Archiv – Welt

Merkel sieht Fortschritte mit Riad - Menschenrechte „dickes Brett“

Merkel sieht Fortschritte mit Riad - Menschenrechte „dickes Brett“

Dschidda - Saudi-Arabien bietet riesige Chancen für die deutsche Wirtschaft und ist für die Lösung vieler Krisen ein wichtiger Partner. Doch Angela Merkel macht bei ihrem Besuch in Dschidda auch deutlich: Die Menschenrechte sind nicht verhandelbar.
Merkel sieht Fortschritte mit Riad - Menschenrechte „dickes Brett“
Motorradfahrer rast mit Tempo 223 durch 70er-Zone

Motorradfahrer rast mit Tempo 223 durch 70er-Zone

Köln - Mit Tempo 223 ist ein Motorradfahrer in Köln in eine Tempokontrolle der Polizei gerast. Erlaubt gewesen seien an der Stelle maximal 70 Stundenkilometer.
Motorradfahrer rast mit Tempo 223 durch 70er-Zone

Von der Leyen sieht „falschen Korpsgeist“ hinter Skandal

Berlin - Verteidigungsministern Ursula von der Leyen sieht „falsch verstandenen Korpsgeist“ als Ursache für die späte Enttarnung des unter Terrorverdacht stehenden Bundeswehrsoldaten Franco A.
Von der Leyen sieht „falschen Korpsgeist“ hinter Skandal

Besuch in Saudi-Arabien: Merkel sieht Fortschritte mit Riad

Saudi-Arabien bietet riesige Chancen für die deutsche Wirtschaft und ist für die Lösung vieler Krisen ein wichtiger Partner. Doch Angela Merkel macht bei ihrem Besuch in Dschidda auch deutlich: Die Menschenrechte sind nicht verhandelbar.
Besuch in Saudi-Arabien: Merkel sieht Fortschritte mit Riad

Knips-Verbot: Darum sind in diesem Schwimmbad Fotos tabu

Offenbach - Ein Schwimmbad in Offenbach macht es vor: Fotografieren verboten. Es werden sogar Aufkleber verteilt, um Kameras abzukleben.
Knips-Verbot: Darum sind in diesem Schwimmbad Fotos tabu

Vier Tote bei Frontalzusammenstoß in Sachsen

Leipzig - Bei einem Frontalzusammenstoß in Sachsen sind am Sonntag vier Menschen ums Leben gekommen. Eine Frau wurde schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen.
Vier Tote bei Frontalzusammenstoß in Sachsen

Gefährliche Keime auf Intensivstation gefunden

Auf der Intensivstation der Uniklinik Frankfurt finden Mitarbeiter gefährliche Keime bei fünf Patienten. Drei davon sind mittlerweile tot. Sie starben wohl an ihrer Grunderkrankung, doch die Station wird teilweise gesperrt.
Gefährliche Keime auf Intensivstation gefunden

FDP verabschiedet Wahlprogramm

Bei rund sechs Prozent steht die einst totgesagte FDP derzeit in den Umfragen. Ein Bundestags-Comeback ist also noch keineswegs sicher. Nach ihrem dreitägigen Wahl- und Programmparteitag sehen sich die Liberalen deutlich gestärkt.
FDP verabschiedet Wahlprogramm

Schüsse vor Schnellrestaurant in Berlin - zwei Verletzte

Berlin - Vor einem Schnellrestaurant in Berlin-Charlottenburg sind zwei Männer durch Schüsse verletzt worden.
Schüsse vor Schnellrestaurant in Berlin - zwei Verletzte

Trump feiert sich und attackiert die Medien

Für die ersten 100 Tage im Amt hat Donald Trump nur Eigenlob übrig. Die Medien und ihr traditionelles Galadinner verspottet er dagegen. Die Journalisten geben sich kämpferisch.
Trump feiert sich und attackiert die Medien

De Maizière fordert „Leitkultur“ - und erntet viel Kritik

Berlin - Das hatten wir doch schon mal: Bundesinnenminister de Maizière wirft den Begriff der deutschen Leitkultur wieder in die politische Debatte - und fängt sich viel Kritik ein.
De Maizière fordert „Leitkultur“ - und erntet viel Kritik

Geschlechterbestimmung im Ei: Was piept denn da?

Millionen männliche Küken werden in Deutschland jedes Jahr getötet. Sächsische Forscher arbeiten an einem Verfahren, das dies verhindern könnte. Erste Praxistests sind vielversprechend.
Geschlechterbestimmung im Ei: Was piept denn da?

