschaft erstmals seit drei Jahren gewachsen

Handel bittet Verbraucher um Disziplin bei Corona-Regeln

Die Virus-Krise hat viele Einzelhändler hart getroffen. Während das Bestellen im Internet boomt, leiden Modegeschäfte und Kaufhäuser weiter. Nun fürchtet der Handel ein erneutes Aufflammen der Pandemie, das die Erholung gefährden könnte.
Handel bittet Verbraucher um Disziplin bei Corona-Regeln

VW: Umsatz drastisch eingebrochen – Autobauer greift jetzt zu einer radikalen Maßnahme - Aktie unter Druck

Der Volkswagen-Konzern ist in der Corona-Krise tief in die roten Zahlen gerauscht. Angesichts des Umfelds will der größte Autobauer der Welt die Dividende für 2019 kürzen.
VW: Umsatz drastisch eingebrochen – Autobauer greift jetzt zu einer radikalen Maßnahme - Aktie unter Druck

Dramatischer Wirtschaftseinbruch in den USA: Wichtiger Indikator schrumpft um 33 Prozent - Trumps Wiederwahl gefährdet?

Die USA mussten in der Corona-Krise einen dramatischen Wirtschaftseinbruch verkraften. Auch die Arbeitslosenquote stieg stark an.
Dramatischer Wirtschaftseinbruch in den USA: Wichtiger Indikator schrumpft um 33 Prozent - Trumps Wiederwahl gefährdet?

Corona-Krise beflügelt Amazon - Quartalsgewinn verdoppelt

Der weltgrößte Onlinehändler Amazon erfreut sich während der Corona-Krise größerer Beliebtheit denn je. Der Lockdown ließ die Lieferdienste des Bezos-Konzerns boomen, auch das Cloud-Geschäft floriert.
Corona-Krise beflügelt Amazon - Quartalsgewinn verdoppelt

Google-Mutter Alphabet erleidet Gewinneinbruch

Die Corona-Krise macht auch vor dem erfolgsverwöhnten Internetriesen Alphabet nicht halt. Erstmals in der Google-Geschichte sinken die Werbeerlöse. Trotzdem scheffelt der Konzern weiter Milliarden.
Google-Mutter Alphabet erleidet Gewinneinbruch

Beispielloser Konjunkturabsturz in den USA

Die US-Wirtschaft ist im zweiten Quartal infolge der Corona-Krise dramatisch eingebrochen. Auch die Arbeitslosigkeit steigt weiter. Analysten sind auch für den Rest des Jahres pessimistisch.
Beispielloser Konjunkturabsturz in den USA

Dax sackt ab - Konjunktureinbruch und schwache Firmenzahlen

Frankfurt/Main (dpa) - Wachstumssorgen und enttäuschende Unternehmensnachrichten haben den Dax am Donnerstag in die Tiefe rauschen lassen.
Dax sackt ab - Konjunktureinbruch und schwache Firmenzahlen

Tönnies weist Kritik zu neuen Firmen zurück

15 Firmen ließ der Tönnies-Konzern zuletzt ins Handelsregister eintragen. Normal, um die Einstellung von bisherigen Werkvertragsarbeitern vorzubereiten, sagt ein Sprecher. Die Gewerkschaft NGG hat Zweifel.
Tönnies weist Kritik zu neuen Firmen zurück

Corona-Krise: Deutsche Wirtschaft bricht dramatisch ein - „Jahrhundert-Rezession“ schickt Dax auf Talfahrt

Die Corona-Krise stürzt die deutsche Wirtschaft in eine tiefe Rezession - die Wirtschaftsleistung ist dramatisch geschrumpft. Investoren zeigten sich verunsichert. Der Dax rutschte tief ins Minus.
Corona-Krise: Deutsche Wirtschaft bricht dramatisch ein - „Jahrhundert-Rezession“ schickt Dax auf Talfahrt

Bahn fährt stoisch durch die Krise

Viel Platz im Zug, weniger Verspätungen: Bahnfahren in Corona-Zeiten hatte auch angenehme Seiten. Doch in der Bilanz der Deutschen Bahn klafft nun ein großes Loch - das der Steuerzahler stopft.
Bahn fährt stoisch durch die Krise

VW-Konzern schreibt Milliardenverlust und spart an Dividende

Geschlossene Autohäuser, stillgelegte Fabriken, maue Absatzmärkte: Volkswagen bekommt die Corona-Krise zu spüren. Ganz abschreiben will der Konzern das Jahr aber nicht.
VW-Konzern schreibt Milliardenverlust und spart an Dividende

Kritik an Tech-Giganten: Amazon, Apple, Facebook und Google vor US-Kongress - Abgeordneter stellt pikante Frage

Die Chefs der vier Tech-Unternehmen Apple, Amazon, Facebook und Google haben sich bei einer Anhörung im US-Kongress gegen die Vorwürfe des Justizausschusses gewehrt.
Kritik an Tech-Giganten: Amazon, Apple, Facebook und Google vor US-Kongress - Abgeordneter stellt pikante Frage

Corona-Krise brockt Airbus Milliardenverlust ein

Wirklich überraschend ist das dicke Minus bei Airbus nicht. Doch für den Flugzeugbauer muss es trotzdem eine bittere Pille sein - sah doch vor einem Jahr die Zukunft noch rosig aus. Der einzige Trost: Bei Dauer-Konkurrent Boeing läuft es auch …
Corona-Krise brockt Airbus Milliardenverlust ein

