Archiv – Welt

Historischer Moment in Rom: Der Papst geht in Ruhestand

Historischer Moment in Rom: Der Papst geht in Ruhestand

Historischer Moment in Rom: Der Papst geht in Ruhestand
Mali: Franzosen  bleiben mindestens bis Juli

Mali: Franzosen  bleiben mindestens bis Juli

Paris - Französische Soldaten sollen mindestens noch bis Juli in Mali bleiben. Dies teilte das Militär am Donnerstag in Paris mit.
Mali: Franzosen  bleiben mindestens bis Juli

FDP gegen Wiederbelebung der Eigenheimzulage

Berlin - Bundesbauminister Peter Ramsauer (CSU) bekommt für seine Pläne einer Wiederbelebung der Eigenheimzulage Widerspruch vom Koalitionspartner FDP.
FDP gegen Wiederbelebung der Eigenheimzulage

Papst entschwebt mit Helikopter in Ruhestand

Rom - Es war ein emotionaler Abschied: Nach seinen letzten Worten als Papst ist Benedikt XVI. am Donnerstagabend aus dem Amt geschieden. Für die katholische Kirche und eine Milliarde Katholiken weltweit ist es ein historischer Einschnitt.
Papst entschwebt mit Helikopter in Ruhestand

Mali-Einsatz beschlossen

Berlin - Startsignal für den Ausbildungs-Einsatz der Bundeswehr in Mali: Der Bundestag gibt den Soldaten starken Rückhalt. Über Dauer und Gefahrpotential ist nichts bekannt.
Mali-Einsatz beschlossen

Viertes Todesopfer nach Schweizer Amoklauf

Berlin/Menznau - Die Zahl der Todesopfer bei dem Amoklauf in einer Schweizer Holzfabrik, bei dem ein Angestellter um sich geschossen hat, hat sich auf vier erhöht.
Viertes Todesopfer nach Schweizer Amoklauf

Schröder: Endspurt bei Kita-Ausbau

Berlin - Das Versprechen der Bundesregierung, dass alle Eltern für ihre Kinder einen Kita-Platz bekommen, wird gehalten. Das sagte Familienministerin Kristina Schröder. Sie ruft zum Endspurt.
Schröder: Endspurt bei Kita-Ausbau

106-Jährige bekommt Abschluss-Zeugnis

Lucas - In der High School blieb ihr das Zeugnis verwehrt. Im stolzen Alter von 106 Jahren darf sich die Amerikanerin Reba Williams nun doch noch über einen Schulabschluss freuen.
106-Jährige bekommt Abschluss-Zeugnis

"Steinbrück ein außenpolitisches Risiko"

Berlin - Sind die Wahlsieger in Italien Clowns? Peer Steinbrück gab bei einem Wahlkampfauftritt in Potsdam mal wieder den Klartext-Politiker. Diese Aussage sorgt in ganz Europa für Aufregung.
"Steinbrück ein außenpolitisches Risiko"

Ballon-Überlebender verlor Frau und Kind

Luxor - Der einzig überlebende Tourist des tragischen Ballon-Absturzes über Luxor ist aus seinem Schockzustand erwacht und muss nun realisieren, dass seine Familie bei dem Unfall ums Leben kam.
Ballon-Überlebender verlor Frau und Kind

Peer Steinbrück: Von Fettnäpfchen zu Fettnäpfchen

Berlin - Peer Steinbrück ist für derbe Sprüche bekannt. Mit provokanten Äußerungen wie aktuell über „Clowns“ in der italienischen Politik sorgte er als SPD-Kanzlerkandidat und zuvor als Bundesfinanzminister wiederholt für Unmut, mehrfach auch im …
Peer Steinbrück: Von Fettnäpfchen zu Fettnäpfchen

EU will elektronische Grenz-Kontrollen

Brüssel - Mit einer Chipkarte sollen Bürger aus Nicht-EU-Staaten künftig rasch und problemlos in die EU einreisen können, ohne ihren Pass einem Grenzbeamten zeigen zu müssen.
EU will elektronische Grenz-Kontrollen

HIV: Patient durch Blutkonserve infiziert

Wien - Es ist der Albtraum eines jeden Patienten: In Österreich ist ein Mann durch eine Blutkonserve mit HIV infiziert worden. Nun fragen sich alle, wie es zu dem entsetzlichen Vorfall kommen konnte.
HIV: Patient durch Blutkonserve infiziert

Fahrverbot für 33 deutsche Städte?

