Archiv – Welt

UN-Sicherheitsrat stimmt für Waffenruhe in Syrien

UN-Sicherheitsrat stimmt für Waffenruhe in Syrien

Monatelang konnte der zerstrittene UN-Sicherheitsrat sich zu keiner Resolution über einen Frieden in Syrien durchringen. Nun gelingt nach einem russisch-türkischen Vorstoß der Durchbruch.
UN-Sicherheitsrat stimmt für Waffenruhe in Syrien
Syrien: UN für Waffenruhe und Pläne einer Übergangsregierung

Syrien: UN für Waffenruhe und Pläne einer Übergangsregierung

New York - Der UN-Sicherheitsrat hat der bereits in Kraft getretenen Waffenruhe in Syrien zugestimmt. Außerdem bekräftigt die Resolution Pläne zur Bildung einer Übergangsregierung.
Syrien: UN für Waffenruhe und Pläne einer Übergangsregierung

Tausende Beamte in Köln im Einsatz - Licht-Show am Dom

Köln -Köln erlebt eine Silvesterparty, wie sie die Stadt noch nicht gesehen hat. Tausende Sicherheitskräfte werden aufgeboten, um ein Chaos wie vor einem Jahr zu verhindern.
Tausende Beamte in Köln im Einsatz - Licht-Show am Dom

Trump beendet seine Neujahrswünsche unerwartet

Miami - Donald Trump setzt vor seinem Amtsantritt in Washington weiter auf große Kooperation - zumindest nach außen hin. Das zeigt auch sein jüngster Tweet.
Trump beendet seine Neujahrswünsche unerwartet

Hallo, 2017! Einige Länder schon im neuen Jahr

Sydney/Berlin - Riesenfeuerwerk in Sydney, Lichter-Stern über Auckland, Silvester in Fernost: Für mehr als 1,5 Milliarden Menschen hat das Jahr 2017 bereits begonnen.
Hallo, 2017! Einige Länder schon im neuen Jahr

Diese Länder sind schon im Jahr 2017

Sydney/Berlin - Punkt 11.00 Uhr deutscher Zeit hat das neue Jahr begonnen - zumindest im Pazifik. In Sydney warteten Tausende in Sommer-Outfits auf das große Feuerwerk im Hafen.
Diese Länder sind schon im Jahr 2017

Zeitung: Russische Hacker dringen in Netzwerk von US-Stromversorger ein

Washington - Im Netzwerk eines Stromversorgers im US-Bundesstaat Vermont ist ein Schadprogramm entdeckt worden, das die USA der mutmaßlichen russischen Hackeroperation zuordnen. Der Code sei jedoch nicht benutzt worden, um den Betrieb des …
Zeitung: Russische Hacker dringen in Netzwerk von US-Stromversorger ein

Neues Jahr startet wechselhaft und nasskalt

Offenbach (dpa) - Das Wetter startet launisch ins neue Jahr. Im Westen und Norden hält sich zunächst starke Bewölkung mit vereinzeltem Niederschlag, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Die Tageshöchsttemperaturen bewegen sich am Sonntag …
Neues Jahr startet wechselhaft und nasskalt

Darum können Leute in NRW heute kein Lotto spielen

Münster - Wohl doch kein Lotto-Gewinn mehr im Jahr 2016. In Nordrhein-Westfalen streiken die Annahmen von Spielaufträgen. Der Sprecher Axel Weber sucht noch nach Gründen, schloss aber eine Sache direkt aus.
Darum können Leute in NRW heute kein Lotto spielen

Zeichner der ersten „Bambi“-Entwürfe gestorben

Los Angeles - Die Bilder von Bambi kennt fast jeder. Am Freitag teilte das Walt Disney Museum mit, dass der Zeichner der ersten Entwürfe, Tyrus Wong, gestorben sei.
Zeichner der ersten „Bambi“-Entwürfe gestorben

Dauerfrost zum Jahresstart: Vorsicht, Autofahrer!

Offenbach - Zum Ende des Jahres erfreuen sich viele Menschen in Deutschland am Sonnenschein. Doch damit könnte es zum Jahresauftakt vorbei sein.
Dauerfrost zum Jahresstart: Vorsicht, Autofahrer!

