Archiv – Welt

Corona: Delta-Anteil in Deutschland erneut verdoppelt - Variante wohl noch diese Woche dominant

Corona: Delta-Anteil in Deutschland erneut verdoppelt - Variante wohl noch diese Woche dominant

Der Delta-Anteil hat sich wieder verdoppelt. Deutschland zieht laut Gesundheitsminister Spahn beim Impftempo mit den USA gleich. Der News-Ticker.
Corona: Delta-Anteil in Deutschland erneut verdoppelt - Variante wohl noch diese Woche dominant
Auto bleibt in Wohnzimmerfenster stecken

Auto bleibt in Wohnzimmerfenster stecken

In Wuppertal landete ein Fahrzeug im Wohnzimmerfenster einer 77-Jährigen. Offenbar war Alkohol im Spiel.
Auto bleibt in Wohnzimmerfenster stecken

808 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz bei 5,2

57 neue Corona-Todesfälle und etwas mehr als 800 Neuinfektionen. Die gute Nachricht: die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter.
808 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz bei 5,2

Niederlande impfen nun auch Jugendliche gegen Covid-19

In Deutschland empfiehlt die Ständige Impfkommission nur für Jugendliche mit Vorerkrankungen eine Impfung gegen das Coronavirus. In den Niederlanden war die Lage bislang ähnlich - nun kommt die Wende.
Niederlande impfen nun auch Jugendliche gegen Covid-19

Zahl der Todesopfer nach Hauseinsturz steigt auf 16

Seit dem Teil-Einsturz eines großen Wohnhauses in der Kleinstadt Surfside nahe Miami läuft eine verzweifelte Suche nach Verschütteten. Doch vorerst gibt es weiterhin nur traurige Funde.
Zahl der Todesopfer nach Hauseinsturz steigt auf 16

Besucherlimit im Europapark soll bleiben

Die Testpflicht im Europapark ist bereits weggefallen. Und auch eine Besuchergrenze gilt jetzt eigentlich nicht mehr. Doch der Freizeitpark entscheidet sich bewusst dagegen, so viele Besucher auf einmal wie vor Corona in den Park zu lassen.
Besucherlimit im Europapark soll bleiben

Heftige Unwetter setzen sich im Südwesten fort

Das Wetter in Deutschland ist von heftigen Gewittern heimgesucht worden - und es bleibt ungemütlich. Den Süden des Landes erwarten gefährliche Superzellen.
Heftige Unwetter setzen sich im Südwesten fort

Zwölf Jahre Haft für serbische Ex-Sicherheitschefs

Die Verfahren vor dem UN-Gericht zu Verbrechen im Bosnienkrieg (1991-1995) kommen zu einem Ende. Zum Abschluss sind zwei Serben verurteilt worden - allerdings kann die Verteidigung Berufung einlegen.
Zwölf Jahre Haft für serbische Ex-Sicherheitschefs

Sechs Jahre Haft für pensionierten Polizisten

Der Beamte im Ruhestand hatte die Vorwürfe beim Prozessauftakt weitgehend eingeräumt. Nach der Verlesung der Anklageschrift war die Öffentlichkeit ausgeschlossen worden, um die Opfer zu schützen.
Sechs Jahre Haft für pensionierten Polizisten

Fährunglück vor Bali: Sieben Tote und elf Vermisste

Erst kippte die Fähre zur Seite, dann kenterte sie: Für sieben Menschen kam jede Hilfe zu spät.
Fährunglück vor Bali: Sieben Tote und elf Vermisste

Die EU-Kommission sagt „Nein“: Orban muss wegen Gesetz keine Kürzungen fürchten

Das Gesetz der ungarischen Regierung hatte in vielen anderen EU-Ländern Empörung ausgelöst, auch in Deutschland. Finanzielle Sanktionen durch die EU drohen dem Land deswegen aber wohl erstmal nicht.
Die EU-Kommission sagt „Nein“: Orban muss wegen Gesetz keine Kürzungen fürchten

Merkel zu Privataudienz bei Queen Elizabeth II.

Kanzlerin trifft britische Königin im Schloss Windsor. „Eine Ehre“, wie es aus dem Kanzleramt heißt. Geplant ist auch ein Gespräch mit dem biritschen Premier.
Merkel zu Privataudienz bei Queen Elizabeth II.