Knobloch fordert Signal aus dem Kanzleramt gegen Judenhass

Dachau - Die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, Charlotte Knobloch, hat einen Antisemitismusbeauftragten der Bundesregierung gefordert.
Knobloch fordert Signal aus dem Kanzleramt gegen Judenhass

Bundeswehr soll Militär von Saudi-Arabien ausbilden

Dschidda - Die Bundeswehr soll künftig saudische Militärangehörige in Deutschland ausbilden. Ein Abkommen dazu wurde am Sonntag beim Besuch von Kanzlerin Angela Merkel unterzeichnet.
Bundeswehr soll Militär von Saudi-Arabien ausbilden

Warten auf warmes Wetter: Wann startet der Frühling endlich durch?

Offenbach - In kurzen Hosen und T-Shirts können die Wanderer am Maifeiertag noch nicht auf Tour gehen: Nach dem wechselhaften April mit warmem Beginn und kaltem Ende, beginnt auch der Mai unbeständig.
Warten auf warmes Wetter: Wann startet der Frühling endlich durch?

FDP verabschiedet Wahlprogramm - und will zurück in den Bundestag

Berlin - Integration ohne Ausgrenzung, viel mehr Geld für Bildung, massive Entlastungen bei Steuern und Abgaben - mit diesen Eckpunkten zieht die FDP in die Wahlkämpfe dieses Jahres.
FDP verabschiedet Wahlprogramm - und will zurück in den Bundestag

Terrorverdacht gegen Soldat: Große Pannen bei Asyl-Anhörung?

Nürnberg - In der Asylakte des terrorverdächtigen Bundeswehroffiziers Franco A. gibt es nach Informationen der „Nürnberger Nachrichten“ zahlreiche Mängel und Ungereimtheiten.
Terrorverdacht gegen Soldat: Große Pannen bei Asyl-Anhörung?

Richterin ordnet Autopsie nach Hinrichtung in Arkansas an

Little Rock - Nach Berichten über mögliche Qualen bei der Hinrichtung eines verurteilten Mörders im US-Bundesstaat Arkansas hat eine Bundesrichterin eine Untersuchung angeordnet.
Richterin ordnet Autopsie nach Hinrichtung in Arkansas an

Erdogan kritisiert US-Unterstützung für kurdische Kämpfer

Istanbul - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat die Unterstützung der USA für kurdische Kämpfer im Bürgerkriegsland Syrien erneut kritisiert.
Erdogan kritisiert US-Unterstützung für kurdische Kämpfer

Mutter vor den Augen ihrer Kinder erstochen

Vor einem Supermarkt sticht ein 29-Jähriger auf eine Frau ein und verletzt sie tödlich. Die Mutter war gerade mit ihren Kindern unterwegs.
Mutter vor den Augen ihrer Kinder erstochen

"Echte Fortschritte" bei Ermittlungen - Maddies Eltern hoffen wieder

London - Zehn Jahre nach dem Verschwinden des britischen Mädchens Madeleine McCann setzen die Eltern ihre Hoffnungen auf die Ermittlungen von Scotland Yard. Gegen einen ehemaligen portugiesischen Polizisten wollen sie erneut vor Gericht ziehen.
"Echte Fortschritte" bei Ermittlungen - Maddies Eltern hoffen wieder

Walpurgisnacht mit Feuern und Hexen

Berlin (dpa) - In der Walpurgisnacht wird traditionell der Winter vertrieben. Mit Festen wie dem Tanz in den Mai, Umzügen und mystischen Feuern begrüßen die Menschen den Frühling.
Walpurgisnacht mit Feuern und Hexen

Nahles: "Lebenslange Hinzuverdienerrolle nicht zeitgemäß"

Berlin (dpa) - Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) beharrt auf einem Rechtsanspruch auf Rückkehr aus Teilzeitjobs in Vollzeit. "Die lebenslange Hinzuverdienerrolle der deutschen Ehefrau ist nicht mehr zeitgemäß", argumentiert sie in der …
Nahles: "Lebenslange Hinzuverdienerrolle nicht zeitgemäß"

Nordkorea: Neuer Affront mit Raketentest

Nordkorea hat trotz aller Verbote der Vereinten Nationen erneut eine Rakete gestartet. US-Präsident Trump, inzwischen seit 100 Tagen im Amt, ist zwar verärgert, gibt sich aber gelassen. Er vertraut offenkundig auf Peking.
Nordkorea: Neuer Affront mit Raketentest

Sonntagstrend: SPD sieben Prozentpunkte hinter CDU/CSU

Berlin (dpa) - Die SPD liegt einer Umfrage zufolge in der bundesweiten Wählergunst sieben Prozentpunkte hinter der Union.
Sonntagstrend: SPD sieben Prozentpunkte hinter CDU/CSU

