Archiv – Welt

Mandela weiter auf dem Weg der Besserung

Mandela weiter auf dem Weg der Besserung

Kapstadt - Südafrikas erster schwarzer Präsident Nelson Mandela ist weiter auf dem Weg der Besserung. Präsident Jacob Zuma dankte allen Südafrikanern, die für Mandela in den Ostergottesdiensten gebetet haben.
Mandela weiter auf dem Weg der Besserung
Züge in Magdeburg fahren wieder

Züge in Magdeburg fahren wieder

Magdeburg - Ein Problem im Stellwerk hat den Magdeburger Hauptbahnhof am Sonntag mehrere Stunden lang lahmgelegt. Mittlerweile laufe der Betrieb wieder, sagte ein Bahnsprecher am Abend.
Züge in Magdeburg fahren wieder

Nordkorea will Atomwaffenarsenal ausbauen

Seoul - Nordkorea denkt nicht daran, sein Atomwaffenprogramm aufzugeben. Der Besitz von Kernwaffen soll legalisiert werden. Eine neue Strategie soll die Atomrüstung und die Wirtschaftsentwicklung fördern.
Nordkorea will Atomwaffenarsenal ausbauen

Witze über Mursi - Komiker auf Kaution frei

Kairo - Ägyptens Justiz geht wegen politischer Witze gegen einen beliebten Komiker vor. Die Staatsanwaltschaft ordnet dessen Festnahme an, lässt ihn dann wieder auf Kaution frei. Der Satiriker nutzt den Trubel.
Witze über Mursi - Komiker auf Kaution frei

Lehnt Groenewold Deal in Wulff-Affäre ab?

Berlin - In der Korruptionsaffäre um Ex-Bundespräsident Christian Wulff lehnt Filmproduzent David Groenewold nach einem Bericht der „Bild am Sonntag“ einen Deal mit der Staatsanwaltschaft ab.
Lehnt Groenewold Deal in Wulff-Affäre ab?

250.000 Menschen lauschen live den Worten des Papstes

250.000 Menschen lauschen live den Worten des Papstes

Initiativen gegen rechts in Not

Berlin - Das Neonazi-Aussteigerprogramm Exit ist gerettet, aber den übrigen Initiativen gegen Rechtsextremismus hilft das wenig. Sie müssen sich weiter von einer Geldspritze zur nächsten hangeln.
Initiativen gegen rechts in Not

Papst Franziskus erinnert an die Konflikte dieser Welt

Rom - Papst Franziskus hat in seiner Osterbotschaft das Blutvergießen in Kriegs- und Konfliktgebieten wie Syrien, Mali oder dem Nahen Osten angeprangert und eine Abkehr von Eigennutz und Gier gefordert.
Papst Franziskus erinnert an die Konflikte dieser Welt

Angeschossener ARD-Mann in stabilem Zustand

Hamburg - Ins Visier von Heckenschützen in Syrien geraten auch Reporter wie jetzt der langjährige ARD-Mann Armbruster. Ein Sympathisant des Assad-Regimes lobte ein Kopfgeld auf arabische Journalisten aus
Angeschossener ARD-Mann in stabilem Zustand

Türkei will eigene Beobachter bei NSU-Prozess

Istanbul - Wer darf den NSU-Prozess im Gerichtssaal verfolgen? Dass kein Platz für türkische Offizielle oder Journalisten reserviert ist, sorgt für Empörung. Ankara hat klare Erwartungen.
Türkei will eigene Beobachter bei NSU-Prozess

Viele Syrer hören diesen Radiosender heimlich

Gaziantep - „Brise aus Syrien“ ist ein Radiosender aus dem Untergrund, der in Aleppo empfangen wird. Viele können diesen nur heimlich hören: ein Redaktionsbesuch.
Viele Syrer hören diesen Radiosender heimlich

Deutschland wartet weiter auf den Frühling

Berlin - Kälte, ein bisschen Schnee und kein Ende in Sicht - das Wetter zeigt Deutschland über die Osterfeiertage die kalte Schulter. Die Vorhersagen stimmen ebenfalls nicht optimistisch.
Deutschland wartet weiter auf den Frühling

Zypern stellt Wege aus der Krise vor

Nikosia - Zypern fürchtet eine schwere Rezession. Präsident Anastasiades stellte jetzt Ideen für den Weg aus der Krise vor. Auch ein Kasino gehört dazu - trotz heftigen Widerstands der Kirche.
Zypern stellt Wege aus der Krise vor

Tirol: Deutsche stürzt 200 Meter tief und überlebt

Sölden - Eine deutsche Wintersportlerin ist in den Tiroler Bergen rund 200 Meter tief abgestürzt und mit Prellungen davongekommen.
Tirol: Deutsche stürzt 200 Meter tief und überlebt

