1. leinetal24
  2. Welt

Heute Abend: Söder empfängt US-Vizepräsidentin Kamala Harris am Flughafen München

Erstellt:

Von: Tanja Kipke

Kommentare

Markus Söder begrüßt US-Vizepräsidentin Kamala Harris am Flughafen München. Sie landete bereits am Donnerstag.
Markus Söder begrüßt US-Vizepräsidentin Kamala Harris am Flughafen München. Sie landete bereits am Donnerstag. © Michaela Rehle/AFP

Die Vizepräsidenten der USA kommt im Rahmen der Münchner Sicherheitskonferenz 2022 in die Landeshauptstadt. Markus Söder begrüßt sie höchstpersönlich am Flughafen.

München - Die Münchner Sicherheitskonferenz 2022* steht kurz vor der Tür. Erwartet werden hochrangige Politiker, mehr als 30 Staats- und Regierungschefs, 100 Minister und Ministerinnen und die Chefs der wichtigsten internationalen Organisationen wie der UN, NATO und EU. Auch Bundeskanzler Olaf Scholz und Außenministerin Annalena Baerbock werden anwesend sein. „Das erste Mal in der Geschichte wird eine Vizepräsidentin die USA auf der Münchner Sicherheitskonferenz 2022* vertreten sein“, gaben die Veranstalter via Twitter bekannt. Kamala Harris kommt demnach nach München. Und das schon am Donnerstag (17. Februar).

Münchner Sicherheitskonferenz 2022: Söder empfängt Kamala Harris am Flughafen

Ministerpräsident Markus Söder* lässt sich die Gelegenheit, die Vizepräsidentin der USA zu treffen, nicht nehmen. Er empfängt sie daher höchstpersönlich am Flughafen München.* Am Donnerstagabend (17. Februar) gegen 21.30 Uhr werde Söder nach Angaben der Staatsregierung voraussichtlich begrüßen.

Seit 1963 findet die Münchner Sicherheitskonferenz, eine internationale Tagung, jährlich statt. Im letzten Jahr wurde die Siko wegen der Corona-Pandemie nur virtuell abgehalten. Konferenzleiter Wolfgang Ischinger entschied sich jedoch diesmal für eine Präsenzveranstaltung. Unter strengen Auflagen und mit deutlich weniger Teilnehmern als sonst findet das renommierte Expertentreffen vom 18. bis 20. Februar in München statt.

Münchner Sicherheitskonferenz 2022: Straßensperrungen um den „Bayerischen Hof“

Ort des Geschehens: Das Luxushotel „Bayerischer Hof“ in der Münchner Altstadt. Für die Sicherheit der Politiker sorgt ein Großaufgebot der Polizei, die Münchner müssen sich auf Straßensperrungen einstellen. Der Sicherheitsbereich laut Grafik der Polizei folgende Straßen: Promenadeplatz – Kardinal-Faulhaber-Straße – Karmeliterstraße – Hartmann-Straße, sowie Teile der Pacellistraße, Prannerstraße und Maffeistraße. Sie gelten von Freitag (18. Februar), 6 Uhr, bis Sonntag (20. Februar), 15 Uhr.

Im Rahmen der Konferenz wird es am kommenden Wochenenden auch zu zahlreichen Demonstrationen und Kundgebungen kommen. Hierbei ist mit Verkehrsbehinderungen im gesamten Innenstadtbereich zu rechnen, teilte die Polizei mit. (tkip)

+++ Auch tz.de* tickert alle wichtigen News für alle Münchner zur Münchner Sicherheitskonferenz 2022* live. *Merkur.de/bayern und tz.de sind ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare