Archiv – Welt

Aussprache bei Linken: Führungsstreit schwelt weiter

Aussprache bei Linken: Führungsstreit schwelt weiter

Seit Monaten herrscht bei den Linken Eiszeit zwischen Fraktions- und Parteispitze. Eine Aussprache sollte Bewegung in die festgefahrenen Beziehungen bringen. Ob das gelang, kann bezweifelt werden.
Aussprache bei Linken: Führungsstreit schwelt weiter
Wettstreit um CDU-Vorsitz: Kandidaten zeigen Gemeinsamkeiten

Wettstreit um CDU-Vorsitz: Kandidaten zeigen Gemeinsamkeiten

Eine Woche noch - dann entscheidet ein Parteitag über die Nachfolge von Merkel an der CDU-Spitze. Auch bei der letzten von acht Regionalkonferenzen verzichteten Kramp-Karrenbauer, Merz und Spahn auf verbalen Schlagabtausch.
Wettstreit um CDU-Vorsitz: Kandidaten zeigen Gemeinsamkeiten

Online-Shopping, Kosmetik und Asylrecht: Das ändert sich zum 1. Dezember

Neuer Monat, neue Regeln: Zum 1. Dezember ändern sich in Deutschland wieder einiges. Ein Überblick.
Online-Shopping, Kosmetik und Asylrecht: Das ändert sich zum 1. Dezember

Starkes Erdbeben im Süden von Alaska

Am Morgen werden die Menschen im Süden Alaskas von einem heftigen Erdbeben in Schrecken versetzt. Kurzzeitig gilt eine Tsunamiwarnung - aber die ganz große Katastrophe bleibt wohl aus.
Starkes Erdbeben im Süden von Alaska

Arbeitslosenbeitrag wird gesenkt - Mehr Weiterbildung

Deutschlands Arbeitnehmer sollen fit für den digitalen Wandel gemacht werden. Und die Beitragszahler werden entlastet. Mit dem entsprechenden Gesetz peitscht die Regierung aber auch völlig andere Dinge durch.
Arbeitslosenbeitrag wird gesenkt - Mehr Weiterbildung

USA, Mexiko und Kanada unterzeichnen Freihandelsabkommen

Es ist eines der größten Freihandelsabkommen der Welt: Der nordamerikanische Freihandelspakt ist gerettet - wenngleich auch mit deutlichem US-Zungenschlag. Nach Monaten des Streits hat Trump wieder neue Freunde gewonnen.
USA, Mexiko und Kanada unterzeichnen Freihandelsabkommen

Wolfsrudel steht nach möglicher Attacke unter Beobachtung

Ein Mann wird gebissen, ein Wolf soll es gewesen sein. Es wäre der erste derartige Angriff seit der Rückkehr der Tiere. Das sorgt für Schlagzeilen. Während Grünen-Chef Habeck vor einer Bejagung der Tiere warnt, wird das verdächtige Rudel beobachtet.
Wolfsrudel steht nach möglicher Attacke unter Beobachtung

Juso-Bundeskongress: Das fordert Vorsitzender Kevin Kühnert

Europa und Hartz IV waren zwei der Themen, die Juso-Chef Kevin Kühnert zum Auftakt des Juso-Bundeskongresses in Düsseldorf ansprach - mit teils deutlichen Worten.
Juso-Bundeskongress: Das fordert Vorsitzender Kevin Kühnert

Ehepaar verliert alles bei schrecklichem Brand: „Habe nur noch laut geschrien“

Ende Oktober lief Peter Skrypczak laut schreiend durch sein Haus: „Es brennt, ruf die Feuerwehr an.“ Bei dem Brand verloren er und seine Frau ihr gesamtes Hab und Gut. So geht es ihnen jetzt.
Ehepaar verliert alles bei schrecklichem Brand: „Habe nur noch laut geschrien“

Mordfall Stephanie nach 27 Jahren gesühnt: Lebenslange Haft für 66-Jährigen

Stephanie wurde im August 1991 missbraucht und von der Teufelsbrücke in Jena geworfen. Nach 27 Jahren hat das Landgericht Gera den Mörder verurteilt.
Mordfall Stephanie nach 27 Jahren gesühnt: Lebenslange Haft für 66-Jährigen

Schlimmer Unfall in Sölden: Snowboarder gerät in Fräse von Pistenraupe

Ein deutscher Snowboarder ist im Skigebiet Sölden in Tirol mit einer Pistenraupe kollidiert. Schwer verletzt musste der Mann mit dem Hubschrauber in die Klinik geflogen werden.
Schlimmer Unfall in Sölden: Snowboarder gerät in Fräse von Pistenraupe