Sommerzeit startet mit Schnee und Regen

Berlin - Frostige Temperaturen, leichter Schneefall und Schmuddelwetter: Seit Wochen hat der Winter Deutschland im Griff. Zumindest die Uhren weisen jetzt schon mal auf die warmen Monate hin.
Sommerzeit startet mit Schnee und Regen

Umfrage: FDP stabilisiert sich leicht bei 5 %

Berlin - Knapp ein halbes Jahr vor der Bundestagswahl pendelt sich die FDP laut einer Umfrage leicht über der Fünf-Prozent-Hürde ein. Die großen Parteien lassen etwas nach.
Umfrage: FDP stabilisiert sich leicht bei 5 %

USA nehmen Bedrohung aus Nordkorea ernst

Washington - Die USA haben auf die jüngsten verbalen Angriffe Nordkoreas reagiert und mitgeteilt, sie nähmen die Bedrohung ernst.
USA nehmen Bedrohung aus Nordkorea ernst

Rösler im Interview: Kein Wachstum auf Pump

Berlin - Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) hat trotz anhaltender Konjunktursorgen in der Euro-Zone die Wachstumsaussichten für Deutschland bestätigt.
Rösler im Interview: Kein Wachstum auf Pump

Auf Wilderer-Jagd: Hubschrauber abgestürzt

Johannesburg - Im Einsatz gegen Nashorn-Wilderer im Krüger-Nationalpark ist ein südafrikanischer Militärhubschrauber abgestürzt. Fünf Soldaten an Bord kamen ums Leben, wie das Militär mitteilte.
Auf Wilderer-Jagd: Hubschrauber abgestürzt

Osterfeier: Papst ruft zu Offenheit auf

Vatikanstadt - Papst Franziskus hat bei der Feier der Osternacht die Gläubigen vor Resignation und Skepsis gewarnt und zur Offenheit gegenüber Neuem aufgerufen.
Osterfeier: Papst ruft zu Offenheit auf

Eiffelturm wegen Bombendrohung evakuiert

Paris - Die Pariser Polizei hat am Samstag Hunderte Besucher des Eiffelturms evakuiert. Mehr als 1400 Menschen seien in Sicherheit gebracht worden, nachdem ein anonymer Anrufer mit einer Bombenexplosion gedroht hatte.
Eiffelturm wegen Bombendrohung evakuiert

ARD-Korrespondent in Syrien schwer verletzt

Hamburg - Der langjährige ARD-Fernsehkorrespondent für die Arabische Welt, Jörg Armbruster, ist im nordsyrischen Aleppo angeschossen worden. Das berichtete die ARD-"Tagesschau" am Samstagabend.
ARD-Korrespondent in Syrien schwer verletzt

Massenkarambolage auf Schweizer Autobahn

Berlin/Lausanne - In dichtem Nebel sind bei einem Massen-Crash auf einer Schweizer Autobahn etwa 50 Autos ineinandergerast. Die meisten Beteiligten hatten Glück.
Massenkarambolage auf Schweizer Autobahn

Bilder: Papst Franziskus' erster Kreuzweg

Rom - Papst Franziskus hat seinen ersten traditionellen Kreuzweg am Karfreitag gebetet.
Bilder: Papst Franziskus' erster Kreuzweg

Lufthansa-Flieger: 111 Mal Ölgeruch gemeldet 

Frankfurt/Main - Bei Lufthansa-Flügen haben die Crews im vergangenen Jahr 111 Mal Ölgeruch gemeldet. Vor allem der Airbus A380 war betroffen.
Lufthansa-Flieger: 111 Mal Ölgeruch gemeldet 

Geiselnehmer saß wegen Mordverdachts in U-Haft

Suhl - Nach dem glimpflichen Ende einer stundenlangen Geiselnahme in einem Gefängnis in Thüringen kommen Details ans Licht. Der Mann ist ein mehrfach vorbestrafter Gewalttäter.
Geiselnehmer saß wegen Mordverdachts in U-Haft

SPD und Grüne streiten wegen Schwarz-Grün

Berlin - Die potenziellen Koalitionspartner SPD und Grüne streiten sich wegen Spekulationen über ein schwarz-grünes Bündnis. Die Grünen erinnern SPD-Chef Garbiel an eine neue FDP.
SPD und Grüne streiten wegen Schwarz-Grün

Sporttaucher im Bodensee verschwunden

Meersburg - Ein Sporttaucher im Bodensee ist am Karfreitag von einer beliebten Taucherstelle vor Meersburg allein aufgebrochen und seitdem nicht zurückgekehrt.
Sporttaucher im Bodensee verschwunden

Angler tot aus Ostsee geborgen

Kellenhusen - Tödlicher Angler-Unfall auf der Ostsee: Ein 48-jähriger Mann aus Nordrhein-Westfalen ist am Karfreitag offenbar mit seinem Seekajak gekentert und im eiskalten Wasser ertrunken.
Angler tot aus Ostsee geborgen

Nach tödlichem Messerangriff: Täter tot

Braunschweig - Ein 75 Jahre alter Mann, der seine Frau am Donnerstagabend auf offener Straße erstochen hatte, ist von Gefängniswärtern am Samstagmorgen tot in seiner Zelle gefunden worden.
Nach tödlichem Messerangriff: Täter tot

Papst wäscht Frauen die Füße: Skandal?