100-Tage-Bilanz: Trump lässt sich feiern

Harrisburg - Unter dem Jubel von tausenden Anhängern hat US-Präsident Donald Trump eine durchweg positive Bilanz seiner ersten hundert Tage im Amt gezogen.
100-Tage-Bilanz: Trump lässt sich feiern

Angler findet Leiche in Fluss

Nordhorn - Ein Angler hat in einem Fluss im niedersächsischen Nordhorn bei Lingen eine Leiche entdeckt. Der Todesfall stellt die Polizei bisher noch vor Rätsel.
Angler findet Leiche in Fluss

Drei Todesopfer bei Hochwasser in der Slowakei

Kleine Bäche verwandeln sich in reißende Wassermassen. Drei Männer ertrinken in der Slowakei. Auch in Polen und Tschechien sind Straßen und Keller überflutet.
Drei Todesopfer bei Hochwasser in der Slowakei

Nordkorea antwortet mit Trotzreaktion

Seoul - Handelt Nordkoreas Machthaber irrational? Mit seinen Raketen- und Atomtests fordert er nicht nur die USA, sondern auch die internationale Staatengemeinschaft heraus.
Nordkorea antwortet mit Trotzreaktion

Fast 4000 weitere Staatsbedienstete in der Türkei entlassen

Ankara - Im Zuge ihres Vorgehens gegen mutmaßliche Putsch-Unterstützer hat die türkische Regierung fast 4000 weitere Staatsbedienstete entlassen.
Fast 4000 weitere Staatsbedienstete in der Türkei entlassen

"Flüchtlings-Offizier": Rechte Gesinnung offenbar lange bekannt

Gießen - In dem Fall des Bundeswehr-Offiziers, der sich monatelang als syrischer Flüchtling ausgegeben hat, sind noch viele Fragen offen. Allerdings hätte man gewarnt sein müssen.
"Flüchtlings-Offizier": Rechte Gesinnung offenbar lange bekannt

Papst in Kairo: Nur "Extremismus der Nächstenliebe" zulässig

Im Nirgendwo vor Ägyptens Hauptstadt feiert der Papst eine Messe. Militärhubschrauber übertönen die Predigt, überall stehen Militärs mit Maschinenpistolen. Erst vor kurzem waren bei Anschlägen auf koptische Kirchen Dutzende Christen getötet worden.
Papst in Kairo: Nur "Extremismus der Nächstenliebe" zulässig

Mann tritt neun Monate altes Baby in den Rücken

Mönchengladbach - Ein 23-Jähriger hat in Mönchengladbach ein neun Monate altes Baby mit einem Tritt in den Rücken schwer verletzt. Auslöser war ein Streit mit der 18-jährigen Mutter.
Mann tritt neun Monate altes Baby in den Rücken

Die FDP sucht ihr Rezept für die Rückkehr in den Bundestag

Berlin - Bildung, Digitalisierung und weniger Bürokratie: Mit diesen Schwerpunkten will die FDP in den Wahlkampf ziehen - und nach vier Jahren wieder in den Bundestag einziehen.
Die FDP sucht ihr Rezept für die Rückkehr in den Bundestag

Unruhen in Brasilien: Protest gegen Arbeitsmarktreform

Erstmals seit 1996 rufen die brasilianischen Gewerkschaften zum Generalstreik auf. Im ganzen Land gehen Hunderttausende Menschen auf die Straßen. Vielerorts gibt es Randale.
Unruhen in Brasilien: Protest gegen Arbeitsmarktreform

Nordkorea beunruhigt auch Südostasien

Manila - Ein Jubiläumsgipfel: Die Gemeinschaft Südostasiatischer Staaten wird dieses Jahr 50 Jahre alt. Der Nordkorea-Konflikt und der Inselstreit im Südchinesischen Meer sorgen aber dafür, dass keine allzu große Feierstimmung aufkommt.
Nordkorea beunruhigt auch Südostasien

Tausende fliehen vor schwerem Erdbeben auf Philippinen

Die Erde bebte, als viele Menschen schliefen. Trotz der starken Erdstöße halten sich die Schäden auf der Insel Mindanao im Süden der Philippinen aber offenbar in Grenzen.
Tausende fliehen vor schwerem Erdbeben auf Philippinen

Demonstration gegen Putin in Moskau trotz Verbots

Moskau - Hunderte Oppositionsanhänger haben in Moskau gegen den russischen Präsidenten Wladimir Putin demonstriert. Und das, obwohl die Demo verboten war.
Demonstration gegen Putin in Moskau trotz Verbots

Häftling stirbt qualvoll bei US-Hinrichtung

Little Rock - Im US-Bundesstaat Arkansas ist der vierte Straftäter hingerichtet worden - binnen gut einer Woche, denn der Gift-Cocktail ist nicht mehr lange haltbar. Menschenrechtler sind entsetzt.
Häftling stirbt qualvoll bei US-Hinrichtung

FDP verlangt Einwanderungsgesetz - Debatte über Doppelpass

Berlin - Das Abstimmungsergebnis der Türken in Deutschland bei Erdogans Referendum hat den Doppelpass zum Wahlkampfthema gemacht. Die Parteien tun sich schwer, Position zu beziehen.
FDP verlangt Einwanderungsgesetz - Debatte über Doppelpass

Begnadigung: Frau von Blogger Badawi hofft auf Hilfe von Merkel

Riad - Vor dem Besuch von Angela Merkel in Saudi-Arabien setzt die Frau des inhaftierten Bloggers Raif Badawi auf den Einfluss der Bundeskanzlerin.
Begnadigung: Frau von Blogger Badawi hofft auf Hilfe von Merkel

NSA stoppt umstrittenes Programm zur Überwachung bestimmter E-Mails

Fort Meade - Der US-Auslandsgeheimdienst NSA stoppt ein umstrittenes Programm zur Überwachung der privaten Kommunikation. Obwohl er sich im Recht sieht.
NSA stoppt umstrittenes Programm zur Überwachung bestimmter E-Mails

EU billigt Leitlinien für den Brexit

Brüssel - Die EU hat eine Schlussrechnung von bis zu 60 Milliarden Euro für den EU-Austritt Großbritanniens aufgemacht - für sie ist das ein zentraler Punkt in den anstehenden Brexit-Verhandlungen.
EU billigt Leitlinien für den Brexit

De Maizière ordnet Untersuchung im Flüchtlingsamt an

Berlin/Nürnberg - Nach dem Auffliegen des als Asylbewerber getarnten Bundeswehrsoldaten lässt Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) im Bundesflüchtlingsamt in Nürnberg nachforschen. Der Soldat hatte sich als Syrer ausgegeben, obwohl er nicht …
De Maizière ordnet Untersuchung im Flüchtlingsamt an

Tausende melden Aliens bei US-Hotline

Washington - Donald Trump will mit einer neuen Hotline auf seine Wahlversprechen eingehen. Doch der Versuch geht nach hinten los.
Tausende melden Aliens bei US-Hotline

14 Mitglieder einer Familie sterben bei Unfall

Neu Delhi - Bei einem Bootsausflug auf einem Teich im Süden Indiens sind 14 Mitglieder einer Familie ertrunken.
14 Mitglieder einer Familie sterben bei Unfall

Entwarnung nach Alarm am Flughafen Tegel

Berlin - Wegen eines verdächtigen Koffers wurde am Berliner Flughafen Tegel am Samstagmittag der Flugverkehr zwischenzeitlich eingestellt.
Entwarnung nach Alarm am Flughafen Tegel

FDP fordert allgemeine Impfpflicht für Kinder

Berlin -  Nur noch 37 Prozent der Kinder ist gegen die Masern geimpft. Für die FDP ist das zu wenig. Die Partei will das mit ihrem Wahlprogramm ändern.
FDP fordert allgemeine Impfpflicht für Kinder

Papst in Ägypten: Nur „Extremismus der Nächstenliebe“ zulässig

Kairo - Zum Abschluss seiner Ägyptenreise hat Papst Franziskus bei einer Messe vor Tausenden Gläubigen dem religiösen Fanatismus eine Absage erteilt´.
Papst in Ägypten: Nur „Extremismus der Nächstenliebe“ zulässig

BKA befürchtet neue Anschläge gegen Flüchtlingsheime

Berlin - Das Bundeskriminalamt (BKA) rechnet laut einem Medienbericht im Bundestagswahlkampf mit einer erneuten Zunahme von Anschlägen gegen Flüchtlingsunterkünfte. Angeblich sieht das Amt gerade bei einem Tätertyp große Gefahr.
BKA befürchtet neue Anschläge gegen Flüchtlingsheime

Bayerns Justizminister fordert Fußfessel für Stalker

Berlin/München (dpa) - Bayerns Justizminister Winfried Bausback (CSU) will Stalkern künftig elektronische Fußfesseln anlegen lassen. Damit sollen Opfer vor Wiederholungstätern besser geschützt werden, sagte Bausback der "Bild"-Zeitung.
Bayerns Justizminister fordert Fußfessel für Stalker

Merkel verteidigt den Doppelpass gegen Kritik aus den eigenen Reihen

Berlin - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Streit mit ihrer eigenen Partei. Es geht um den Doppelpass für Deutsche mit doppelter Staatsbürgerschaft. Merkel ist dafür, ihre Partei dagegen. Die Kanzlerin hat ihre Position jetzt verteidigt.
Merkel verteidigt den Doppelpass gegen Kritik aus den eigenen Reihen

Orban will Auflagen der EU-Kommission erfüllen

Brüssel - Nachdem die EU-Kommission diese Woche den Druck erhöhte, will der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban nun alle Auflagen der EU-Kommission erfüllen und Restriktionen insbesondere der Wissenschaftsfreiheit zurücknehmen.
Orban will Auflagen der EU-Kommission erfüllen

Gabriel wehrt sich: "Ich habe gar nichts eskaliert"

Berlin - Streit zwischen Berlin und Jerusalem: Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) wehrt sich gegen den Vorwurf des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu, er habe den diplomatischen Eklat beim Israel-Besuch verursacht.
Gabriel wehrt sich: "Ich habe gar nichts eskaliert"

Zugang zu Wikipedia in der Türkei blockiert

Istanbul - In der Vergangenheit waren vor allem Facebook und Twitter betroffen. Jetzt ist in der Türkei ist der Zugang zum Online-Lexikon Wikipedia blockiert worden.
Zugang zu Wikipedia in der Türkei blockiert

Klaas Heufer-Umlauf: Politische Rede wird zum Netz-Hit

Hamburg - Bekannt ist er vor allem als Fernsehunterhalter, manchen vielleicht auch als Sänger der Band „Gloria“. Doch derart pro Europa wie jetzt hat sich Moderator Klaas Heufer-Umlauf bisher noch nicht geäußert.
Klaas Heufer-Umlauf: Politische Rede wird zum Netz-Hit

Schock in der Nacht: Erdbeben mitten in Deutschland

Leipzig - Einige Deutsche hatten eine unruhige Nacht: Es kam zu einem Erdbeben. Auch einige Internet-User bemerkten es.
Schock in der Nacht: Erdbeben mitten in Deutschland

Krass: Darum sollten Sie Klos mit solchen Kleiderhaken meiden

Florida - Jede Frau freut sich über Kleiderhaken in Toiletten. Sie sind ja auch wirklich praktisch. Um diese Kleiderhaken sollten Sie allerdings einen Bogen machen.
Krass: Darum sollten Sie Klos mit solchen Kleiderhaken meiden

FDP setzt Parteitag mit Beratung des Wahlprogramms fort

Berlin - Die FDP setzt heute ihren Bundesparteitag in Berlin mit der weiteren Beratung des Wahlprogramms fort.
FDP setzt Parteitag mit Beratung des Wahlprogramms fort

Umfrage sieht im Norden CDU vor SPD

Berlin (dpa) - In der aktuellen Sonntagsfrage zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein, die das Meinungsforschungsinstitut INSA für "Bild" durchgeführt hat, führt die CDU mit 33 Prozent klar vor der SPD, die auf 29 Prozent zurückfällt.
Umfrage sieht im Norden CDU vor SPD

Datenschützer fordert realistische Sicherheitsdebatte

Sicherheit um jeden Preis? Nach den Terroranschlägen in Europa mag so mancher heimlich diesen Gedanken haben. Für Baden-Württembergs obersten Datenschützer kann das aber keine Lösung sein.
Datenschützer fordert realistische Sicherheitsdebatte

Recherche hinter Gittern: Er ist Reporter einer Knast-Zeitung

Mannheim - Der freie Zugang zu Quellen ist für Journalisten in Deutschland eine Selbstverständlichkeit. Aber es gibt auch Zeitungsmacher, die können nicht einfach zum Hörer greifen oder eine E-Mail schreiben. Sie sitzen im Gefängnis.
Recherche hinter Gittern: Er ist Reporter einer Knast-Zeitung

Messerstecherei vor Bremer Disco - Vier Verletzte

Bremen - Die Disco-Meile in Bremen ist berüchtigt für Kriminalität und Gewalt. Es gibt eine Waffenverbotszone. Dennoch kam es nun zu einem blutigen Streit.
Messerstecherei vor Bremer Disco - Vier Verletzte

Mastbruch im Eismeer - aber Lisa macht weiter

Kapstadt - Lisa Blair wollte als erste Frau alleine die Antarktis umsegeln. Zwei Drittel hatte sie schon geschafft, dann brach der Mast ihrer Jacht. Doch die australische Profiseglerin lässt sich nicht unterkriegen.
Mastbruch im Eismeer - aber Lisa macht weiter