Archiv – Wirtschaft

Jeder fünfte Vollzeitbeschäftigte arbeitet für Niedriglohn

Jeder fünfte Vollzeitbeschäftigte arbeitet für Niedriglohn

Berlin (dpa) - Etwa jeder fünfte Vollzeitbeschäftigte in Deutschland arbeitet für einen Niedriglohn.
Jeder fünfte Vollzeitbeschäftigte arbeitet für Niedriglohn
dm: Plötzlich auffallend viele Produkte verteuert - das steckt dahinter 

dm: Plötzlich auffallend viele Produkte verteuert - das steckt dahinter 

Der Drogeriemarktführer dm hat kürzlich auffallend viele Artikel  verteuert - ein Kurswechsel, der nicht nur Marktforscher überrascht. Was steckt dahinter?
dm: Plötzlich auffallend viele Produkte verteuert - das steckt dahinter 

Schock für Wirtschaftsboss: Frosta-Gründer schießt mit Jet über Landebahn hinaus

Schon wieder ein Flugunfall unter Beteiligung eines deutschen Unternehmers: Frosta-Gründer Dirk Ahlers erlebt mit seinem Kleinjet einen gewaltigen Schockmoment.
Schock für Wirtschaftsboss: Frosta-Gründer schießt mit Jet über Landebahn hinaus

Argentinien stemmt sich gegen Abwärtsspirale der Wirtschaft

Argentinien steckt in einer schweren Wirtschaftskrise. Mal wieder. Knapp zwei Monate vor der Präsidentenwahl senken die Ratingagenturen den Daumen. Mit Finanzmarktkontrollen und Stützungskäufen will die Regierung den Niedergang stoppen.
Argentinien stemmt sich gegen Abwärtsspirale der Wirtschaft

Deutsche Bahn bekommt neuen Wettbewerber im Fernverkehr

Im Schienen-Fernverkehr hat die Deutsche Bahn nahezu ein Monopol. Ganz langsam aber kommt Bewegung in den Wettbewerb: Nach Flixtrain wagt sich nun ein weiterer Mitstreiter auf den Markt. Weitere könnten bald folgen.
Deutsche Bahn bekommt neuen Wettbewerber im Fernverkehr

VW-Tochter warnt vor drohenden Brexit-Folgen in Südafrika

Die Auswirkungen des drohenden Brexit werden weltweit mit Sorge gesehen. Auch in Afrika drohen Verwerfungen, die Folgen für Arbeitsplätze und Exporte haben könnten.
VW-Tochter warnt vor drohenden Brexit-Folgen in Südafrika

Dax legt zu und macht Wochengewinn

Frankfurt/Main (dpa) - Zinsoptimismus und Entspannungssignale im Handelsstreit haben den deutschen Aktienmarkt am Freitag auf Erfolgskurs gehalten.
Dax legt zu und macht Wochengewinn

USA: Handelskonflikt mit China schürt Rezessionsängste

Die Kosten des Handelskonfliktes mit China werden immer deutlicher. Das Wachstum der US-Wirtschaft verlangsamt sich. Für Präsident Donald Trump wäre eine Rezession vor der Wahl im nächsten Jahr verheerend.
USA: Handelskonflikt mit China schürt Rezessionsängste

Berlin schwächt Pläne für Mietendeckel ab

Acht Euro Höchstmiete - dieses Ziel des Berliner Senats hatte heftige Kritik ausgelöst. Nun will Rot-Rot-Grün die Grenze bei 9,80 Euro ziehen. Und längst nicht alle Mieter können sich auf sie berufen.
Berlin schwächt Pläne für Mietendeckel ab

Altmaier auf Werbetour für Mittelstand

Kaum hat der Wirtschaftsminister seine Mittelstandsstrategie angekündigt, kassiert die SPD zentrale Punkte ein. Altmaier macht auf einer Reise derweil "Schönwetter" für die Firmen.
Altmaier auf Werbetour für Mittelstand

Verhandlungen um höhere Mindestlohn am Bau vertagt

Die Baubranche macht im Immobilienboom gute Geschäfte. Bauarbeiter haben daher deutlich höhere Löhne verdient, fordern Gewerkschaften. Erste Gespräche blieben nun ergebnislos - auch wegen einer Sonderregelung in Ostdeutschland.
Verhandlungen um höhere Mindestlohn am Bau vertagt

