Archiv – Welt

Istanbul: Wieder Tränengas bei Protesten

Istanbul: Wieder Tränengas bei Protesten

Istanbul - Auf dem Taksim-Platz in Istanbul ist es am Mittwoch erneut zu Zusammenstößen zwischen der türkischen Polizei und Demonstranten gekommen. Dabei kam auch Tränengas zum Einsatz.
Istanbul: Wieder Tränengas bei Protesten
Syrien: UN schickt Chemiewaffen-Inspektoren

Syrien: UN schickt Chemiewaffen-Inspektoren

New York - Nach langem Widerstand hat der syrische Machthaber Baschar al-Assad eingewilligt, UN-Waffeninspekteure zur Prüfung von Vorwürfen zum Einsatz von Chemiewaffen ins Land zu lassen.
Syrien: UN schickt Chemiewaffen-Inspektoren

Ramadan: Hund gewaschen - Festnahme

Segamat - Eine Hundetrainerin aus Malaysia wurde festgenommen und sitzt derzeit im Gefängnis Der Grund: Ein YouTube-Video zeigt sie dabei, wie sie ihren Vierbeiner an einem Feiertag im Ramadan wäscht.
Ramadan: Hund gewaschen - Festnahme

Video entlarvt schlafenden Lokführer

Buenos Aires - Ein argentinischer Lokführer hat nahezu eine ganze Vorort-Strecke, die auch an mehreren Bahnübergängen vorbeiführt, verschlafen. Leugnen ist zwecklos, denn ein Video hat ihn entlarvt.
Video entlarvt schlafenden Lokführer

Facebook-Aktie knackt Wert von Börsengang

New York - Vor wenigen Wochen noch hing die Facebook-Aktie tief unter dem Preis beim Börsengang fest. Jetzt brachte die neue Euphorie der Investoren das Papier wieder an den Ausgangspunkt zurück.
Facebook-Aktie knackt Wert von Börsengang

Vermeintlicher Serienmörder freigesprochen

Stockholm - Ein als Serienmörder verurteilter Schwede ist nach mehreren Jahren endgültig entlastet worden. Die Staatsanwaltschaft ließ auch die letzte Anklage gegen den 63-Jährigen fallen.
Vermeintlicher Serienmörder freigesprochen

Handy-Anruf vor Zugunglück: Darum ging es

Santiago de Compostela - Nach dem tödlichen Zugunglück in Spanien hat die Auswertung der Blackbox weiterer Details ans Licht gebracht. Inzwischen ist klar, worum sich das Handy-Gespräch des Lokführers drehte.
Handy-Anruf vor Zugunglück: Darum ging es

Drei vertrauliche NSA-Dokumente veröffentlicht

Washington - Die US-Regierung hat drei vertrauliche NSA-Dokumente veröffentlicht. Kritiker der Datenspionage hofften auf Aufklärung. Doch jetzt ist klar: In den Geheimpapieren steht kaum etwas drin.
Drei vertrauliche NSA-Dokumente veröffentlicht

EU geht rechtlich gegen deutsche Sprachtests vor

Berlin - Wer dem Ehepartner nach Deutschland folgen will, muss Deutsch können. Das gilt jedenfalls für Nicht-Europäer. Unverhältnismäßig, urteilt die EU. Gegen die Bundesregierung läuft nun ein Verfahren.
EU geht rechtlich gegen deutsche Sprachtests vor

Zeuge schildert Mord: "Grausliche Situation"

München - Habil Kilic war das vierte Opfer der Neonazi-Terroristen des NSU. Zeugen schildern, wie sie den 38-Jährigen in seinem Laden fanden. Dabei sparen sie nicht an "grauslichen" Details.
Zeuge schildert Mord: "Grausliche Situation"

Bus rammt Laterne, Mast trifft Baby - tot

West New York - Schrecklicher Unfall im US-Staat New Jersey: Ein Bus hat in West New York einen Laternenpfahl gerammt. Dieser kippte daraufhin auf einen Kinderwagen. Das Baby darin war sofort tot.
Bus rammt Laterne, Mast trifft Baby - tot

Zu viele Retouren: Amazon wirft Kunden raus

Berlin - Wenn Kunden zu viel bestellte Ware zurückschicken, sperrt Amazon die entsprechenden Konten - und zwar unwiderruflich. Besonders hart trifft das Kindle-Besitzer und Nutzer der Amazon Cloud.
Zu viele Retouren: Amazon wirft Kunden raus

Das Wetter drückt auf die Bierlaune

Düsseldorf - In Deutschland wird immer weniger Bier getrunken. Mit dem schlechten Wetter verstärkte sich der Abwärtstrend im ersten Halbjahr. Mit neuen Produkte wie alkoholfreien Bieren wollen viele Brauer gegensteuern.
Das Wetter drückt auf die Bierlaune

Neue Dokumente bekräftigen Vorwürfe an Geheimdienste

Berlin/London - Die britische Tageszeitung „The Guardian“ hat eine weitere NSA-Präsentation veröffentlicht, wonach der US-Geheimdienst praktisch unbegrenzten Zugriff auf Internetdaten der Menschen weltweit habe.
Neue Dokumente bekräftigen Vorwürfe an Geheimdienste

Winnenden-Amok: Jetzt geht es um Schadenersatz

Stuttgart - Wer muss für den Amoklauf von Winnenden zahlen? Am Mittwoch haben Anwälte vor Gericht erstmals über möglichen Schadenersatz verhandelt. Die Stimmung war sachlich - dabei geht es um Millionen.
Winnenden-Amok: Jetzt geht es um Schadenersatz

Jürgen Trittin kentert mit Grünen-Wahlkampf-Boot in der Werra

Jürgen Trittin kentert mit Grünen-Wahlkampf-Boot in der Werra

ThyssenKrupp-Patriarch Berthold Beitz gestorben

Essen - Berthold Beitz ist tot. Der langjährige Vorsitzende derAlfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung starb am Dienstag im Alter von 99 Jahren.
ThyssenKrupp-Patriarch Berthold Beitz gestorben

Lastwagen auf Autobahn umgekipt: 140 Kälber tot

Berga - Auf der Autobahn 38 in Sachsen-Anhalt ist ein Tiertransporter mit mehr als 300 Kälbern an Bord umgekippt. 140 Tiere verendeten in der Nacht zum Mittwoch an der Unfallstelle oder mussten auf der Autobahn notgeschlachtet werden.
Lastwagen auf Autobahn umgekipt: 140 Kälber tot

Hier kentert Trittin mit dem Grünen-Boot

Hedemünden - Das war ein Schlag ins Wasser! Grünen-Spitzekandidat Jürgen Trittin ist bei einer Wahlkampftour auf der Werra unfreiwillig baden gegangen.
Hier kentert Trittin mit dem Grünen-Boot

Flugzeugabsturz: Deutscher Banker vermisst

London - Zehn Tage nach dem Absturz eines Kleinflugzeuges vor der Küste Südenglands fehlt von dem deutschen Piloten weiterhin jede Spur. Die Polizei geht nun Hinweise auf einen möglichen Betrugsfall nach.
Flugzeugabsturz: Deutscher Banker vermisst

Wo kommt der Schneehaufen in Köln her?

Köln - Schnee  im Juli? "Leck mich en de Täsch!" So ähnlich staunten viele Kölner, als sie am Montag mitten in der Stadt einen Schneehaufen entdeckten. Ist es der Vorbote einer Kältewelle?  Mittlerweile ist das Rätsel gelöst.
Wo kommt der Schneehaufen in Köln her?

Ausreißer findet Familie über Facebook wieder

Neu Delhi - Glückliches Ende eines Familiendramas: Ein davongelaufener Junge in Indien hat nach zwölf Jahren seine Familie über das Internet wiedergefunden.
Ausreißer findet Familie über Facebook wieder

Zwei Dutzend Hitzetote in China

Peking - Über 40 Grad - China stöhnt unter brütender Hitze. Es gab bereits zwei Dutzend Hitzetote. Dürre macht die Ernte kaputt - Trinkwasser wird knapp. Die Behörden haben die höchste Warnstufe ausgerufen.
Zwei Dutzend Hitzetote in China

Viele Gaskunden haben Anspruch auf Rückzahlung  

Berlin - Hunderttausende Gaskunden mit einem sogenannten Sondervertrag haben womöglich Anspruch auf Rückzahlungen von Gaspreiserhöhungen in den vergangenen drei Jahren.
Viele Gaskunden haben Anspruch auf Rückzahlung