Archiv – Welt

Hauptstadtflughafen BER wird noch teurer

Hauptstadtflughafen BER wird noch teurer

Berlin  - Der Aufsichtsrat des pannengeplagten Hauptstadtflughafens Berlin-Brandenburg hat am Montag über eine weitere Erhöhung der Kosten des Großprojekts um 1,1 Milliarden Euro beraten.
Hauptstadtflughafen BER wird noch teurer
Ukraine und Russland streben Waffenstillstand an

Ukraine und Russland streben Waffenstillstand an

Berlin/Moskau - Nach monatelangem Blutvergießen in der Ostukraine soll ein Abkommen zwischen Separatisten und Militär die Wende einleiten. Das vereinbaren vier Staatenlenker bei einem Telefonat. Kann das klappen?
Ukraine und Russland streben Waffenstillstand an

Nach WM-Aus: KLM schikaniert Mexikaner

Amsterdam - Mit einem Tweet löste die niederländische Fluggesellschaft KLM einen Shitstorm aus. Nachdem die Niederländer Mexiko besiegt hatten, postete die KLM einen provozierenden Spruch.
Nach WM-Aus: KLM schikaniert Mexikaner

In Supermarkt: Mann stürzt gegen Tischkante - tot

Alheim - In einem hessischen Supermarkt hat sich ein Mann bei einem Sturz gegen eine Tischkante tödlich verletzt. Es sei ein Unglücksfall, sagt die Polizei.
In Supermarkt: Mann stürzt gegen Tischkante - tot

Keine Diäten-Erhöhung ab 1. Juli für Abgeordnete

Berlin - Die umstrittene Diätenerhöhung für die 631 Bundestagsabgeordneten kann nicht rechtzeitig zum 1. Juli in Kraft treten.
Keine Diäten-Erhöhung ab 1. Juli für Abgeordnete

Koalition will Mindestlohn ohne Ausnahmen ab 2017

Berlin - Gewerkschaften sind unzufrieden, Wirtschaftsvertreter warnen vor den Folgen - nur die Koalition ist mit dem Mindestlohngesetz auf der Zielgeraden zufrieden. Für Änderungen bleibt wenig Zeit.
Koalition will Mindestlohn ohne Ausnahmen ab 2017

Heftige Gefechte im Irak

Tikrit - Die Terrormiliz Isis ruft ein islamisches Reich aus, die irakische Armee antwortet mit neuen Offensiven gegen die Dschihadisten. Die Aufständischen nehmen angeblich einen Luftwaffenstützpunkt ein.
Heftige Gefechte im Irak

Ikea eröffnet Filiale in Fußgängerzone

Hamburg - Die Möbelkette Ikea hat am Montag eine lange umstrittene Filiale in der Fußgängerzone des Hamburger Stadtteils Altona eröffnet.
Ikea eröffnet Filiale in Fußgängerzone

Puma-Zulieferer: Unternehmen spricht von Ausnahme

Herzogenaurach - Die Arbeitsbedingungen in einer Zulieferfirma mit Dumpinglöhnen in El Salvador sind nach Angaben des Sportartikelherstellers Puma eine Ausnahme.
Puma-Zulieferer: Unternehmen spricht von Ausnahme

Leipziger Pfarrer Christian Führer gestorben

Leipzig - Der Leipziger Pfarrer Christian Führer ist im Alter von 71 Jahren gestorben. Er war der Begründer der Montagsdemonstrationen und 1989 an der friedlichen Revolution in der DDR beteiligt.
Leipziger Pfarrer Christian Führer gestorben

Busfahrer rettet 80 Schülern das Leben

Hamburg - Fast 80 Schülern sind auf der Fahrt nach England, als ihr Bus bei Hamburg Feuer fängt. Der Fahrer riecht den Brand im Motorraum rechtzeitig, hält an - und rettet damit wohl Menschenleben.
Busfahrer rettet 80 Schülern das Leben

Strafbefehl wegen Proben aus Cheops-Pyramide

Chemnitz - Ihrem Prozess in Ägypten blieben sie fern, doch nun müssen sich zwei Chemnitzer auch in ihrer Heimat wegen Diebstahls und Sachbeschädigung mit der Justiz auseinandersetzen.
Strafbefehl wegen Proben aus Cheops-Pyramide

