Archiv – Welt

Ebola-Virus stammt wohl von Flughunden

Ebola-Virus stammt wohl von Flughunden

Monrovia - Eine verheerende Ebola-Epidemie sucht derzeit Westafrika heim. Wissenschaftler haben nun vermutlich die Ursache gefunden: Das Virus geht auf Kontakte mit Flughunden zurück.
Ebola-Virus stammt wohl von Flughunden
Gaspanik: Zwillinge stürzen Zahnarzt ins Chaos

Gaspanik: Zwillinge stürzen Zahnarzt ins Chaos

Murg - Ein Zwillingspaar aus Baden-Württemberg kollabierte beim Zahnarzt - und löste durch eine Verkettung skurriler Zufälle einen Großeinsatz von Feuerwehr, Polizei und Notarzt aus.
Gaspanik: Zwillinge stürzen Zahnarzt ins Chaos

Gabriels SPD setzt stärker auf Wirtschaftsthemen

Berlin - Die SPD werde immer eine soziale Partei bleiben, versichert Parteichef Gabriel. Aber sie müsse auch ihr Wirtschaftsprofil schärfen. Damit hofft er auch auf bessere Umfragewerte.
Gabriels SPD setzt stärker auf Wirtschaftsthemen

Kuriose Lotto-Reihe: Moderatorin "geflasht"

Saarbrücken - Irrer Zufall: Bei der Lotto-Ziehung vom Mittwoch wurden fünf aufeinanderfolgende Zahlen gezogen. Das Kuriose: Die einfache Kombination war nicht mal schlecht für die Tipper.
Kuriose Lotto-Reihe: Moderatorin "geflasht"

Türkisches Gericht: Leggings provozieren Gewalttäter

Erzurum - Er soll von seiner Frau mit engen Leggings "provoziert" worden sein: Deswegen hat ein Mann in der Türkei Strafnachlass bekommen. Er hatte seine Frau mit einem Messer attackiert.
Türkisches Gericht: Leggings provozieren Gewalttäter

1,5 Tonnen Kokain beschlagnahmt

Quibdó - Die Schmuggler warfen die Drogen ins Wasser und flüchteten: Kolumbianische Sicherheitskräfte haben über 1,5 Tonnen Kokain beschlagnahmt. Es stammt wohl von einem Verbrechersyndikat.
1,5 Tonnen Kokain beschlagnahmt

Vier Tote: Ermittlungen gegen deutschen Busfahrer

Namsos - Nach einem Busunglück in Norwegen, bei dem vier Schweizer Touristen starben, ermitteln die Behörden gegen den deutschen Busfahrer.
Vier Tote: Ermittlungen gegen deutschen Busfahrer

Zweiter Moabit-Ausbrecher gefasst

Berlin - Rund zweieinhalb Monate nach der spektakulären Flucht zweier Häftlinge aus dem Berliner Gefängnis Moabit ist auch der zweite Ausbrecher gefasst worden.
Zweiter Moabit-Ausbrecher gefasst

Alter des toten Jungens in Militärmaschine klar

Zweibrücken - Er wurde in einem Transportflugzeug auf dem US-Luftwaffenstützpunkt Ramstein tot gefunden: An Sauerstoffmangel ist der Junge gestorben. Nun ist sein Alter klar.
Alter des toten Jungens in Militärmaschine klar

Falsche DNA-Spur lenkte Verdacht auf Zschäpes Ex

München - Der NSU-Prozess konnte am Donnerstag erst nach Ablehnung eines weiteren Befangenheitsantrags von Beate Zschäpe fortgesetzt werden. Ein BKA-Ermittler offenbarte dann eine Panne.
Falsche DNA-Spur lenkte Verdacht auf Zschäpes Ex

Männer erschlagen Opfer mit Beil

Kassel - Sie sollen ihr Opfer mit Schlagstöcken und einem Beil erschlagen haben: In Kassel stehen drei Männer vor Gericht. Einer der mutmaßlichen Täter beteuerte nun seine Unschuld.
Männer erschlagen Opfer mit Beil