Gemeinsame Bank-Filialen als Antwort auf den Spardruck

Not macht erfinderisch: Erstmals legen eine Volksbank und eine Sparkasse in großem Stil Filialen zusammen. Die regionale Kooperation könnte in Zeiten des Spardrucks in der Branche Schule machen.
Gemeinsame Bank-Filialen als Antwort auf den Spardruck

Abgabe von Opel-Geschäftsteilen an Segula ist abgeschlossen

Um den Wechsel von Teilen des Opel-Entwicklungszentrums zum Ingenieurdienstleister Segula gab es viel Ärger. Jetzt ist das Geschäft abgeschlossen. Die Kritik am Opel-Eigner PSA bleibt.
Abgabe von Opel-Geschäftsteilen an Segula ist abgeschlossen

Filmstars sollen junge Käufer für Caravaning begeistern

Zum Campen mit dem Wohnmobil fahren galt einmal als altbacken. Seit einiger Zeit interessieren sich auch wieder jüngere Kunden für Caravan und Co. Branchenriese Thor will deshalb zusammen mit Hymer und prominenter Unterstützung die Käufer von Morgen …
Filmstars sollen junge Käufer für Caravaning begeistern

Gleise ohne Glyphosat: Bahn will weniger Gift spritzen

Jeder Hobbygärtner weiß, wie schnell Unkraut sprießen kann. An den vielen Bahntrassen in Deutschland ist die Herausforderung besonders groß. Die Bahn schlägt nun einen neuen Kurs ein.
Gleise ohne Glyphosat: Bahn will weniger Gift spritzen

Post feiert 10.000. Elektro-Lieferwagen

Als die Deutsche Post 2014 begann, Elektrotransporter im größeren Stil auf die Straße zu schicken, war die Aufmerksamkeit groß. Seither hat der Konzern seinen Stromeranteil aufgestockt. Doch Experten sind nicht allzu begeistert.
Post feiert 10.000. Elektro-Lieferwagen

Deutsche Bank stellt Filialnetz auf den Prüfstand

Im Zuge des Anfang Juli verkündeten radikalen Konzernumbaus will die Deutsche Bank die Zahl der Vollzeitstellen bis zum Ende des Jahres stark schrumpfen, Details stehen aber noch aus.
Deutsche Bank stellt Filialnetz auf den Prüfstand

Jeder Siebte gibt über 40 Prozent für das Wohnen aus

Urlaub, Essen, Kleidung - alles kostet. Doch mancher gibt schon einen großen Batzen fürs Wohnen aus. In Berlin sind die Mieten im letzten Jahrzehnt ordentlich angestiegen. Die teuerste Großstadt für Mieter liegt aber im Süden.
Jeder Siebte gibt über 40 Prozent für das Wohnen aus

Volksbanken und Sparkassen wollen Filialen zusammenlegen

Volksbanken und Sparkassen wollen laut einem Bericht der "Welt am Sonntag" Filialen zusammenlegen.
Volksbanken und Sparkassen wollen Filialen zusammenlegen

Aldi: Viele Produkte verschwinden aus Regalen - dahinter könnte eine Sensation stecken

Kunden der Discounter Aldi Nord und Aldi Süd müssen sich schon bald auf eine radikale Änderung des Sortiments einstellen. Das steckt dahinter.
Aldi: Viele Produkte verschwinden aus Regalen - dahinter könnte eine Sensation stecken

Dax steigt nach Entspannung im Zollstreit

Frankfurt/Main (dpa) - Optimistischere Töne im Handelsstreit zwischen den USA und China sowie Aussichten auf ein Ende der Regierungskrise in Italien haben dem deutschen Aktienmarkt am Donnerstag frischen Schwung gegeben.
Dax steigt nach Entspannung im Zollstreit

Chinesischer Yuan auf niedrigstem Stand seit 2008

Eine zu starke Abwertung ihrer Währung wollen Chinas Entscheidungsträger wohl nicht. Doch die Talfahrt des Yuan hat den angenehmen Nebeneffekt, dass mitten im Handelskrieg mit den USA chinesische Exporte in den Dollar-Raum billiger werden.
Chinesischer Yuan auf niedrigstem Stand seit 2008