Trump-Tower für Moskau - Ex-Anwalt Cohen gibt Lüge zu

Eigentlich müsste US-Präsident Trump beim G20-Gipfel gut gelaunt sein, doch sein früherer "Ausputzer" Michael Cohen dürfte ihm die Stimmung verdorben haben. Cohen hat eingeräumt, den Kongress bei den Russland-Ermittlungen belogen zu haben - aus …
Trump-Tower für Moskau - Ex-Anwalt Cohen gibt Lüge zu

Mann versucht Jungen (10) Handy aus der Hand zu reißen - doch der reagiert

Mit einem miesen Trick wollte ein Unbekannter einem Jungen sein Handy klauen: Der Mann fragte einen Zehnjährigen nach der Uhrzeit. Doch der Schüler reagierte sofort und wie.  
Mann versucht Jungen (10) Handy aus der Hand zu reißen - doch der reagiert

Merkel verhinderte Seehofer-Kandidaten als Maaßen-Nachfolger

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hatte für den Chefposten im Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) ursprünglich den CDU-Innenexperten Armin Schuster vorgesehen. Wie die dpa aus Koalitionskreisen erfuhr, scheiterte dieser Plan …
Merkel verhinderte Seehofer-Kandidaten als Maaßen-Nachfolger

Millionen Menschen arbeiten in Vollzeit zum Niedriglohn

Niedriglohn für einen vollen Job - fast jeder fünfte Vollzeitbeschäftigte in Deutschland ist davon betroffen. Die Linke und der Sozialverband VdK schlagen Alarm.
Millionen Menschen arbeiten in Vollzeit zum Niedriglohn

Hunderte Migranten aus Mexiko kehren in die Heimat zurück

Sie können nicht mehr: Die ersten mittelamerikanischen Migranten kapitulieren an der US-Grenze. Viele von ihnen hatten sich spontan zum Marsch nach Norden entschlossen und stellen jetzt ernüchtert fest, wie entbehrungsreich und aussichtslos ihr …
Hunderte Migranten aus Mexiko kehren in die Heimat zurück

Mann reist zu Ureinwohnern auf Insel - dann passiert der absolute Horror

Auf der North Sentinel Insel in Indien leben isolierte Ureinwohner. Die Insel zu betreten ist verboten. Trotzdem reiste John Chau zu dem Urvolk - mit fatalen Folgen.
Mann reist zu Ureinwohnern auf Insel - dann passiert der absolute Horror

Talk bei Illner: Als Habeck und Spahn sich ums Kloputzen streiten, wird es bizarr

Bei Maybrit Illner im ZDF wurde erbittert über Hartz IV gestritten. Robert Habeck warf Jens Spahn vor, seine Argumente seien „armselig“ für einen, der Kanzler werden will.
Talk bei Illner: Als Habeck und Spahn sich ums Kloputzen streiten, wird es bizarr

Frauen streiten sich am Hauptbahnhof - plötzlich überall Blut

Ziemlich blutig endete der Streit zwischen drei Frauen. Womit eine Kontrahentin zuschlug, ist wirklich unfassbar.
Frauen streiten sich am Hauptbahnhof - plötzlich überall Blut

Ukraine verweigert Russen zwischen 16 und 60 die Einreise

Im Konflikt mit Russland schottet sich die Ukraine weiter ab. Kiew will gar keine russischen Männer mehr ins Land lassen. Mit Spannung wird der G20-Gipfel erwartet. Kommen von da Signale der Entspannung?
Ukraine verweigert Russen zwischen 16 und 60 die Einreise

Reizgasangriff in Eurobahn – Mehrere Menschen verletzt

Das Atmen fiel ihnen schwer: Fahrgäste in einer Eurobahn bei Bielefeld wurden Opfer einer hinterhältigen Attacke. Unbekannte versprühten Reizgas in dem Zug.
Reizgasangriff in Eurobahn – Mehrere Menschen verletzt

Nach Waldbränden: Jetzt überfluten Wassermassen Kalifornien 

Es waren die schlimmsten Waldbrände der Geschichte in Kalifornien, mit mindestens 88 Toten und Hunderten Vermissten. Nun fällt heftiger Regen und die Wassermassen sorgen für Chaos. 
Nach Waldbränden: Jetzt überfluten Wassermassen Kalifornien 

Söder widerspricht Merz in der Flüchtlingspolitik

München (dpa) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) widerspricht in der Flüchtlingspolitik der These von Friedrich Merz, die CDU habe die Menschen mit ihren Sorgen alleingelassen.
Söder widerspricht Merz in der Flüchtlingspolitik

Abschiebungen nach Syrien? Innenminister einigen sich

Abschiebungen ins Bürgerkriegsland Syrien sind wegen der dortigen Sicherheitslage umstritten. Jetzt haben sich die Innenminister der Bundesländer auf ein Vorgehen geeinigt.
Abschiebungen nach Syrien? Innenminister einigen sich