Israel will in Gaza "Arbeit zu Ende bringen"

Tel Aviv - Ungeachtet der immer schärferen internationalen Kritik am Vorgehen Israels im Gazastreifen will das Land dort seine "Arbeit zu Ende bringen" und die Tunnel der Hamas vollständig zerstören.
Israel will in Gaza "Arbeit zu Ende bringen"

Frau prügelt auf Ex mit Navi ein

Mannheim - Auf der Rückfahrt von einem Besuch bei den Eltern ihres Exfreundes hat eine 21-Jährige ihren Ex angeschrien und dann in den Arm gebissen. Am Ende schlug sie ihm das Navi auf den Kopf.
Frau prügelt auf Ex mit Navi ein

Pkw-Maut: Gabriel stützt CSU 

Berlin - Österreich und Tschechien haben gemeinsam Kritik an den Plänen für eine Pkw-Maut auf deutschen Straßen angemeldet. Von SPD-Chef Sigmar Gabriel kam dagegen Rückendeckung für die CSU.
Pkw-Maut: Gabriel stützt CSU 

Seebrücken-Brand: Ausmaß des Schadens klar

Eastbourne - Das Feuer auf der berühmten Seebrücke in Eastbourne sah dramatisch aus. Den Großteil des historischen Häuserensembles auf Stelzen konnte die Feuerwehr aber wohl retten.
Seebrücken-Brand: Ausmaß des Schadens klar

Steinmeier: "Welle antisemitischer Hetze" in EU

Berlin - Der Vorsitzende des Zentralrats der Juden, Dieter Graumann, beklagt die fehlende Unterstützung der Zivilgesellschaft. Auch Außenminister Steinmeier (SPD) ist besorgt.
Steinmeier: "Welle antisemitischer Hetze" in EU

Tripolis: Kämpfe um Flughafen flammen neu auf

Athen - Zwei Tage war es am Flughafen von Tripolis ruhig. Die Milizen stellten ihre Angriffe ein, damit Feuerwehrleute einen gefährlichen Großbrand bekämpfen können. Nun ist die Waffenruhe vorbei.
Tripolis: Kämpfe um Flughafen flammen neu auf

Organvergabe in Münster: Ermittlungen eingestellt

Münster - Ihre Ermittlungen wegen möglicher Manipulationen bei Lebertransplantationen an der Universitätsklinik Münster hat die dortige Staatsanwaltschaft eingestellt.
Organvergabe in Münster: Ermittlungen eingestellt

Metal-Paar heiratet auf dem Wacken-Festival

Wacken - Als "ganz in Schwarz" ließe sich das Motto dieser zwei Metal-Fans beschreiben: Die beiden heirateten auf dem Wacken-Festival. Auch die Pastorin erschien passend zum Leitspruch.
Metal-Paar heiratet auf dem Wacken-Festival

MH17: Bewaffnete Ermittler dürfen zum Wrack

Kiew - Die Ukraine hat Australien und den Niederlanden die Entsendung bewaffneter Kräfte an den Absturzort des malaysischen Flugzeugs gestattet. Die Bergung der Opfer wird schwierig werden.
MH17: Bewaffnete Ermittler dürfen zum Wrack

Dank Facebook-Foto: Baby-Prügler verhaftet

Tergnier - Es ist unfassbar: „Zum Spaß“ hatte ein Vater ein Foto seines einmonatigen Babys, das er brutal verprügelt hatte, auf Facebook hochgeladen. Einem aufmerksamen User fiel das Bild auf. 
Dank Facebook-Foto: Baby-Prügler verhaftet

Koch tötet drei Menschen - und schweigt vor Gericht

Düsseldorf - Er soll zwei Anwälte erstochen und eine Anwaltsgehilfin erschossen haben. Fünf Monate nach einem tödlichen Amoklauf im Rheinland steht der mutmaßliche Täter vor Gericht.
Koch tötet drei Menschen - und schweigt vor Gericht

