Wetter aktuell

Kaltfront über Deutschland lässt Temperaturen deutlich sinken

Schauer und Gewitter
+
Zwei Passanten schützen sich mit einer Jacke vor einem Regenschauer.

Das Wetter in Deutschland startete warm in den Oktober. Doch das endet vorerst. Stattdessen schaltet sich der Herbst ein und bringt Bewölkung, Regen und vereinzelt Wind.

Stuttgart - Bereits der September verwöhnte Deutschland vielerorts noch mit einem herrlichen Spätsommer und hohen Temperaturen. Der Oktober schien daran zunächst anzuknüpfen. Doch inzwischen hat Deutschland die herbstliche Realität eingeholt.
BW24* verrät hier, dass eine Kaltfront die Temperaturen in Deutschland abstürzen lässt.

Die Kaltfront wird nämlich von einer Tiefdruckentwicklung über der Bundesrepublik gehalten und kann dadurch nicht weiterziehen. Entsprechend mau sieht die Prognose für die kommenden Tage aus. *BW24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare