Archiv – Welt

Flüchtlingskrise: Andrang an der Grenze bleibt hoch

Flüchtlingskrise: Andrang an der Grenze bleibt hoch

München - In der Ägäis sind erneut mehrere Boote mit Flüchtlingen gekentert. Der Zustrom von Flüchtlingen an den Grenzübergängen im Raum Passau ist unverändert hoch. Alle Informationen zur Flüchtlingskrise im Ticker.
Flüchtlingskrise: Andrang an der Grenze bleibt hoch
Halloween-Asteroid "Großer Kürbis" hat Erde passiert

Halloween-Asteroid "Großer Kürbis" hat Erde passiert

Washington - Ein skurril geformter Asteroid ist am Samstagabend an der Erde vorbeigeflogen. Er habe sie in knapp 500 000 Kilometer passiert, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit.
Halloween-Asteroid "Großer Kürbis" hat Erde passiert

Ticker zu Flugzeugabsturz: Erste Bilder von der Unglücksstelle

Kairo - Eine russische Maschine mit 224 Menschen an Bord ist auf der Sinai-Halbinsel abgestürzt. Alle Insassen sind tot. Die IS behauptet, die Maschine abgeschossen zu haben.
Ticker zu Flugzeugabsturz: Erste Bilder von der Unglücksstelle

Flugzeugabsturz über Sinai-Halbinsel - Bilder

Kairo - Eine russische Maschine mit 224 Menschen an Bord ist auf der Sinai-Halbinsel abgestürzt. Alle Insassen sterben. Der IS behauptet, die Maschine abgeschossen zu haben.
Flugzeugabsturz über Sinai-Halbinsel - Bilder

Jeder Fünfte hält Medien für "Lügenpresse"

Köln - Jeder fünfte Bundesbürger hält die Medien in Deutschland einer Umfrage zufolge für „Lügenpresse“. Genau 20 Prozent gaben an, sie würden persönlich den Begriff benutzen, wenn sie an Zeitungen, Radio und Fernsehen denken.
Jeder Fünfte hält Medien für "Lügenpresse"

Von der Leyen: Syrien-Konferenz "Startschuss für etwas Neues"

Es gilt als Fortschritt, dass die Wiener Syrien-Konferenz überhaupt stattgefunden hat. Jetzt geht es darum, was man daraus macht. Verteidigungsministerin von der Leyen verbreitet bei einem Besuch auf der Arabischen Halbinsel Zuversicht.
Von der Leyen: Syrien-Konferenz "Startschuss für etwas Neues"

Kölner OB Reker hat Klinik verlassen

Köln - Zwei Wochen nach der Messerattacke befindet sich die neue Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker (58) in der Rehabilitation.
Kölner OB Reker hat Klinik verlassen

Mohameds Mörder: Führt auch eine Spur zu Inga?

Berlin - Der mutmaßliche Täter hat den Mord an Elias und Mohamed gestanden. Jetzt sitzt er in Untersuchungshaft und schweigt. Finden die Ermittler in seinem Kleingarten weitere Hinweise?
Mohameds Mörder: Führt auch eine Spur zu Inga?

IS behauptet: Flugzeug aus Rache abgeschossen

Kairo - Der ägyptische Ableger der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) hat nach eigenen Angaben die russische Passagiermaschine auf dem Sinai abgeschossen.
IS behauptet: Flugzeug aus Rache abgeschossen

Fahimi gibt Amt als SPD-Generalsekretärin auf

Berlin - Es knirschte schon lange zwischen SPD-Chef Gabriel und seiner Generälin Fahimi: Nun zieht die Ex-Gewerkschafterin zurück und wechselt zu Arbeitsministerin Nahles. Gabriel will bei der Parteiarbeit wieder eine Frau an seiner Seite.
Fahimi gibt Amt als SPD-Generalsekretärin auf

Flugzeugabsturz: Laut Behörden 24 Kinder unter Opfern

Moskau - Die Regierung in Moskau hat nach dem Absturz eines russischen Passagierflugzeugs in Ägypten diesen Sonntag zum Tag der Trauer erklärt.
Flugzeugabsturz: Laut Behörden 24 Kinder unter Opfern

Fährbetrieb für Flüchtlinge aus der Türkei nach Lesbos?

Lesbos - Angesichts immer neuer Flüchtlingsdramen in der Ägäis schlägt der Bürgermeister von Lesbos eine unkonventionelle Lösung vor. Derweil ziehen weiterhin Tausende von Migranten über die Balkanroute gen Westen.
Fährbetrieb für Flüchtlinge aus der Türkei nach Lesbos?

NRW kauft weitere Steuer-CD

Wieder hat Nordrhein-Westfalen eine Steuer-CD mit Bankdaten gekauft. Der Datensatz ist für die Fahnder offenbar so wertvoll, dass das Land dafür so viel Geld wie nie zuvor bezahlt haben soll. Im Visier sind gleich mehrere Institute.
NRW kauft weitere Steuer-CD

Flugzeugabsturz: Kontakt 23 Minuten nach Start abgerissen

Kairo/Moskau - Die Passagiere waren dem ungemütlichen russischen Herbst entflohen, machten Urlaub in Ägypten. Beim Rückflug des Ferienfliegers mit 224 Menschen an Bord kommt es über der felsigen Sinai-Halbinsel zur Katastrophe.
Flugzeugabsturz: Kontakt 23 Minuten nach Start abgerissen

Russisches Flugzeug mit 224 Menschen abgestürzt

Auf dem Rückweg aus dem Urlaub kommt es zur Tragödie: In einer Gebirgsregion auf dem Sinai stürzt ein russischer Ferienflieger mit mehr als 200 Menschen an Bord ab. Führte ein technischer Defekt zu dem Unglück?
Russisches Flugzeug mit 224 Menschen abgestürzt

Falsch geparkt: Auto landet im Wohnzimmer

Sonsbeck - Mitten im Wohnzimmer eines Einfamilienhauses ist ein Auto nach einem Unfall in der Nähe von Wesel gelandet. Er wurde nur leicht verletzt.
Falsch geparkt: Auto landet im Wohnzimmer

Israelische Soldaten töten palästinensischen Angreifer

Ramallah - Israelische Soldaten haben in Jenin im besetzten Westjordanland erneut einen palästinensischen Angreifer erschossen.
Israelische Soldaten töten palästinensischen Angreifer

Boot mit etwa 150 Migranten an Bord gekentert

Athen - Das Flüchtlingsdrama in der Ägäis hat kein Ende: Ein Boot mit etwa 150 Flüchtlingen an Bord soll nach griechischen Medienberichten vor der Ostägäisinsel Lesbos gekentert sein.
Boot mit etwa 150 Migranten an Bord gekentert

Geheimdienst-Kontrolleur: Karlsruhe soll in NSA-Affäre ermitteln

Berlin (dpa) - Nach dem Bericht des Sonderermittlers zur deutsch-amerikanischen Geheimdienstkooperation hat der Vorsitzende des zuständigen Kontrollgremiums des Bundestags Ermittlungen des Generalbundesanwalts gefordert.
Geheimdienst-Kontrolleur: Karlsruhe soll in NSA-Affäre ermitteln

Flugzeugunglücke der vergangenen zwei Jahre

Kairo - Der Absturz der russischen Passagiermaschine über dem Sinai ist eine der schwersten Flugzeugkatastrophen der jüngsten Zeit. Die Flugzeugabstürze mit mehr als 100 Toten der vergangenen zwei Jahre:
Flugzeugunglücke der vergangenen zwei Jahre

Ex-CDU-Mann Martin Hohmann kandidiert für AfD

Fulda (dpa) - Der aus der CDU ausgeschlossene frühere Bundestagsabgeordnete Martin Hohmann wird wieder politisch aktiv. Er kandidiert in Fulda für die rechtspopulistische Alternative für Deutschland (AfD).
Ex-CDU-Mann Martin Hohmann kandidiert für AfD

15 Tote bei Brand auf Markt auf den Philippinen

Manila - Bei einem Brand auf einem Markt in Zamboanga City im Süden der Philippinen sind mindestens 15 Menschen getötet worden. Unter den Opfern seien auch sechs Kinder, berichtete das Onlineportal GMA.
15 Tote bei Brand auf Markt auf den Philippinen

Polizei sucht nach Busunglück Zeugen

Einen Tag nach dem schweren Busunglück in Erfurt mit einem toten Kind versucht die Polizei, den Unfall zu rekonstruieren. Dafür werden dringend Zeugen gesucht. Die Zahl der Schwerverletzten steigt.
Polizei sucht nach Busunglück Zeugen

Zwölf Tonnen Marihuana in Argentinien beschlagnahmt

Buenos Aires (dpa) - Die argentinische Polizei hat eine Ladung von zwölf Tonnen Marihuana beschlagnahmt. Die Droge war in einem Tanklaster versteckt, berichtete das Nachrichtenportal Infobae.
Zwölf Tonnen Marihuana in Argentinien beschlagnahmt

Tragödie mit 27 Toten: Disko-Brand in Bukarest

Bukarest - Bei einem Großbrand in einer Untergrund-Diskothek in Bukarest sind in der Nacht zum Samstag 27 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 160 Menschen wurden verletzt, 25 von ihnen kämpften um ihr Leben.
Tragödie mit 27 Toten: Disko-Brand in Bukarest

Initiative: Selbstbewusstsein kann Kinder schützen

Berlin - Die Initiative Vermisste Kinder plädiert dafür, dass Eltern das Selbstbewusstsein ihrer Kinder stärken.
Initiative: Selbstbewusstsein kann Kinder schützen

Kampf gegen IS: US-Kehrtwende in Syrien?

Wien - Während in Wien Diplomaten über den Syrien-Konflikt beraten, verstärkt Washington den militärischen Druck: Eine kleine Zahl bewaffneter Spezialkräfte soll im Kampf gegen den IS helfen. Ein maßgeblicher Kurswechsel sei das nicht, heißt es aus …
Kampf gegen IS: US-Kehrtwende in Syrien?

Das sind die Gesichter hinter den Haltestellen-Ansagen

Offenbach - Sie gehen ins Ohr und bleiben vielen im Kopf: Die elektronischen Haltestellen-Ansagen in Bussen und Bahnen. Manchen so sehr, dass sie den Sprechern sogar Liebesbriefe schreiben.
Das sind die Gesichter hinter den Haltestellen-Ansagen

Das ist der schrägste Sprachkurs der Welt

Saarbrücken - Nützlich ist Klingonisch nicht - aber es macht Spaß. Das finden zumindest die „Trekkies“, die die Fantasiesprache der Außerirdischen lernen. Der aus den USA angereiste Erfinder des Klingonischen findet den Hype toll. Er spricht die …
Das ist der schrägste Sprachkurs der Welt

Flutopfer harrt stundenlang auf Baum aus

Austin - Mit einem einzigartigen Telefoninterview hat ein stundenlang auf einem Baum gefangener Mann TV-Zuschauern in den USA die gefährlichen Fluten im Bundesstaat Texas nähergebracht.
Flutopfer harrt stundenlang auf Baum aus

Ukrainische Soldaten und Rebellen stören OSZE-Luftaufklärung

Berlin (dpa) - Die OSZE-Beobachter in der Ukraine werden einem Zeitungsbericht zufolge von Regierungstruppen und Rebellen gezielt daran gehindert, Lagebilder vom Konfliktgebiet aus der Luft anzufertigen.
Ukrainische Soldaten und Rebellen stören OSZE-Luftaufklärung

Jugendwort-Wahl: Wussten Sie, was "merkeln" heißt?

München - Das Verb „merkeln“ ist der Favorit bei der Wahl zum Jugendwort des Jahres 2015. Aber wussten Sie überhaupt, was das Wort bedeutet?
Jugendwort-Wahl: Wussten Sie, was "merkeln" heißt?

