23-Jähriger stirbt

Horror-Unfall bei Pinneberg: Autos prallen frontal aufeinander – ein Toter

Zu einem schlimmen Verkehrsunfall ist es am Montagnachmittag auf der L106 bei Appen, Schleswig-Holstein gekommen. Ein Mensch stirbt, drei werden schwer verletzt.

Pinneberg – Warum der 28-Jährige mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geriet, ist unklar. Doch er kracht mit seinem Wagen in das Auto eines 74-Jährigen. Der Aufprall ist so heftig, dass beide Autos in den Graben geschleudert werden, eines bleibt auf dem Dach liegen.

Als die Retter der Feuerwehr zum Einsatzort an der Landstraße 106 bei Appen (Kreis Pinneberg) kommen, fackeln sie nicht lange, ziehen die vier Personen aus den beiden Wagen. Für einen 23-Jährigen kommt jede Hilfe zu spät. Auch Wiederbelebungsversuche schlagen fehl, der junge Mann stirbt bei dem schrecklichen Frontalcrash * vor Ort. Die drei anderen Schwerverletzten bringen die Helfer in ein Krankenhaus. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare