Archiv – Welt

Punktlandung: Darum landete ein Heißluftballon in einem Garten

Punktlandung: Darum landete ein Heißluftballon in einem Garten

Ein Heißluftballon ist in Nordrhein-Westfalen im Garten eines Anwohners gelandet.
Punktlandung: Darum landete ein Heißluftballon in einem Garten
Nordkorea: Beendet dieser putzige Hund den Koreakonflikt?

Nordkorea: Beendet dieser putzige Hund den Koreakonflikt?

Im Bemühen um eine Entspannung der Beziehungen zu Seoul hat Pjöngjang dem südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In zwei nordkoreanische Pungsan-Jagdhunde zum Geschenk gemacht.
Nordkorea: Beendet dieser putzige Hund den Koreakonflikt?

Trotz zu geringer Wahlbeteiligung: Regierungschef interpretiert Referendum als Sieg

Nach dem Referendum in Mazedonien will Regierungschef Zoran Zaev die Pläne für eine Namensänderung des Landes zur Abstimmung an das Parlament weiterleiten.
Trotz zu geringer Wahlbeteiligung: Regierungschef interpretiert Referendum als Sieg

Bewegung im Fall um ermordeten Journalisten: Weitere Verdächtige festgenommen

Nach dem Mord an dem slowakischen Investigativ-Journalisten Jan Kuciak ist eine vierte Verdächtige offiziell beschuldigt worden.
Bewegung im Fall um ermordeten Journalisten: Weitere Verdächtige festgenommen

Referendum in Mazedonien gescheitert

Die Volksabstimmung in Mazedonien über die Westintegration des Landes endet im Chaos. Während die Wahlkommission die Abstimmung für gescheitert sieht, spricht der Regierungschef von einem großen Sieg.
Referendum in Mazedonien gescheitert

Nach langer Krankheit: Dänische Rock-Legende gestorben

Die dänische Rock-Ikone Kim Larsen ist tot. Der Sänger sei am Sonntag im Alter von 72 Jahren nach langer Krankheit gestorben, teilte sein Produzent Jörn Jeppesen auf Larsens Website mit.
Nach langer Krankheit: Dänische Rock-Legende gestorben

Wirbelsturm „Trami“ trifft auf Japan: Vier Millionen Menschen evakuiert - Tokio stoppt Zugverkehr 

Japan wurde dieses Jahr bereits von mehreren Taifunen heimgesucht. Der Wirbelsturm „Trami“ ist nun auf das Land getroffen. Es gibt erste Meldungen über Verletzte.
Wirbelsturm „Trami“ trifft auf Japan: Vier Millionen Menschen evakuiert - Tokio stoppt Zugverkehr 

Indonesien beklagt nach Beben Hunderte Tote

Noch weiß niemand, wie schlimm die Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe in Indonesien ist. Eine Zwischenbilanz spricht von mindestens 832 Toten. Befürchtet werden viel mehr. Hat das Warnsystem funktioniert?
Indonesien beklagt nach Beben Hunderte Tote

Nach Erdogan-Besuch hoffen beide Länder auf Gegenleistungen

Greifbare Ergebnisse hat es beim Staatsbesuch des türkischen Präsidenten in Deutschland kaum gegeben. Statt dessen Irritationen, aber auch Versöhnliches. Können die tiefen Gräben überwunden werden?
Nach Erdogan-Besuch hoffen beide Länder auf Gegenleistungen

Frau bemerkt ungewohntes Geräusch in Wohnung - doch sie kommt zu spät

Eine Frau hört ein merkwürdiges Geräusch in ihrer Wohnung - doch es ist bereits zu spät.
Frau bemerkt ungewohntes Geräusch in Wohnung - doch sie kommt zu spät

Trotz Brexit: Britische Soldaten bleiben in Deutschland stationiert

Die britische Regierung will nach dem Brexit zumindest ein kleines Truppenkontingent weiterhin in Deutschland stationieren.
Trotz Brexit: Britische Soldaten bleiben in Deutschland stationiert

Tödliche Schlägerei auf Oktoberfest: Neue Details zum Opfer und Auslöser für Streit bekannt

Auf den Oktoberfest kam es am Freitagabend zu einem tödlichen Streit. Dabei verlor ein Mann aus dem Münchner Umland sein Leben. Die Polizei hat nun Haftbefehl gegen einen Münchner erlassen.
Tödliche Schlägerei auf Oktoberfest: Neue Details zum Opfer und Auslöser für Streit bekannt

Neuer Thyssenkrupp-Chef Kerkhoff aus alter Führungsriege

Zunächst war der Widerstand groß gegen einen neuen Thyssenkrupp-Chef aus der alten Mannschaft des zurückgetretenen Konzernchefs Hiesinger. Nun steht künftig aber doch ein Alteingesessener an der Spitze des Konzerns.
Neuer Thyssenkrupp-Chef Kerkhoff aus alter Führungsriege

16.500 Euro für 60 Tage im Bett liegen: Verlockendes Jobangebot kann zum Horror werden

Eine Studie der Luft- und Raumfahrtbehörde lässt aufhorchen: Wer mitmacht, bekommt Geld fürs Liegen und Schlafen. Doch es gibt gleich mehrere Haken.
16.500 Euro für 60 Tage im Bett liegen: Verlockendes Jobangebot kann zum Horror werden

Roter Rauch und Asche über Mexiko: Vulkan Popocatepetl brodelt und spuckt

Der Popocatepetl in Mexiko brodelt und spuckt. Am Wochenende erreichte eine Aschewolke auch die nahe gelegene Metropole Mexiko-Stadt. Die Behörden warnen davor, sich dem Vulkan zu nähern.
Roter Rauch und Asche über Mexiko: Vulkan Popocatepetl brodelt und spuckt

Segelflugzeug stürzt ab: Flugschüler stirbt

Essen (dpa) - Beim Absturz eines Segelflugzeugs in Essen ist der Pilot gestorben. Der einsitzige Flieger sei am Sonntagnachmittag bei der Landung auf einen Parkplatz unweit des Flughafens Essen-Mülheim gestürzt, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag …
Segelflugzeug stürzt ab: Flugschüler stirbt

Merkel im CSU-Wahlkampf: Söder lobt die Kanzlerin - und die setzt eine Spitze

Im Benediktinerkloster Ottobeuren hat Merkel ihren einzigen Wahlkampfauftritt in Bayern. Merkel und Söder wirken ungewohnt vertraut - doch dann setzt die Kanzlerin eine Spitze.
Merkel im CSU-Wahlkampf: Söder lobt die Kanzlerin - und die setzt eine Spitze

Regierung verhandelt um Angebote für Diesel-Besitzer

Verunsicherte Diesel-Besitzer können auf neue Angebote hoffen. Bis Montag will die Bundesregierung mit den Autobauern ein größeres Paket schnüren. Gerungen wurde aber noch, für wen genau es gelten soll.
Regierung verhandelt um Angebote für Diesel-Besitzer

Endlich Ende der Aquarius-Dramas - Auch Deutschland nimmt Migranten auf

Das Warten hat ein Ende: 58 im Mittelmeer gerettete Migranten können von Bord des Rettungsschiffs. Deutschland gehört zu den Ländern, die sie aufnehmen werden.
Endlich Ende der Aquarius-Dramas - Auch Deutschland nimmt Migranten auf

Aus eins mach zwei: ThyssenKrupp richtet sich neu aus

Der Industriekonzern ThyssenKrupp hat die Weichen für seine Neuausrichtung gestellt.
Aus eins mach zwei: ThyssenKrupp richtet sich neu aus

77 Baumhäuser im Hambacher Forst geräumt

Mitte September begann die Polizei die Räumung des Hambacher Forst. Beim Start gab sie den Aktivisten 30 Minuten, ihre Baumhäuser zu verlassen. Die Zeit ist um, aber einige Baumbesetzer sind wohl noch immer im Wald.
77 Baumhäuser im Hambacher Forst geräumt

Nach mehr als 16 Jahren: KirchMedia-Insolvenzverfahren vor Ende

Nach mehr als 16 Jahren steuert das Insolvenzverfahren um den Medienkonzern KirchMedia auf sein Ende zu.
Nach mehr als 16 Jahren: KirchMedia-Insolvenzverfahren vor Ende

Bei dieser Münchner FDP-Kandidatin werden angeblich sogar Kommunisten schwach

Vor langer Zeit war Johanna Jaspers mal bei den Grünen aktiv, mittlerweile geht sie für die FDP auf Stimmenfang. Offenbar recht erfolgreich... 
Bei dieser Münchner FDP-Kandidatin werden angeblich sogar Kommunisten schwach

Heiko Maas warnt Italiener vor „Hass und Rassismus“

Bei einem Weltkriegsgedenken in Italien hat Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) eindringlich vor einem Wiederaufleben von "Hass und Rassismus" in Europa gewarnt.
Heiko Maas warnt Italiener vor „Hass und Rassismus“