Archiv – Welt

Anti-Terror-Einsatz vor Super Bowl

Anti-Terror-Einsatz vor Super Bowl

New York - Zwei Tage vor dem Super Bowl, dem populärsten Sportereignis in den USA, hat verdächtiges weißes Pulver in der Nähe des Stadions Alarm ausgelöst.
Anti-Terror-Einsatz vor Super Bowl
Katholische Adoptionsvermittlung siegt vor Gericht

Katholische Adoptionsvermittlung siegt vor Gericht

Edinburgh - Eine katholische Adoptionsagentur in Schottland hat mit ihrer Weigerung, Kinder an gleichgeschlechtliche Paare zu vermitteln, einen Sieg vor Gericht errungen.
Katholische Adoptionsvermittlung siegt vor Gericht

Guttenberg spricht über Comeback-Gerüchte

München - Drei Jahre lang war der einstige CSU-Hoffnungsträger Guttenberg von der deutschen Bühne verschwunden. Nun hält er in München eine Rede zur Cybersicherheit.
Guttenberg spricht über Comeback-Gerüchte

Guttenberg wieder da: Bilder von der Münchner SiKo

Drei Jahre lang war der einstige CSU-Hoffnungsträger Karl-Theodor zu Guttenberg von der deutschen Bühne verschwunden. Am Freitag hat er bei der Sicherheitskonferenz in München eine Rede zur Cybersicherheit gehalten.
Guttenberg wieder da: Bilder von der Münchner SiKo

Papst-Reliquie in Garage wiedergefunden

Rom - Nach intensiver Fahndung hat die Polizei eine gestohlene Blutreliquie von Papst Johannes Paul II. wiedergefunden. Und zwar in einer Garage.
Papst-Reliquie in Garage wiedergefunden

Janukowitsch nimmt repressive Gesetze zurück

Kiew - Der ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch hat auf die internationale Kritik reagiert. Der Staatschef hat die umstrittenen repressiven Gesetze zurückgenommen.
Janukowitsch nimmt repressive Gesetze zurück

SiKo: Gauck fordert Mentalitätswechsel

München - Abgeschirmt und streng bewacht von der Polizei beginnt am Freitag die Münchner Sicherheitskonferenz. Bundespräsident Joachim Gauck eröffnete sie mit einer Grundsatzrede.
SiKo: Gauck fordert Mentalitätswechsel

Ältester Flamingo der Welt gestorben

Adelaide - Uralt-Flamingo in Australien eingeschläfert: 83 Jahre war Flamingo-Methusalem "Greater" alt. Er war schon blind und litt an Altersschwäche. Seine Wurzeln hat er in Deutschland.
Ältester Flamingo der Welt gestorben

Atomanlage Sellafield misst hohe Strahlung

Sellafield - Im ältesten Atomkomplex Europas, der britischen Wiederaufbereitungsanlage von Sellafield, ist eine ungewöhnlich hohe Radioaktivität gemessen worden. Das Personal wurde reduziert.
Atomanlage Sellafield misst hohe Strahlung

Schwesig verzichtet auf Extremismus-Klausel

Berlin - Viele Verbände, die sich gegen Rechts engagieren, empfanden die Extremismus-Klausel der damaligen Familienministerin Schröder als arge Misstrauensbekundung.
Schwesig verzichtet auf Extremismus-Klausel

Kriegsbombe: Schaulustige stören Sprengung 

Köln - Aufatmen in Köln: Die Sprengung einer Kriegsbombe verläuft glimpflich. Doch Neugierige ignorieren die Gefahr und stören den Ablauf. Die Sprengung wurde um mehrere Stunden verzögert.
Kriegsbombe: Schaulustige stören Sprengung 

Kerry: Alle Chemiewaffen Assads müssen weg

Berlin  - Die USA haben Syriens Machthaber Baschar al-Assad mit Nachdruck zur vollständigen Vernichtung seiner Chemiewaffen-Bestände aufgefordert.
Kerry: Alle Chemiewaffen Assads müssen weg

Ex-Freund von Knox bei Grenze aufgegriffen

Florenz  - Die erneute Verurteilung ist ein Schock für Amanda Knox und Raffaele Sollecito. Knoxs-Ex ist am Freitag nahe der Grenze zu Österreich und Slowenien aufgegriffen worden.
Ex-Freund von Knox bei Grenze aufgegriffen

Kerry: "Wollen Jahr der Erneuerung"

Berlin - US-Außenminister Kerry schlägt bei seinem Berlin-Besuch wie erwartet versöhnliche Töne an - auch wenn eine Entschuldigung ausbleibt.
Kerry: "Wollen Jahr der Erneuerung"

Schiffbrüchiger überlebt 16 Monate im Pazifik

Majuro-Atoll -  Ein Schiffbrüchiger, der auf den Marshallinseln gestrandet ist, war nur noch mit einer verschlissenen Unterhose bekleidet. Nach eigenen Angaben hat er 16 Monate auf dem Meer überlebt.
Schiffbrüchiger überlebt 16 Monate im Pazifik

Grüne schlagen Snowden für Nobelpreis vor

Brüssel - Das EU-Parlament hat Vorschläge für den Friedensnobelpreis abgegeben. Die Grünen setzen auf "Whistleblower" Edward Snowden. Die Sozialdemokraten setzen auf Catherine Ashton.  
Grüne schlagen Snowden für Nobelpreis vor

Verbrecher-Familie aus Brandenburg gefasst

Gransee - Diverse Brandstiftungen, Keller- und Ladeneinbrüche und Betrugsdelikte werden einer Familie aus Brandenburg zur Last gelegt. Die Polizei hat das Verbrecher-Trio nun gefasst.
Verbrecher-Familie aus Brandenburg gefasst

Umfrage: Deutsche gegen mehr Militär-Einsätze

Berlin - Soll sich die Bundeswehr international mehr engagieren? Mit einem klaren Nein beantworten die Deutschen das in einer Umfrage. Die Geschichte Deutschlands spielt keine Rolle mehr.
Umfrage: Deutsche gegen mehr Militär-Einsätze

Lawine: Fahrer von Räumfahrzeug stirbt

Innervillgraten - Von einer Lawine wurde ein Fahrer eines Räumfahrzeuges in Österreich getötet. In Osttirol ist bis zu einem Meter Schnee gefallen. Für viele Kinder fiel die Schule aus.
Lawine: Fahrer von Räumfahrzeug stirbt

Ukraine: Armee warnt Janukowitsch

Kiew - Noch immer ist in der Ukraine kein Ausweg aus der Krise in Sicht. Gewalt auf den Straßen beherrschen die Nachrichten. Die Armee warnt Janukowitsch vor einer Eskalation.
Ukraine: Armee warnt Janukowitsch

Neuer Rekord bei Steuereinnahmen

Berlin - Mehr Jobs und die Kauffreude der Verbraucher bescheren Wolfgang Schäuble und dem Finanzministerium so hohe Einnahmen wie nie. Der Trend sieht weiter rosig aus.
Neuer Rekord bei Steuereinnahmen

Vergewaltigte Österreicherin: Fall geht weiter

Wien - Die Anzeige einer Vergewaltigung brachte eine Wienerin in Dubai fast selbst ins Gefängnis. Nun gelang es der österreichischen Diplomatie, sie heim zu holen. Doch der Fall geht weiter.
Vergewaltigte Österreicherin: Fall geht weiter

Studie: So viel kosten Auftragskiller

Birmingham - Ein Auftragsmord kann schon für umgerechnet 242 Euro gekauft werden, oder aber bis zu 121.200 Euro kosten. Das haben britische Wissenschaftler herausgefunden.
Studie: So viel kosten Auftragskiller

SiKo: München im Ausnahmezustand - Bilder

München - Die 50. Sicherheitkonferenz im Bayerischen Hof hat begonnen. Aufgrund der hochrangigen Gäste ist München im Ausnahmezustand. Rund um das Tagungszentrum ist alles abgesperrt.
SiKo: München im Ausnahmezustand - Bilder