Gauck fordert mehr Solidarität mit Flüchtlingen

Berlin - Es ist eines der zentralen Themen seiner Amtszeit: Mehr Hilfe und Respekt für Flüchtlinge - aus Syrien und anderswo. Den Deutschen wirft Bundespräsident Gauck vor, ihren Beitrag zu überschätzen.
Gauck fordert mehr Solidarität mit Flüchtlingen

Mehr HIV-Neuinfektionen in Deutschland

Berlin - HIV-positiv - diese Diagnose haben 2013 mehr Menschen zum ersten Mal erhalten als noch in den Vorjahren. Das Aids-Virus wird häufig aus dem Ausland mitgebracht.
Mehr HIV-Neuinfektionen in Deutschland

ThyssenKrupp verkauft Werft an Saab

Stockholm - Nach einem Streit mit der Regierung über den U-Bootbau trennt sich ThyssenKrupp von seiner schwedischen Werft. Dabei wollte der Stahlkonzern den Standort vor wenigen Monaten noch stärken.
ThyssenKrupp verkauft Werft an Saab

Debatte um Kampfdrohnen: Skepsis auch in SPD

Berlin - Seit Jahren wird über die Beschaffung von Kampfdrohnen für die Bundeswehr diskutiert. Die Meinungen gehen weit auseinander. Die jetzt anstehende Entscheidung könnte für Ärger in der Koalition sorgen.
Debatte um Kampfdrohnen: Skepsis auch in SPD

Prozess um tote Yagmur: Vater rastet aus

Hamburg - Im Prozess um den Tod der kleinen Yagmur wurde der Vater von seinen Emotionen überwältigt. Der Angeklagte warf nach der ebenfalls beschuldigten Mutter und schrie sie an.
Prozess um tote Yagmur: Vater rastet aus

Affäre mit Schülerin: Lehrer verurteilt

Karlsruhe - Ein Jahr und sieben Monate auf Bewährung: Die Verurteilung eines Lehrers, der mit einer 14-jährigen Schülerin ein Verhältnis hatte, wurde durch den Bundesgerichtshof bestätigt.
Affäre mit Schülerin: Lehrer verurteilt

Opposition will Antworten im Fall Edathy

Berlin - Im Fall Edathy sind viele Fragen offen. Ein Untersuchungsausschuss soll die Kinderpornografie-Affäre um den Ex-SPD-Abgeordneten aufarbeiten und startet nun auf den letzten Drücker vor der parlamentarischen Sommerpause.
Opposition will Antworten im Fall Edathy

Nachfrage nach Arbeitskräften steigt wieder

Nürnberg - Im Mai war der Bedarf an Arbeitskräften in Deutschland überraschend gesunken, nun zieht er wieder an. Dazu passt, dass Experten einen Rückgang der Arbeitslosigkeit im Juni erwarten.
Nachfrage nach Arbeitskräften steigt wieder

Mysteriöser Kreis in Getreidefeld

Prag - In einem tschechischen Getreidefeld ist über Nacht ein riesiger Kreis entstanden. Bei der Suche nach den Tätern wurde auch ein "Einfluss außerirdischer Zivilisationen" in Betracht gezogen.
Mysteriöser Kreis in Getreidefeld

Australien verschweigt Flüchtlings-Drama

Canberra - Nachrichtensperre in Australien: Die Regierung will Flüchtlinge abschrecken, die per Boot nach Australien gelangen wollen. Bewusst verschweigt Canberra deshalb ein aktuelles Seenot-Drama.
Australien verschweigt Flüchtlings-Drama

Telefon und Internet: Schuldenfalle für junge Deutsche

Wiesbaden - Nach einer jüngst vorgelegten Studie schalten junge Menschen unter 25 Jahre alle siebeneinhalb Minuten ihr Smartphone an. Die Kosten haben nicht alle im Blick - schnell entstehen hohe Schulden.
Telefon und Internet: Schuldenfalle für junge Deutsche

Bundesbank für Lebensversicherer-Reform

Berlin - Schon von Juli an könnte für Lebensversicherungen von Altkunden die Kappung der Bewertungsreserven gelten. Auch strengere Auflagen für Versicherer und Aktionäre treten dann wohl in Kraft. Die Branche wehrt sich weiter.
Bundesbank für Lebensversicherer-Reform