Archiv – Welt

Papst und Patriarch: Muslime und Christen geeint für Frieden

Papst und Patriarch: Muslime und Christen geeint für Frieden

Istanbul (dpa) - Papst Franziskus und der orthodoxe Patriarch Bartholomäus wollen gemeinsam mit Vertretern des Islam gegen Kriege und Konflikte in der Welt vorgehen.
Papst und Patriarch: Muslime und Christen geeint für Frieden
Eon verabschiedet sich von Atom, Kohle und Gas

Eon verabschiedet sich von Atom, Kohle und Gas

Düsseldorf - Der unter einer hohen Schuldenlast ächzende Energiekonzern Eon unterzieht sich einer Radikalkur und will das Geschäft mit konventioneller Energieerzeugung loswerden.
Eon verabschiedet sich von Atom, Kohle und Gas

Schuster neuer Präsident des Zentralrats der Juden

Frankfurt/Main - Der Würzburger Arzt Josef Schuster ist neuer Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland. Der 60-jährige bisherige Vizepräsident wurde am Sonntag in Frankfurt am Main zum Nachfolger von Dieter Graumann gewählt.
Schuster neuer Präsident des Zentralrats der Juden

Schweizer mit großer Mehrheit gegen Drosselung der Migration

Bern (dpa) - Die Schweizer haben mit großer Mehrheit eine weit schärfere Beschränkung der Zuwanderung als bisher abgelehnt. In einer Volksabstimmung votierten 74,1 Prozent am Sonntag gegen die Initiative "Stopp der Überbevölkerung".
Schweizer mit großer Mehrheit gegen Drosselung der Migration

Blitzeis: 30 Autos in Massenkarambolage verwickelt

Helmstedt - Bei einer Massenkarambolage auf spiegelglatter Fahrbahn sind auf der Autobahn 2 in Niedersachsen vier Menschen schwer verletzt worden.
Blitzeis: 30 Autos in Massenkarambolage verwickelt

Preisabsprachen: Bahn fordert Milliarden

Berlin - Die Bahn verlangt von der Lufthansa und mehr als 30 weiteren Fluggesellschaften Schadenersatz in Milliardenhöhe für Preisabsprachen.
Preisabsprachen: Bahn fordert Milliarden

Kampfjet-Abbestellungen können Bundeswehr Millionen kosten

Berlin (dpa) - Wegen abbestellter Kampfjets vom Typ "Eurofighter" drohen der Bundeswehr hohe Ausgleichszahlungen an den Hersteller Airbus.
Kampfjet-Abbestellungen können Bundeswehr Millionen kosten

"Unsere Heldin": Berliner gedenken Tugce A.

Offenbach - Die Ermittler in Offenbach setzen nach dem bewegenden Abschied von Tugce A. auf das Ergebnis der Obduktion. Die Berliner gedachten der mutigen Studentin und feierten ihre Zivilcourage.
"Unsere Heldin": Berliner gedenken Tugce A.

Luftmine in Dortmund entschärft

Dortmund (dpa) - Die am Mittwoch in Dortmund gefundene Luftmine aus dem Zweiten Weltkrieg ist entschärft.
Luftmine in Dortmund entschärft

Zeitung: Gutachten stützt Siemens-Aufsichtschef Cromme

München (dpa) - Der Siemens-Aufsichtsratschef Gerhard Cromme (71) will nach einem Zeitungsbericht bis zum Jahr 2018 Chefaufseher bei dem Elektrokonzern bleiben.
Zeitung: Gutachten stützt Siemens-Aufsichtschef Cromme

Republikanerin beleidigt Obamas Töchter

Washington - Nach abfälligen Bemerkungen über die Töchter von US-Präsident Barack Obama muss die Pressesprecherin eines republikanischen Abgeordneten um ihren Job fürchten.
Republikanerin beleidigt Obamas Töchter

Prokon-Anleger sollen Hälfte ihres Kapitals verlieren

Hamburg (dpa) - Die Anleger der insolventen Windenergie-Firma Prokon müssen damit rechnen, rund die Hälfte ihres eingesetzten Kapitals zu verlieren.
Prokon-Anleger sollen Hälfte ihres Kapitals verlieren

Nato will Ukraine-Beitrittswunsch "respektieren"

