Archiv – Welt

Rechte verteilen Reizgas in Cottbuser Innenstadt

Rechte verteilen Reizgas in Cottbuser Innenstadt

Die Lage in Cottbus scheint sich nach diversen Auseinandersetzungen zwischen Deutschen und Flüchtlingen zuzuspitzen. Eine kleine Gruppe von Rechten verteilt Reizgas und Flyer mit NPD-Logo in der Stadt.
Rechte verteilen Reizgas in Cottbuser Innenstadt
Wer Cannabis auf Rezept bekommt, darf keine Waffen besitzen

Wer Cannabis auf Rezept bekommt, darf keine Waffen besitzen

München (dpa) - Wer aus medizinischen Gründen Cannabis konsumieren darf, darf keine Waffen besitzen. Das geht aus einem Beschluss des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs hervor, der in München veröffentlicht wurde.
Wer Cannabis auf Rezept bekommt, darf keine Waffen besitzen

Lehrermangel an Grundschulen nimmt bis 2025 dramatisch zu

Lehrermangel gibt es bereits jetzt an vielen Grundschulen in Deutschland. Für die nächsten sieben Jahre allerdings prognostiziert die Bertelsmann-Stiftung einen dramatischen Anstieg. Experten werfen der Politik schwere Versäumnisse vor.
Lehrermangel an Grundschulen nimmt bis 2025 dramatisch zu

Bei Lanz fehlten sogar Grünen-Politiker Hofreiter die Worte

Die Autoindustrie steht einmal mehr in der Kritik. Auch Anton Hofreiter wettert öffentlich gegen die Branche. In einer Talkshow hätte sich der Grünen-Politiker an dem Thema nun beinahe verschluckt.
Bei Lanz fehlten sogar Grünen-Politiker Hofreiter die Worte

Trotz schwerer Bedenken: Trump will Geheimbericht zu FBI veröffentlichen

Donald Trump hat an diesem Donnerstag auch abseits seiner Rede zur Lage der Nation für Aufsehen gesorgt. Der US-Präsident plant die Veröffentlichung eines Geheimberichts über vermeintliche FBI-Verfehlungen.
Trotz schwerer Bedenken: Trump will Geheimbericht zu FBI veröffentlichen

Trump: Guantanamo offen halten und Atomwaffen modernisieren

Umfragen zufolge hat Trump die Spaltung seines Landes noch weiter vorangetrieben. In seiner ersten Rede zur Lage der Nation streckte der Präsident den Arm nach beiden Seiten aus - und ballte die Faust.
Trump: Guantanamo offen halten und Atomwaffen modernisieren

Parteichefs nennen Aufbruch in Europa als Hauptanliegen

Union und SPD kommen nur in kleinen Schritten voran. Bei einem der drei Hauptstreitpunkte gibt es zwar eine Einigung, aber kein Ende des Streits. Die Parteispitzen mühen sich, das mit einer gemeinsamen Botschaft zu Europa zu überdecken - als …
Parteichefs nennen Aufbruch in Europa als Hauptanliegen

BGH: Kündigung des Mieters wegen geringen Gehalts unzulässig

Nach dem Tod des Hauptmieters dürfen Partner oder Kinder den Vertrag übernehmen und nur mit sehr gutem Grund auf die Straße gesetzt werden. Der Bundesgerichtshof hat dies mit einem Grundsatzurteil bekräftigt und die Rechte von Mietern gestärkt.
BGH: Kündigung des Mieters wegen geringen Gehalts unzulässig

Faktencheck: Wieviel Wahrheit steckt in Trumps Rede?

Steuerreform, Arbeitslosigkeit, Einwanderung - in seiner Rede zur Lage der Nation hat US-Präsident Donald Trump viele Themen aufgegriffen. Wir schauen, inwiefern seine Aussagen zutreffen.
Faktencheck: Wieviel Wahrheit steckt in Trumps Rede?

Auschwitz-Überlebende erinnert im Bundestag an Nazi-Gräuel

Sie ist eine der letzten Holocaust-Überlebenden. Auch mit 92 Jahren nennt sie das Grauen beim Namen. Im Bundestag warnte Anita Lasker-Wallfisch vor neuem Hass.
Auschwitz-Überlebende erinnert im Bundestag an Nazi-Gräuel

Türkei: Haftentlassung des Amnesty-Vorsitzenden angeordnet

Mehr als sieben Monate saß der Amnesty-Vorsitzende in der Türkei in Untersuchungshaft. Nun wurde er, wie Monate vorher Peter Steudtner, entlassen. Der Prozess gegen die Menschenrechtler geht aber weiter.
Türkei: Haftentlassung des Amnesty-Vorsitzenden angeordnet