Karliczek weist Grundsatzkritik Kretschmanns zurück

Die Bundesbildungsministerin hat die Grundsatzkritik des Grünen Kretschmann an ihrem Ressort zurückgewiesen. Die Bürger erwarteten zu Recht, dass Bund und Länder die Bildung gemeinsam angingen.
Karliczek weist Grundsatzkritik Kretschmanns zurück

Gefährliche Brocken: Beschuss von Asteroid geplant

Einschläge von Asteroiden können Tod und Verwüstung bringen. Längst scannen Experten den Himmel, um gefährliche Brocken aus dem All rechtzeitig zu sehen. Für Forscher sind sie Fluch und Segen zugleich.
Gefährliche Brocken: Beschuss von Asteroid geplant

Delta-Variante: Spahn warnt vor „Sorgenherbst“

Die zunächst in Indien aufgetretene Corona-Variante Delta gilt als ansteckender als andere Virusmutationen. Ihr Anteil steigt nach neuen RKI-Zahlen in Deutschland rasch.
Delta-Variante: Spahn warnt vor „Sorgenherbst“

Klimawandel führt zu Ozonabbau über der Arktis

Forschende gingen bisher davon aus, dass sich die Ozonschicht in der Arktis im Zuge des weltweiten FCKW-Verbots erholen wird. Eine neue Studie zeigt nun, dass das womöglich doch nicht so bald passiert.
Klimawandel führt zu Ozonabbau über der Arktis

Moderna will Corona-Impfstoff an Deutschland früher liefern

Moderna verspricht, die Fortschritte bei den Impfungen unterstützen zu wollen. Zugesagte Lieferungen von Impfdosen sollen früher als zuvor geplant zur Verfügung stehen.
Moderna will Corona-Impfstoff an Deutschland früher liefern

Auf dem „Schleudersitz“: Wissenschaftler gegen Befristungen

Wer Karriere in der Wissenschaft machen möchte, muss mit befristeten Verträgen rechnen. Existenzängste sind damit programmiert. Ein Streit zwischen Betroffenen und dem Forschungsministerium kocht hoch.
Auf dem „Schleudersitz“: Wissenschaftler gegen Befristungen

Asiatischer Marienkäfer stößt Steinhummel vom Thron

Der kühle Frühling hat die Blütezeit vieler Pflanzen verkürzt. Ein Wespenjahr dürfte 2021 also nicht werden, schätzen Forscher. Dafür ist der asiatische Marienkäfer auf dem Vormarsch.
Asiatischer Marienkäfer stößt Steinhummel vom Thron

Seltene Fälle von Herzentzündungen nach Corona-Impfung

Bei jungen Männern kann es in seltenen Fällen nach einer Corona-Impfung zu einer Herzmuskelentzündung kommen, fanden US-Forscher heraus. Meist genesen die Patienten aber schnell wieder.
Seltene Fälle von Herzentzündungen nach Corona-Impfung

Delta maximal ernst? Was nun auf Deutschland zukommt

Die in Großbritannien entdeckte Variante Alpha sorgte in Deutschland für die dritte Corona-Welle. Bringt die nochmals ansteckendere Delta-Mutante Welle Nummer vier?
Delta maximal ernst? Was nun auf Deutschland zukommt

Coronazahlen weltweit steigen wieder

Das Coronavirus hält die Welt weiter in Atem. Erstmals seit Mitte April steigt weltweit die Zahl der Neuinfketionen. Besorgniserregend ist die Lage in Afrika.
Coronazahlen weltweit steigen wieder

Wetter-Chaos in Deutschland: „Unwetter, wie es nur alle fünf bis zehn Jahre vorkommt“

Starke Unwetter sorgten auch am Dienstag (29.06.2021) für zahlreiche Einsätze der Feuerwehren in Deutschland. Für die nächsten Tage wird erneut gewarnt.
Wetter-Chaos in Deutschland: „Unwetter, wie es nur alle fünf bis zehn Jahre vorkommt“

Studie: Mehrheit sorgt sich um Zustand der Demokratie

Ist die Demokratie in der Krise? In Deutschland ist die Sorge jedenfalls groß. Mehr noch: Laut einer Studie ist jeder Zweite anfällig für Verschwörungstheorien.
Studie: Mehrheit sorgt sich um Zustand der Demokratie