Wirecard-Skandal: Schäuble offen für Untersuchungsausschuss - „Neue Erkenntnisse“

Im Bilanzskandal um Wirecard ist auch die Bundesregierung unter Druck. Jetzt hat sich Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble in die Dikussion eingeschaltet.
Wirecard-Skandal: Schäuble offen für Untersuchungsausschuss - „Neue Erkenntnisse“

Schwere Vorwürfe im Tönnies-Skandal: Jetzt geht der Fleischkonzern in die Offensive - „Völlig normaler Vorgang“

Will der vom Corona-Skandal gebeutelte Fleischkonzern Tönnies das geplante Arbeitsschutzkontrollgesetz umgehen? Das Unternehmen gibt prompt eine Stellungnahme zu den Vorwürfen heraus.
Schwere Vorwürfe im Tönnies-Skandal: Jetzt geht der Fleischkonzern in die Offensive - „Völlig normaler Vorgang“

Historischer Konjunktureinbruch in der Corona-Krise

Die Corona-Pandemie stürzt die deutsche Wirtschaft in eine tiefe Rezession. Der Absturz ist noch heftiger als in der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise. Dennoch gibt es erste Lichtblicke.
Historischer Konjunktureinbruch in der Corona-Krise

BGH zum Diesel: VW schuldet Schadenersatz, aber keine Zinsen

Lange haben VW-Diesel-Besitzer auf höchstrichterliche Urteile im Abgasskandal gewartet. Nun drückt der BGH vor der Sommerpause aufs Tempo. Vor allem ein Fall ist wegweisend für Tausende Kläger.
BGH zum Diesel: VW schuldet Schadenersatz, aber keine Zinsen

Der Bierabsatz ist im Keller

Die Corona-Krise hat Brauereien und Gastronomie kalt erwischt. Auch wenn im Juni der Absatz fast wieder das Vorjahresniveau erreicht hat, sind viele mittlere und kleine Betriebe in ihrer Existenz bedroht.
Der Bierabsatz ist im Keller

Zahl der Arbeitslosen im Juli steigt

Dass im Juli mehr Menschen keinen Job haben, ist üblich. Die Corona-Krise hat nun nicht mehr zu einem deutlichen Zuwachs beigetragen. Die Kurzarbeit lag im Mai auf Rekordniveau.
Zahl der Arbeitslosen im Juli steigt

US-Abgeordnete schießen sich auf Tech-Schwergewichte ein

In einer einzigartigen Anhörung stellten sich die Chefs von vier Tech-Giganten Fragen von US-Abgeordneten zu ihrer Marktmacht. Während von Demokraten Vorwürfe unfairen Wettbewerbs kamen, prangerten Republikaner eine Unterdrückung konservativer …
US-Abgeordnete schießen sich auf Tech-Schwergewichte ein

6,7 Millionen Menschen im Mai in Kurzarbeit

Die ganzen Auswirkungen der Corona-Krise auf den Arbeitsmarkt sind noch nicht einmal in vollem Ausmaß zu sehen. Dass die Erholung lange dauern wird, ist aber jetzt schon klar. Im Mai waren 6,7 Millionen Menschen in Kurzarbeit.
6,7 Millionen Menschen im Mai in Kurzarbeit

Shell schreibt nach Ölpreis-Absturz Milliardenverlust

Der drastische Verfall des Ölpreises infolge der Coronavirus-Pandemie stellt den britisch-niederländischen Konzern vor nie dagewesene Herausforderungen. Der Ölkonzern meldet einen Fehlbetrag von 18,1 Milliarden US-Dollar.
Shell schreibt nach Ölpreis-Absturz Milliardenverlust

Turbo-Rezession: Deutschland erholt sich - Volkswirt stellt „gutes Zeugnis“ aus

Die Corona-Pandemie hat der internationalen Wirtschaft schwer zugesetzt. Doch in Deutschland scheint sich die Situation zu bessern. Ein Volkswirt lobt die deutsche Methode.
Turbo-Rezession: Deutschland erholt sich - Volkswirt stellt „gutes Zeugnis“ aus

Streit zwischen Russland und USA um Nord Stream 2 - Investor ruft Europa um Hilfe

Die USA versuchen weiterhin das Projekt Nord Stream 2 zu verhindern. Ein österreichisches Unternehmen, das als Investor an der Pipeline beteiligt ist, fordert die europäische Politik auf zu handeln.
Streit zwischen Russland und USA um Nord Stream 2 - Investor ruft Europa um Hilfe

Boeing stellt Produktion der einst weltgrößten Passagiermaschine ein - Sondermodell besonders bekannt

Boeing wird ab 2023 keine neuen Modelle des Jumbo-Jets 747 mehr produzieren. Die Corona-Krise hat den US-amerikansichen Flugzeugbauer hart getroffen.
Boeing stellt Produktion der einst weltgrößten Passagiermaschine ein - Sondermodell besonders bekannt

Deutsche Bank sieht sich trotz Corona-Krise auf Kurs

Deutschlands größtes Geldhaus steckt mitten in einem radikalen Konzernumbau. Dieser zahlt sich allmählich aus, obwohl die Zeiten härter geworden sind.
Deutsche Bank sieht sich trotz Corona-Krise auf Kurs