Moskau/Berlin (dpa) - Die Nato will ein Referendum in der Ukraine über eine Aufgabe des blockfreien Status und einen Beitritt zum Bündnis "respektieren". Das machte Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg deutlich, ohne konkreter zu werden.
Nato will Ukraine-Beitrittswunsch "respektieren"

Nach vier Jahren: Vermisster Junge wiedergefunden

Atlanta - Als er verschwand, war er gerade einmal neun Jahre alt. Vier Jahre später wurde ein in den USA verschwundener Junge wiedergefunden - im Haus seines Vaters. Der Fall wirft viele Fragen auf.
Nach vier Jahren: Vermisster Junge wiedergefunden

Erstmals seit Jahren weniger Tierversuche

München - Gute Nachrichten für Tierfreunde: Nachdem in den vergangenen zehn Jahren die Zahl der Tierversuche in Deutschland kontinuierlich stieg, war sie 2013 erstmals rückläufig.
Erstmals seit Jahren weniger Tierversuche

Schweizer gegen Obergrenze zu Zuwanderung

Bern - Das Schweizer Wahlvolk hat einer drastischen Begrenzung der Zuwanderung über bereits beschlossene Beschränkungen hinaus eine klare Absage erteilt.
Schweizer gegen Obergrenze zu Zuwanderung

Lufthansa-Piloten streiken ab Montag erneut

Frankfurt/Main - Im Tarifkonflikt zwischen Lufthansa und seinen Piloten stehen die Zeichen wieder auf Streik. Die Gewerkschaft Cockpit ruft zum insgesamt neunten Ausstand seit April auf.
Lufthansa-Piloten streiken ab Montag erneut

"Freiheitskonvent" der FDP: Hoffen auf Trendwende

Berlin (dpa) - Die FDP will als klar erkennbare Alternative zur großen Koalition das Vertrauen der Wähler zurückgewinnen. Union und SPD - aber auch Grüne, Linke und AfD - machten mit Ängsten der Bürger Politik und brächten das Land nicht voran.
"Freiheitskonvent" der FDP: Hoffen auf Trendwende

Millionendefizit bei gesetzlichen Krankenkassen

Berlin - Die fetten Jahre bei der gesetzlichen Krankenversicherung sind vorbei. Jahrelang konnten sie ein dickes finanzielles Polster aufbauen. Nun müssen sie darauf zurückgreifen.
Millionendefizit bei gesetzlichen Krankenkassen

"Mermaiding": Wenn Frauen zur Nixe werden

Schorndorf (dpa) – Die Berufskleidung von Katharina Hegemann besteht aus einem bunten Schwanz und einem Oberteil aus Muscheln oder Blumen. Will sie sich besonders schick machen, schlingt sie sich ein Fischernetz um die Hüfte.
"Mermaiding": Wenn Frauen zur Nixe werden

Ex-Yi-Ko-Chef führt noch zwei Burger-King-Filialen

Cuxhaven - Nach der Schließung von 89 Burger-King-Filialen des umstrittenen Franchisenehmers Yi-Ko führt der frühere Mitgesellschafter Ergün Yildiz immer noch zwei Schnellrestaurants in Norddeutschland.
Ex-Yi-Ko-Chef führt noch zwei Burger-King-Filialen

Klitschko attackiert deutsche Wirtschaft

Berlin - Der ukrainische Politiker und frühere Profiboxer Witali Klitschko hat Teile der deutschen Wirtschaft wegen deren Widerstandes gegen die Russlandsanktionen scharf angegriffen.
Klitschko attackiert deutsche Wirtschaft

Gasleck in Bhopal: Mindestens 41 Menschen in Krankenhäusern

Neu Delhi (dpa) - Drei Tage vor dem 30. Jahrestag der Chemiekatastrophe von Bhopal ist aus einer Fabrik in der Nähe der indischen Stadt giftiges Gas ausgeströmt. Mindestens 41 Menschen seien erkrankt und in umliegende Krankenhäuser gebracht worden.
Gasleck in Bhopal: Mindestens 41 Menschen in Krankenhäusern

Schweiz diskutiert: Wie heiß dürfen Lehrer sein?

Zürich - "Kleider machen Leute", und das gilt auch für Lehrer. In der Schweiz bekommen Pädagogen jetzt Modetipps - das kommt nicht bei allen gut an.
Schweiz diskutiert: Wie heiß dürfen Lehrer sein?