Auslöser ist unklar

Mindestens 26 Tote bei Explosion in Pakistan

+
Mindestens 25 Tote bei Explosion in Pakistan.

Im pakistanischen Lahore gab es eine Explosion, die Ursache ist noch ungeklärt. Die Detonation erfolgte auf einer viel befahrenen Straße.

Islamabad - Bei einer Bombenexplosion im Osten Pakistans sind mindestens 26 Menschen ums Leben gekommen. 58 Menschen wurden verletzt, teilte die Regierung der Provinz Punjab am Montag auf Twitter mit. Unter den Toten hätten sich auch mindestens neun Polizisten befunden, sagte Abdul Razzaq von der Bezirksregierung Lahore der Nachrichtenagentur dpa. Die Explosion ereignete sich demnach am Nachmittag auf einer viel befahrenen Straße in Lahore, der Provinzhauptstadt von Punjab.

Die genauen Umstände der Explosion waren zunächst unklar. Die Stadt habe den Notstand ausgerufen, sagte Regierungssprecher Malik Ahmed Khan Reportern. Ein Sprecher der pakistanischen Taliban (TTP), teilte mit, ein Selbstmordattentäter auf einem Motorrad hätte den Angriff auf die Sicherheitskräfte durchgeführt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.