"Weihnachtsmann gibt es nicht" - Dirigent verliert Job

Rom (dpa) - Weil er bei einem Konzert für Kinder die Existenz des Weihnachtsmannes angezweifelt hat, ist ein Dirigent in Italien seinen Job los. Der Musiker hatte am Ende einer Konzert-Aufführung von Disneys "Die Eiskönigin" im Auditorium in Rom …
"Weihnachtsmann gibt es nicht" - Dirigent verliert Job

Erste Opfer nach Silvester-Knallerei im Krankenhaus

Berlin -Jedes Jahr warnen Polizei und Feuerwehr vor den Gefahren nicht zugelassener Böller. Noch bevor die Silvesterparty losging, war sie für einige Menschen vorbei.
Erste Opfer nach Silvester-Knallerei im Krankenhaus

Merkel: Wir sind "der Gegenentwurf zur hasserfüllten Welt des Terrors"

Berlin - In ihrer Neujahrsansprache 2015 hat die Kanzlerin Flüchtlinge als "Chance von morgen" bezeichnet. Nach dem Terror 2016 wendet sich Merkel verstärkt an eine tief verunsicherte Bevölkerung. 
Merkel: Wir sind "der Gegenentwurf zur hasserfüllten Welt des Terrors"

Österreich will mit anderen Ländern gegen Pkw-Maut vorgehen

Vor wenigen Wochen haben sich Berlin und Brüssel auf einen Kompromiss bei der Pkw-Maut verständigt - nach jahrelangem Streit. Alles gut, möchte man meinen. Nichts ist gut, sagt das Nachbarland Österreich. Es sucht nach Verbündeten unter den anderen …
Österreich will mit anderen Ländern gegen Pkw-Maut vorgehen

Neue BAMF-Chefin: Werden Kritik an Asylverfahren prüfen

Die Kritik mehrerer Flüchtlings-Hilfsorganisationen an der Arbeit des zuständigen Bundesamtes war hart. Für dessen neue Chefin ist sie aber Anlass, die Arbeit der Behörde erneut zu hinterfragen.
Neue BAMF-Chefin: Werden Kritik an Asylverfahren prüfen

Polizist: Ich habe griechischen Botschafter in Brasilien ermordet

Rio de Janeiro - Die Ehefrau meldet ihren Mann - einen Diplomaten - als vermisst. Die Polizei findet wenige Tage später seine Leiche in einem ausgebrannten Auto. Der Mord geschah aber offenbar in seiner Wohnung. Ein Polizist gesteht den Mord. 
Polizist: Ich habe griechischen Botschafter in Brasilien ermordet

Bundesländer lassen 155 Millionen Euro für Straßen verfallen

Berlin - Die Bundesländer lassen Bundesmittel für Sanierung und Neubau von Autobahnen und Bundesstraßen verfallen: 155 Millionen Euro wurden (Stand Ende November) laut eines Medienberichts nicht abgerufen. 
Bundesländer lassen 155 Millionen Euro für Straßen verfallen

Nach Berlin-Anschlag: De Maizière verteidigt Sicherheitsbehörden

München - Italienische Medien berichten, dass der Berlin-Attentäter Anis Amri nach seinem Anschlag in Berlin nach Rom wollte. Nur ein Zufall hielt ihn davon ab. Die Entwicklungen im News-Blog.
Nach Berlin-Anschlag: De Maizière verteidigt Sicherheitsbehörden

Sehnsucht nach den einfachen Dingen - "Retro" ist in Mode

Wien (dpa) - Angesichts vieler hochkomplexer Geräte ist aktuell die Sehnsucht nach den einfachen Dingen im Leben laut Zukunftsforschern besonders stark. "Retro" sei in Mode wie selten zuvor, sagt Harry Gatterer, einer der Trendforscher des Deutschen …
Sehnsucht nach den einfachen Dingen - "Retro" ist in Mode

Kölner-Silvesterfeiern unter starken Sicherheitsvorkehrungen

Köln - Vor allem in Köln wird Silvester wohl anders verlaufen als sonst. Nach den massiven Übergriffen vor einem Jahr haben Polizei und Stadt in puncto Sicherheit aufgerüstet.
Kölner-Silvesterfeiern unter starken Sicherheitsvorkehrungen

Terror im Irak: Viele Tote bei Doppelanschlag 

Bagdad - Bei zwei Bombenexplosionen im Zentrum der irakischen Hauptstadt Bagdad sind nach Angaben des Innenministeriums mindestens 19 Zivilisten getötet und 45 weitere verletzt worden.
Terror im Irak: Viele Tote bei Doppelanschlag 

Kramp-Karrenbauer: Rot-Rot-Grün im Bund verhindern

Saarbrücken (dpa) - Eine rot-rot-grüne Regierung auf Bundesebene muss nach Ansicht von Saarlands Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) verhindert werden: "Wir müssen als CDU/CSU darum kämpfen, so stark zu werden, dass Rot-Rot-Grün …
Kramp-Karrenbauer: Rot-Rot-Grün im Bund verhindern

Österreich will mit anderen Ländern gegen deutsche Pkw-Maut vorgehen

Wien - Österreich will gemeinsam mit anderen betroffenen Ländern eine Allianz gegen die deutsche Pkw-Maut schmieden. Lesen Sie die Einzelheiten. 
Österreich will mit anderen Ländern gegen deutsche Pkw-Maut vorgehen