Wanka möchte TV- und Radiosendungen für Flüchtlinge

Berlin - Bundesbildungsministerin Johanna Wanka hat sich für Sendungen im Fernsehen und Radio ausgesprochen, die speziell auf Flüchtlinge zugeschnitten sind.
Wanka möchte TV- und Radiosendungen für Flüchtlinge

CSU raus aus Koalition? Hofreiter: "Wäre Erleichterung"

Berlin - Vor dem Krisentreffen der Koalitionsspitzen zur Flüchtlingspolitik hat Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und SPD-Chef Sigmar Gabriel aufgefordert, sich von der CSU-Führung nicht erpressen zu lassen.
CSU raus aus Koalition? Hofreiter: "Wäre Erleichterung"

Busunglück mit Schülergruppe - Suche nach Unglücksursache

Erfurt/Annaberg-Buchholz - Nach dem schweren Busunglück auf der A4 bei Erfurt sucht die Polizei noch immer nach der Unfallursache. Derweil können einige der schwer verletzten Schüler das Krankenhaus verlassen.
Busunglück mit Schülergruppe - Suche nach Unglücksursache

Massenschlägerei in Flüchtlingsheim in Itzehoe

Itzehoe - Bei einer Massenschlägerei in einem Flüchtlingsheim in Itzehoe in Schleswig-Holstein sind sechs Menschen verletzt worden.
Massenschlägerei in Flüchtlingsheim in Itzehoe

Von der Leyen bei Krisenkonferenz am Golf - Hauptthema Syrien

Bahrain (dpa) - Die Konflikte im Nahen und Mittleren Osten stehen im Mittelpunkt einer Sicherheitskonferenz in Bahrain, auf der Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen heute reden wird.
Von der Leyen bei Krisenkonferenz am Golf - Hauptthema Syrien

CDU, CSU und SPD bereiten Koalitions-Krisengipfel vor

Berlin (dpa) - Zur Vorbereitung des Krisengipfels der großen Koalition über die Asylpolitik treffen sich die Parteispitzen von Union und SPD heute in Berlin zu getrennten Sitzungen.
CDU, CSU und SPD bereiten Koalitions-Krisengipfel vor

Mediziner kritisieren NORAH-Lärmstudie: Inhaltlich "wertlos"

Mainz (dpa) - Einen Tag nach Vorstellung der NORAH-Studie zu Gesundheitsrisiken von Verkehrslärm haben drei Medizinprofessoren massive Zweifel an Methoden und Ergebnissen der Untersuchung angemeldet.
Mediziner kritisieren NORAH-Lärmstudie: Inhaltlich "wertlos"

Mord an Mohamed und Elias: Schreckliche neue Details 

Berlin - Drei Monate bevor das getötete Flüchtlingskind Mohamed (4) in Berlin entführt wurde, verschwand in Potsdam der kleine Elias (6). Jetzt gibt es ein schreckliches Geständnis.
Mord an Mohamed und Elias: Schreckliche neue Details 

Mörder von Mohamed gesteht auch Tötung von Elias

Der Flüchtlingsjunge Mohamed und Elias aus Potsdam verschwanden spurlos. Lange suchte die Polizei vergeblich nach den beiden Kindern. Nun ist klar: Beide hat derselbe Mann auf dem Gewissen.
Mörder von Mohamed gesteht auch Tötung von Elias

Forscher: Tyrannosaurus rex war vermutlich ein Kannibale

Die Hinweise verdichten sich: Der furchterregende Tyrannosaurus rex hatte es wohl auch auf die eigene Verwandtschaft abgesehen - und sie aufgefressen. Darauf deuten Kerben auf einem Knochen hin.
Forscher: Tyrannosaurus rex war vermutlich ein Kannibale

Schweres Unglück in Thüringen: Bus kippt auf A4 um

Bei einem schweren Busunglück auf der Autobahn A 4 in Thüringen ist ein fünfjähriger Junge ums Leben gekommen. 
Schweres Unglück in Thüringen: Bus kippt auf A4 um