Schmuggler mit Elfenbein im Gepäck aufgeflogen

Frankfurt/Main - Drei in Stücke gesägt Elefanten-Stoßzähne hatte ein Reisender am Frankfurter Flughafen im Gepäck. Der Mann wollte nach Vietnam reisen. Nun sitzt er in Untersuchungshaft.
Schmuggler mit Elfenbein im Gepäck aufgeflogen

Disco-Türsteher erstickt schwangere Freundin

Kaiserslautern - Er brachte seine schwangere Freundin um: Dafür bekam ein 28-jähriger Disco-Türsteher vor dem Landgericht Kaiserslautern nun lebenslang. Die Verteidigung prüft eine Revision.
Disco-Türsteher erstickt schwangere Freundin

Walfänger töten so viele Tiere wie nie zuvor

Svolvær - 682 Tiere haben norwegische Walfänger in dieser Saison bislang getötet: Das sind so viele wie in keiner Saison seit der Wiederaufnahme der Jagd vor 20 Jahren.
Walfänger töten so viele Tiere wie nie zuvor

Ukraine: Parlamant führt Kriegssteuer ein

Kiew - Die Ukraine hat eine Kriegsabgabe von 1,5 Prozent auf alle steuerpflichtigen Privateinkommen eingeführt, die bis zum 1. Januar 2015 gelten soll. Das beschloss am Donnerstag das Parlament in Kiew mit großer Mehrheit.
Ukraine: Parlamant führt Kriegssteuer ein

Unwetter: Teile von Landesgartenschau geräumt

Schwäbisch Gmünd - Angst vor Überflutung: Wegen heftiger Regenfälle wurde in Baden-Württemberg ein Teil des Geländes des Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd geräumt.
Unwetter: Teile von Landesgartenschau geräumt

Erdrutsch in Indien - 150 Menschen vermisst

Mumbai - Ein Dorf in Indien wurde von einer Schlammlawine fast vollständig ausgelöscht. Helfer suchen mit Baggern - doch Hoffnung, Überlebende zu finden, haben sie kaum noch.
Erdrutsch in Indien - 150 Menschen vermisst

Kiew kündigt Feuerpause an - Verhandlung in Minsk

Kiew - Auf Bitten der Vereinten Nationen hat die ukrainische Armee am Donnerstag eine eintägige Feuerpause für den umkämpften Osten des Landes angekündigt.
Kiew kündigt Feuerpause an - Verhandlung in Minsk

Tödlicher Unfall überschattet Wacken-Festival

Wacken - Zehntausende Headbanger haben ihre Zelte auf den Wiesen des kleinen Dorfes in Schleswig-Holstein aufgeschlagen. Überschattet wurde das Festival von einem tödlichen Unfall.
Tödlicher Unfall überschattet Wacken-Festival

Ratten-Alarm vor dem Louvre in Paris

Paris - In Paris kommen auf jeden Einwohner mindestens zwei Ratten. Am wohlsten fühlen sich die Nager im Park vor dem Louvre - sehr zum Ärgernis derer, die dort Ruhe und Erholung suchen.
Ratten-Alarm vor dem Louvre in Paris

US-Republikaner: Obama muss vor Gericht

Washington - Die US-Republikaner starten mal wieder einen eher ungewöhnlichen Angriff auf Präsident Obama. Diesmal wollen sie ihn vor ein ordentliches Gericht ziehen. Eine erste Erlaubnis haben sie jetzt.
US-Republikaner: Obama muss vor Gericht

MH17: Bis zu 80 Opfer noch nicht geborgen

Donezk/Sydney - Nach Angaben der australischen Außenministerin sind bis zu 80 Leichen der MH17-Katastrophe noch nicht geborgen worden. Die Frustration der Helfer in der Ukraine sei groß.
MH17: Bis zu 80 Opfer noch nicht geborgen

