Rheinmetall

Australien kauft 211 Panzer aus Deutschland

+
Australiens Ministerpräsident Malcolm Turnbull kündigte den Kauf von 211 der Radpanzer von Rheinmetall an. Foto: Dan Peled

Düsseldorf (dpa) - Der Autozulieferer und Rüstungskonzern Rheinmetall hat einen Großauftrag in Australien an Land gezogen.

Der Rüstungskonzern werde dem Land für 3,15 Milliarden australische Dollar (2 Mrd Euro) 211 gepanzerte Transportwagen vom Typ "Boxer" liefern, wie der deutsche Konzern mitteilte.

Der britische Rüstungskonzern BAE Systems hatte sich ebenfalls in der Ausschreibung beworben. Das Auswahlverfahren dauert den Angaben zufolge drei Jahre.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.