E-Commerce wird für Douglas immer wichtiger

Die Douglas-Parfümerien kennt jeder. Doch die Wachstumstreiber des Konzerns sind sie schon lange nicht mehr. Für die Zukunft setzt Konzernchefin Tina Müller deshalb auf einen Mix aus Onlinehandel und stationärem Geschäft - und auf "Beauty Food".
E-Commerce wird für Douglas immer wichtiger

Erschreckende Studie: Wer E-Scooter fährt, stößt mehr CO2 aus als bei Busfahrt

E-Scooter sind modern, trendy und geben dem umweltbewussten Städter ein gutes Gefühl. Letzteres leider völlig zu Unrecht. Eine aktuelle Studie aus den USA zeigt Verstörendes auf.
Erschreckende Studie: Wer E-Scooter fährt, stößt mehr CO2 aus als bei Busfahrt

E-Scooter erzeugen mehr Treibhausgasemissionen als ein Dieselbus

Sie stehen überall in den Städten. Aber sind E-Scooter wirklich so umweltfreundlich wie die Anbieter behaupten? Eine Analyse.
E-Scooter erzeugen mehr Treibhausgasemissionen als ein Dieselbus

Sparkassen: Strafzinsen könnten "breite Bevölkerung" treffen

Kleinsparer zahlen schon seit Jahren drauf, die Mini-Zinsen werden von der Inflation geschluckt. Doch es könnte durch die Geldpolitik der EZB noch schlimmer werden.
Sparkassen: Strafzinsen könnten "breite Bevölkerung" treffen

Inflation schwächt sich im August ab

Der Preisauftrieb in Deutschland hat sich im August verlangsamt. Für Nahrungsmittel müssen Verbraucher allerdings deutlich tiefer ins Portemonnaie greifen als ein Jahr zuvor. Das liegt auch am Wetter.
Inflation schwächt sich im August ab

Wachsende Unzufriedenheit bei Deutschlands Azubis

In Deutschland gibt es mehr freie Ausbildungsplätze als junge Menschen, die eine Lehrstelle suchen. Doch immer wieder bleiben Plätze frei. Das könnte auch an den nicht immer angenehmen Arbeitsbedingungen liegen.
Wachsende Unzufriedenheit bei Deutschlands Azubis

Boomendes Digitalgeschäft treibt Bertelsmann an

Im Internet ist für Medienunternehmen kein Geld zu verdienen? Bertelsmann macht da ganz andere Erfahrungen und freut sich über das wohl das beste erste Halbjahr der Firmengeschichte.
Boomendes Digitalgeschäft treibt Bertelsmann an

Vapiano kämpft mit Millionenverlusten - dieser Plan soll Standorte retten

Die Restaurantkette Vapiano steckt in der Krise - und kämpft mit Millionenverlusten. Doch ein Plan soll Standorte retten.
Vapiano kämpft mit Millionenverlusten - dieser Plan soll Standorte retten

IFA will Umsatzflaute in der Unterhaltungselektronik trotzen

Mit einer Fülle von Innovationen lockt die IFA wieder auf das Messegelände in Berlin. Die Branche erhofft sich vor allem Schwung für das Weihnachtsgeschäft. Denn sinkende Konjunkturerwartungen drücken auch auf das Geschäft der …
IFA will Umsatzflaute in der Unterhaltungselektronik trotzen

Korruption: Samsung-Erben droht neue Haftstrafe

Schlechte Nachrichten für Samsung: Der inoffizielle Chef des größten südkoreanischen Konglomerats, Lee Jae Yong, soll wegen Korruption zurück auf die Anklagebank. Das höchste Gericht weist den Fall zurück an eine untergeordnete Instanz.
Korruption: Samsung-Erben droht neue Haftstrafe

Deutscher Arbeitsmarkt wehrt sich gegen die Konjunkturflaute

Der Arbeitsmarkt in Deutschland bleibt auch im August robust - wenngleich die schwächelnde Konjunktur ihn nicht mehr völlig unberührt lässt. Die Zahl der Arbeitslosen stieg auf 2,319 Millionen. Und dennoch werden noch immer Leute gesucht - auch …
Deutscher Arbeitsmarkt wehrt sich gegen die Konjunkturflaute

Kriselnde NordLB rechnet für 2019 weiter mit Verlust

Die Neuaufstellung der kriselnden NordLB schreitet voran: Die Landesbank verbessert ihr Ergebnis und senkt die Verwaltungskosten. Der Ausblick auf das zweite Halbjahr ist dennoch düster - und die dringend benötigte Kapitalspritze in Milliardenhöhe …
Kriselnde NordLB rechnet für 2019 weiter mit Verlust

Tarifbeschäftigte verdienten im zweiten Quartal mehr

Wiesbaden (dpa) - Die Tarifbeschäftigten in Deutschland haben im zweiten Quartal dieses Jahres deutlich höhere Bruttogehälter verdient als ein Jahr zuvor.
Tarifbeschäftigte verdienten im zweiten Quartal mehr

Ex-Commerzbank-Chef Blessing verlässt UBS

Zürich (dpa) - Ex-Commerzbank-Chef Martin Blessing verlässt nach nur drei Jahren die Schweizer Bank UBS. Der zwischenzeitlich auch als ein möglicher Nachfolger des UBS-Chefs Sergio Ermotti gehandelte deutsche Manager gibt Ende des Jahres sein …
Ex-Commerzbank-Chef Blessing verlässt UBS

NordLB steigert Konzernergebnis und senkt Verwaltungsaufwand

Hannover (dpa) - Die Norddeutsche Landesbank (NordLB) sieht sich trotz der weiter ausstehenden Kapitalspritze auf einem guten Weg. Im ersten Halbjahr steigerte die Bank das Konzernergebnis deutlich auf 149 (Vorjahr: 54) Millionen Euro, wie die …
NordLB steigert Konzernergebnis und senkt Verwaltungsaufwand

Wegen EZB-Taktik: Sparkassenchef bereitet Bankkunden auf höhere Kosten vor

Bankkunden müssen sich offenbar auf steigende Kosten einstellen. Das deutet Sparkassenchef Helmut Schleweis an. Hintergrund sei das Vorgehen der EZB.
Wegen EZB-Taktik: Sparkassenchef bereitet Bankkunden auf höhere Kosten vor

Dax gibt leicht nach

Frankfurt/Main (dpa) - Rezessionsängste und altbekannte Risikofaktoren wie internationale Handelskonflikte und der Brexit haben den deutschen Aktienmarkt am Mittwoch ins Minus gezogen.
Dax gibt leicht nach

Senvion wird zerlegt - Fertigung in Bremerhaven vor dem Ende

Nach monatelanger Zitterpartie ist endgültig klar, dass der Windanlagenbauer Senvion sein Insolvenzverfahren nur stark geschrumpft überstehen wird. Wichtige Entscheidungen sind immer noch nicht getroffen.
Senvion wird zerlegt - Fertigung in Bremerhaven vor dem Ende

RTL mit Rekordumsatz

Der Fernsehmarkt ist im Umbruch, Online-Angebote gewinnen an Bedeutung. Der Sender RTL setzt auf neues Digitalgeschäft - dessen Zahlen sind vielversprechend.
RTL mit Rekordumsatz

Streit um illegale Ferienwohnungen geht in nächste Instanz

In München ist es illegal, seine Wohnung länger an Touristen zu vermieten. Das ist klar geregelt. Weniger klar ist, wie die Behörden an die Adressen der schwarzen Schafe kommen. Ein Gericht könnte der Stadt bald verbieten, dabei die Vermittler in …
Streit um illegale Ferienwohnungen geht in nächste Instanz

Opel-Chef will Comeback in Russland

Die Entwicklung des Opel-Werks in Eisenach glich in der Vergangenheit einer Achterbahnfahrt. In den letzten Jahren grassierte sogar die Angst, die Kleinwagenfabrik könnte geschlossen werden. Nun versucht Opel einen Neustart.
Opel-Chef will Comeback in Russland

Konsumlaune der Verbraucher stützt schwächelnde Konjunktur

Dem stotternden Konjunkturmotor zum Trotz bleiben die Verbraucher weiter in Konsumstimmung. Die robuste Binnennachfrage erweist sich als Stütze der Wirtschaft. Doch wie lange diese trägt, hängt entscheidend vom Arbeitsmarkt ab.
Konsumlaune der Verbraucher stützt schwächelnde Konjunktur