Gaza-Konflikt: USA liefern Israel neue Munition

Tel Aviv/Gaza - Die USA haben Israel am Mittwoch mit Munition im Wert von umgerechnet rund 750 Millionen Euro versorgt. Die israelischen Streitkräfte mobilisierten unterdessen weitere 16.000 Reservisten.
Gaza-Konflikt: USA liefern Israel neue Munition

Familienvater von Baggerschaufel erschlagen

Isselburg - Für ein lustiges Internet-Video hat ein Mann die Schaufel eines Baggers mit Wasser gefüllt, um dieses über die Mitglieder eines Kegelclubs zu gießen. Doch dann kippte das Gefährt um...
Familienvater von Baggerschaufel erschlagen

USA verurteilen Beschuss einer Schule in Gaza

Washington - Die USA haben den israelischen Beschuss einer UN-Schule im Gazastreifen mit 15 Toten verurteilt. Das teilte Bernadette Meehan, eine Regierungssprecherin im Weißen Haus, der dpa mit.
USA verurteilen Beschuss einer Schule in Gaza

Feuer-Drama auf 144 Jahre alter Seebrücke

Eastbourne - Im Hochsommer tummeln sich besonders viele Touristen auf Englands historischen Seebrücken. In Eastbourne an der Südküste mussten sie jetzt entsetzt zusehen, wie eine der Ausgehmeilen über dem Wasser in Flammen aufging.
Feuer-Drama auf 144 Jahre alter Seebrücke

Tödliche Kuhattacke: Österreich will handeln

Innsbruck - Die fatale Kuhattacke auf eine Deutsche hat Österreich aufgeschreckt. In Zukunft sollen Wanderer deutlicher gewarnt werden. Dabei haben es die Tiere bei Angriffen zunächst oft gar nicht auf Menschen abgesehen.
Tödliche Kuhattacke: Österreich will handeln

Juli-Bilanz: Extreme Hitze und heftige Unwetter

Berlin - So viel Regen fällt selten im Juli. Mit neuen Gewittern geht der Monat seinem Ende entgegen. Vielerorts wird nach den letzten Unwettern noch aufgeräumt, schon schüttet es wieder.
Juli-Bilanz: Extreme Hitze und heftige Unwetter

Russland droht EU mit höheren Energiepreisen

Moskau - Für die russische Wirtschaft sind die neuen Sanktionen ein schwerer Schlag. Die Regierung in Moskau hingegen gibt sich unbeeindruckt - und zeigt, dass auch sie Mittel und Wege hat, den Westen zu treffen. Zum Beispiel die Verbraucher.
Russland droht EU mit höheren Energiepreisen

So starb der Mann im Flugzeugfahrwerk

Ramstein - Die Staatsanwaltschaft Zweibrücken hat die Todesursache im Fall des in einem Transportflugzeug auf dem US-Luftwaffenstützpunkt Ramstein tot aufgefundenen Jugendlichen ermittelt.
So starb der Mann im Flugzeugfahrwerk

Zweijährige fährt mit Auto gegen Bushäuschen

Neuensalz - Das wird teuer: In einem unbeobachteten Moment ist eine Zweijährige im Vogtland hinter das Lenkrad des Familienautos geklettert und hat den Zündschlüssel umgedreht.
Zweijährige fährt mit Auto gegen Bushäuschen

Bilder: Nackte Frau umarmt Mandela-Statue

Johannesburg - Eine bizarre und aufsehenerregende Art, Nelson Mandela ihre Ehrerbietung zu erweisen, hat in Johannesburg eine Frau vor einer Statue des südafrikanischen Nationalhelden gefunden.
Bilder: Nackte Frau umarmt Mandela-Statue

Einbrecher versteckt sich in Regentonne

Bremen - Von der Regentonne in die Traufe: Ein feuchtes Versteck hat sich ein Mann in Bremen gesucht, der in der Nacht zum Mittwoch nach einem Einbruch in einer Tankstelle vor der Polizei flüchtete.
Einbrecher versteckt sich in Regentonne