Kataloniens Separatisten-Chef wirft per App das Handtuch

Politik paradox in Katalonien: Ein eigentlich privates Eingeständnis des Separatisten-Chefs Puigdemont wird von einem Journalisten auf einem fremden Handy-Display "abgefangen". Der Politiker räumt seine Skepsis ein, beteuert aber: "Wir machen …
Kataloniens Separatisten-Chef wirft per App das Handtuch

Lebenslange Haft für Marcel H. nach Doppelmord in Herne

Aus Unzufriedenheit mit seinem Leben oder wegen seiner Machtfantasien wird ein 20-Jähriger im Ruhrgebiet zum Mörder. Ein Kind und ein junger Mann sterben. Nun muss Marcel H. lang ins Gefängnis - möglicherweise kommt er noch in Sicherungsverwahrung.
Lebenslange Haft für Marcel H. nach Doppelmord in Herne

Reaktorunfall: So schlecht sind wir auf einen atomaren Notfall vorbereitet

Strahlung kennt keine Grenzen. Bei einem Nuklearunfall in Belgiens maroden Kraftwerken wären auch Zehntausende Deutsche und Niederländer betroffen. Doch was passiert bei einem Super-Gau?
Reaktorunfall: So schlecht sind wir auf einen atomaren Notfall vorbereitet

Schlag der Bundespolizei gegen Schleuser

Im Kampf gegen internationale Schleuserbanden hat die Polizei Wohnungen und Geschäftsräume in mehreren Bundesländern durchsucht. Fünf Männer wurden festgenommen.
Schlag der Bundespolizei gegen Schleuser

AfD leitet im Bundestag drei Ausschüsse

Wenn sich im neuen Bundestag die Ausschüsse konstituieren, ist das normalerweise eine reine Formsache. Jetzt, wo die AfD dabei ist, ist alles anders.
AfD leitet im Bundestag drei Ausschüsse

Gabriel fordert von Israel Strategie im Nahost-Konflikt

Es war das erste Treffen seit einem diplomatischen Eklat zwischen Israel und Deutschland. Gabriel und Netanjahu beenden ihren Streit - doch die Differenzen bleiben. Abbas fordert eine Vermittlerrolle für Deutschland im Konflikt mit Israel.
Gabriel fordert von Israel Strategie im Nahost-Konflikt

Darum sind die Spanier  über „Times“-Ratgeber empört

Ein satirischer Artikel aus dem Londoner Traditionsblatt „The Times“ über das typische Verhalten der Spanier hat landesweit Empörung ausgelöst.
Darum sind die Spanier  über „Times“-Ratgeber empört

Lebenslänglich für drei Syrer wegen Anschlags auf Deutsche

Vor zwei Jahren sprengte sich ein Selbstmordattentäter in einer Reisegruppe in die Luft und tötete zwölf Deutsche. Das Gericht verurteilt nun drei Syrer wegen Beihilfe. Auch ein Iraker wird schuldig gesprochen, aber erstmal entlassen.
Lebenslänglich für drei Syrer wegen Anschlags auf Deutsche

Grausamer Doppelmord von Herne: Urteil gegen Marcel H. gefallen 

Das Landgericht Bochum hat das Urteil im grausamen Doppelmord verkündet. Die Strafe für den 20-jährigen Marcel H. aus Herne steht fest. 
Grausamer Doppelmord von Herne: Urteil gegen Marcel H. gefallen 

Schäuble zum Holocaust-Gedenken: Kein Raum für Hetze und Gewalt

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat am Mittwoch anlässlich der Holocaust-Gedenkstunde im Bundestag vor neuer Fremdenfeindlichkeit gewarnt.
Schäuble zum Holocaust-Gedenken: Kein Raum für Hetze und Gewalt

Orchideen-Razzia: Polizei findet 400 tropische Blumen bei 32-Jährigem

Die Polizei in Wolfsburg hat fast 400 geschützte Orchideen gefunden. Ein 32-Jähriger hatte die exotischen Blumen in seiner Wohnung. Nun droht dem Mann bis zu fünf Jahren Gefängnis. 
Orchideen-Razzia: Polizei findet 400 tropische Blumen bei 32-Jährigem

Arzt hat seinen Patientinnen in den Slip gefasst

Ein wegen sexuellen Missbrauchs von Patientinnen angeklagter Arzt hat vor dem Landgericht Konstanz ein Geständnis abgelegt. Das teilte der Vorsitzende Richter am Mittwoch mit.
Arzt hat seinen Patientinnen in den Slip gefasst

Kölner Stadtarchiv: Augenzeugen schildern Einsturz

Köln (dpa) - Im Prozess um den Einsturz des Kölner Stadtarchivs schilderten Augenzeugen, wie sie das Unglück erlebt haben. "Schon auf der Anfahrt habe ich eine riesengroße Staubwolke wahrgenommen", sagte ein Polizist, der am 3. März 2009 mit seinem …
Kölner Stadtarchiv: Augenzeugen schildern Einsturz