Österreich baut winterfestes Zelt am Grenzübergang Wegscheid auf

Wegscheid (dpa) - Die Situation für die Flüchtlinge vor dem bayerischen Grenzübergang Wegscheid bei Passau wird etwas komfortabler. Die österreichischen Behörden haben ein 1000 Quadratmeter großes winterfestes Zelt für die wartenden Flüchtlinge …
Österreich baut winterfestes Zelt am Grenzübergang Wegscheid auf

Doppelmord bei Ikea: Täter erhält lange Haftstrafe

Västerås - Für den Doppelmord in einem Ikea-Möbelhaus ist ein Mann in Schweden zu einer lebenslangen Haft verurteilt worden.
Doppelmord bei Ikea: Täter erhält lange Haftstrafe

Reisebus bei Erfurt verunglückt: Junge (5) tot

Erfurt - Bei einem schweren Busunglück in Thüringen ist ein fünfjähriger Junge ums Leben gekommen. 15 weitere Kinder und Erwachsene wurden bei dem Unfall auf der A 4 nahe Erfurt schwer verletzt.
Reisebus bei Erfurt verunglückt: Junge (5) tot

USA schicken Spezialtruppe nach Syrien

Washington - Syrien liegt in Trümmern. Nun drückt Präsident Obama aufs Tempo: Ein paar Dutzend Elite-Soldaten sollen Kämpfer vor Ort unterstützen. Aber wird das reichen?
USA schicken Spezialtruppe nach Syrien

Krankenkassenbeiträge steigen im Schnitt auf 15,7 Prozent

Die Kassen hatten es schon Mitte des Jahres vorhergesagt - nun hat es Gesundheitsminister Gröhe bestätigt: Die Zusatzbeiträge zur Krankenversicherung steigen um 0,2 Prozentpunkte - und setzen die Kassen unter Druck.
Krankenkassenbeiträge steigen im Schnitt auf 15,7 Prozent

US-Polizistin schlichtet Zoff mit Tanz-Wettstreit  

Washington - Einen Streit zwischen zwei Teenagergruppen zu lösen, kann manchmal eine anstrengende Aufgabe sein. In Washington hat eine Polizistin jetzt eine ganz neue Lösung dafür gefunden. 
US-Polizistin schlichtet Zoff mit Tanz-Wettstreit  

Flüchtlingsdrama in der Ägäis - Tsipras: Ich schäme mich

Freiwillige Helfer und Aktivisten von Nichtregierungsorganisationen kämpfen auf Lesbos um das Leben der Flüchtlinge. Sie gehen davon aus, dass die Zahl der Toten weiter steigen wird; für das Wochenende sind starke Stürme vorhergesagt.
Flüchtlingsdrama in der Ägäis - Tsipras: Ich schäme mich

Berühren erlaubt oder verboten? Studie nennt die Stellen

Oxford - Ist eine Wissenschaftler haben in einer Studie untersucht - und sind zu erstaunlichen Ergebnissen gekommen.
Berühren erlaubt oder verboten? Studie nennt die Stellen

Bauminister: Standards müssen auf den Prüfstand

Dresden - Angesichts der Herausforderungen bei der Flüchtlingsunterbringung haben die Bauminister der Länder ein Umdenken in der Baupolitik angemahnt.
Bauminister: Standards müssen auf den Prüfstand

Kritische Medien in der Türkei auf Regierungskurs gezwungen

Eben noch waren die Sender und Zeitungen der Koza-Ipek-Gruppe in der Türkei regierungskritisch. Nachdem sie staatlicher Kontrolle unterworfen worden, schwenken sie auf ein Wohlfühlprogramm um. Die Regierung will damit kurz vor der Wahl nichts zu tun …
Kritische Medien in der Türkei auf Regierungskurs gezwungen

BKA-Präsident warnt: Flüchtlingskrise verschärft Sicherheitslage

Berlin - Die Flüchtlingskrise zieht nach Einschätzung des Bundeskriminalamts (BKA) eine Verschärfung der Sicherheitslage in Deutschland nach sich. Davor warnt BKA-Präsident Holger Münch.
BKA-Präsident warnt: Flüchtlingskrise verschärft Sicherheitslage

Sonderermittler erhebt Vorwürfe gegen USA in NSA-Spähaffäre

Über Monate durchforstete der Ex-Veraltungsrichter Graulich im Auftrag der Regierung Listen mit heiklen Spähbegriffen des US-Geheimdienstes NSA. Nun liegt sein Abschlussbericht vor - und der spart nicht mit Tadel für die Amerikaner.
Sonderermittler erhebt Vorwürfe gegen USA in NSA-Spähaffäre

Bande bringt bundesweit 200-Euro-Blüten in Umlauf

Wuppertal (dpa) - Eine Falschgeldbande bringt derzeit exzellent gefälschte 200-Euro-Blüten bundesweit in Umlauf. Das haben Staatsanwaltschaft und Polizei am Freitag in Wuppertal mitgeteilt.
Bande bringt bundesweit 200-Euro-Blüten in Umlauf

Thailand: Sorgerechtsstreit um Baby Carmen auf März vertagt

Bangkok (dpa) - Der verzwickte Fall von Baby Carmen mit den zwei Vätern ist von einem Gericht in Thailand um weitere fünf Monate vertagt worden.
Thailand: Sorgerechtsstreit um Baby Carmen auf März vertagt

Gewalt vor der Wahl in Myanmar: Opposition attackiert

Mit Messern gehen Unbekannte kurz vor der Wahl in Myanmar auf die Opposition los. Die Angst um Freiheitsikone Suu Kyi wächst.
Gewalt vor der Wahl in Myanmar: Opposition attackiert

NSA-Affäre: Sonderermittler wirft USA Vertragsbruch vor

Berlin - Der Sonderermittler der Bundesregierung, Kurt Graulich, erhebt nach einem Bericht von „Spiegel Online“ in der Affäre um die NSA-Selektorenliste für den Bundesnachrichtendienst (BND) schwere Vorwürfe gegen die USA.
NSA-Affäre: Sonderermittler wirft USA Vertragsbruch vor

Experten relativieren Krebswarnung bei Fleisch

Berlin (dpa) - Statistiker haben vor einer Überdramatisierung der Krebsgefahr durch Fleischverzehr gewarnt. Auch die Internationale Krebsforschungsagentur (IARC) fordert nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) keinen völligen Verzicht auf …
Experten relativieren Krebswarnung bei Fleisch

Verletzte nach Flugzeugbrand auf Rollfeld in den USA 

Über dem Flughafen von Fort Lauderdale liegen dichte Rauchschwaden: Ein Flugzeug hat auf dem Rollfeld plötzlich Feuer gefangen. Alle Passagiere überleben, aber es gibt Verletzte.
Verletzte nach Flugzeugbrand auf Rollfeld in den USA 

Mysteriöses Objekt stürzt am 13. November auf die Erde

München - Im November - ausgerechnet an einem Freitag den 13. - wird ein mysteriöses Objekt aus dem Weltall auf die Erde stürzen. Sind wir alle dem Untergang geweiht? Wir klären das:
Mysteriöses Objekt stürzt am 13. November auf die Erde

Günter Wallraff wollte sich für IS-Geisel austauschen lassen

Köln - Der Journalist Günter Wallraff hat sich der US-Regierung nach eigenen Angaben 2014 als "Austauschgeisel" für einen von der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien entführten früheren amerikanischen Soldaten angeboten.
Günter Wallraff wollte sich für IS-Geisel austauschen lassen

Asteroid "Großer Kürbis" kommt zu Halloween der Erde extrem nah: Alle Infos

München - An Halloween kommt der "Große Kürbis": Der Asteroid 2015 TB145 fliegt am 31. Oktober extrem nahe an der Erde vorbei. Hier finden Sie alle Infos zum Halloween-Asteroiden:
Asteroid "Großer Kürbis" kommt zu Halloween der Erde extrem nah: Alle Infos