Vatikanstadt - Papst Franziskus hat bei vielen Katholiken für Unmut gesorgt. Am Gründonnerstagabend hatte er entgegen der Tradition nämlich auch zwei Frauen die Füße gewaschen.
Papst wäscht Frauen die Füße: Skandal?

Raser war 105 Stundenkilometer zu schnell

Weiterstadt - Car-Freitag extrem: Anstatt mit den erlaubten 70 km/h erwischte die Polizei in Hessen einen Autofahrer am Karfreitag mit unfassbaren 175 Stundenkilometern.
Raser war 105 Stundenkilometer zu schnell

Nordkorea erklärt "Kriegszustand"

Seoul - Nordkorea heizt die Spannungen auf der koreanischen Halbinsel weiter an: Regierung und Kommunistische Partei verkündeten in einer Erklärung, ihr Land sei in den Kriegszustand mit Südkorea eingetreten.
Nordkorea erklärt "Kriegszustand"

Westerwelle warnt vor "Spiel mit dem Feuer"

Berlin - Angesichts nordkoreanischer Kriegsdrohungen hat Bundesaußenminister Guido Westerwelle vor einer Eskalation der Krise auf der koreanischen Halbinsel gewarnt.
Westerwelle warnt vor "Spiel mit dem Feuer"

Anwalt: NSU-Verfahren in München ist Fehler

Berlin - Der Berliner Rechtsanwalt Mehmet Daimagüler, einer der Nebenkläger im NSU-Prozess, hat das Oberlandesgericht München wegen seiner Akkreditierungspraxis kritisiert.
Anwalt: NSU-Verfahren in München ist Fehler

"Homo-Ehe würde CDU-Basis nicht vergraulen"

Hamburg - Der frühere Hamburger Bürgermeister Ole von Beust (CDU) hat den Widerstand seiner Partei gegen die Gleichstellung homosexueller Lebenspartnerschaften kritisiert.
"Homo-Ehe würde CDU-Basis nicht vergraulen"

Airbus schießt über Landebahn hinaus

Paris - Ein Airbus A321 mit 181 Personen an Bord ist bei der Landung in Lyon über die Piste hinausgerutscht und im Morast steckengeblieben.
Airbus schießt über Landebahn hinaus

Papst lobt Freundschaft der Muslime

Rom - Papst Franziskus hat beim traditionellen Kreuzweg am Karfreitag in Rom die „Freundschaft so vieler muslimischer Brüder“ gepriesen.
Papst lobt Freundschaft der Muslime

Italien: Napolitano hat noch keine Lösung

Rom -Die politische Hängepartie in Italien dauert an. Bersani ist vorläufig mit dem Plan gescheitert, eine Regierung zu bilden. Auch unter dem Druck von Präsident Napolitano ist kein Ausweg absehbar.
Italien: Napolitano hat noch keine Lösung

Zyperns Banken sollen Politiker begünstigt haben

Nikosia - Laut griechischer Medienberichte sollen zyprische Banken Politikern und Unternehmern des Landes Kredite genehmigt haben, die diese nicht oder nur zum Teil zurückgezahlt haben.
Zyperns Banken sollen Politiker begünstigt haben

Tötete diese Ärztin über 300 Schwerkranke?

Curitiba - Eine brasilianische Ärztin soll für den Tod zahlreicher Patienten verantwortlich sein. 20 Tötungen werden ihr zur Last gelegt, weitere 300 überprüft.
Tötete diese Ärztin über 300 Schwerkranke?

NSU-Prozess: Lösungsversuch mit Tücken

München - Fast eine Woche tobt die hitzige Debatte um die Presseplätze beim NSU-Verfahren. Das Gericht öffnet nun ein Hintertürchen, wie türkische Medien in den Saal können - ein Vorschlag hat Haken.
NSU-Prozess: Lösungsversuch mit Tücken

Bewaffneter Häftling nimmt Frau als Geisel

Suhl - Ein Häftling hat in einem thüringischen Gefängnis eine Frau als Geisel genommen. Er ist mit einem Messer bewaffnet und fordert die Verlegung in eine andere Vollzugsanstalt und einen Anwalt.
Bewaffneter Häftling nimmt Frau als Geisel

Beschwerde gegen Deal im Wulff-Prozess

Osnabrück - Gegen das Angebot der Staatsanwaltschaft Hannover zur Einstellung des Verfahrens gegen Ex-Bundespräsident Christian Wulff hat ein Jurist Beschwerde eingelegt.
Beschwerde gegen Deal im Wulff-Prozess