Brüssel - Eine Studie der EU-Kommission hat für 33 deutsche Städte möglicherweise weitreichende Folgen. Sie müssen ihre Schadstoffbelastung rasch reduzieren. Davon betroffen: alle Ballungsräume.
Fahrverbot für 33 deutsche Städte?

Nach der Wahl: Krieg der Worte in Italien

Rom - Noch ist unklar, wer mit wem in Italien einen Ausweg aus dem Patt im Parlament suchen soll. Man wartet auf erste Konsultationen. Berlusconi fordert ein Signal der Stabilität.
Nach der Wahl: Krieg der Worte in Italien

Oettinger: Brauerei-Chef gestorben

München - Die Oettinger-Brauerei im bayerischen Landkreis Donau-Ries trauert um ihren Gründer und Beirats-Vorsitzenden. Günther Kollar ist am Dienstag verstorben.
Oettinger: Brauerei-Chef gestorben

Papst: Bewegender Abschied von Kardinälen

Rom - Papst Benedikt XVI. tritt als erster Pontifex der Neuzeit zurück. Am Vormittag des historischen Tages verabschiedet er sich von den Kardinälen - und verspricht seinem Nachfolger "Gehorsam".
Papst: Bewegender Abschied von Kardinälen

Sohn wegen zu kleinem Penis ertränkt?

Jakarta - Ein ungeheuerlicher Fall schockiert Indonesien: Eine Mutter hat angeblich ihren sieben Jahre alten Sohn ertränkt, weil sie seinen Penis nach der Beschneidung zu klein fand.
Sohn wegen zu kleinem Penis ertränkt?

Brutale Polizisten schleifen Mann an Autoheck mit

Johannesburg - Es sind Aufnahmen, die Südafrika schockieren: Polizisten haben einen Verdächtigen hinten an ein Einsatzfahrzeug gebunden und zum Revier geschleift. Der Mann starb bei der Aktion.
Brutale Polizisten schleifen Mann an Autoheck mit

Opel: Bochum mit Gnadenfrist

Bochum - Das Opelwerk in Bochum bekommt eine Gnadenfrist. Das geht aus dem Sanierungsplan des Betriebsrats hervor. Der Kündigungsschutz für die 3300 Mitarbeiter wird vorerst verlängert.
Opel: Bochum mit Gnadenfrist

Raschere Information bei Lebensmittel-Schwindel

Berlin - Wann veröffentlichen Behörden Erkenntnisse über Betrügereien bei Lebensmitteln? Als Konsequenz aus dem Skandal um falsch etikettierte Produkte mit Pferdefleisch sollen Skandale schneller publik werden.
Raschere Information bei Lebensmittel-Schwindel

Presse: Steinbrücks "rüpelhafte Sätze"

Rom - Peer Steinbrück hat mit seiner "Clowns-Aussage" für eine heftige Reaktion bei den italienischen Medien gesorgt. Sie stellen sich bei der "Schlacht" hinter Staatschef Giorgio Napolitano.
Presse: Steinbrücks "rüpelhafte Sätze"

Arbeitslosenzahl steigt um 18.000

Nürnberg - Kälte und Schnee - gute Bedingungen für Jobsucher sehen anders aus. Im harten Spätwinter stieg die Zahl der Arbeitslosen um 18.000 an. Damit haben die Experten eine gute Rechnung gehabt.
Arbeitslosenzahl steigt um 18.000

Dank "Aktenzeichen XY": Pädophiler geschnappt

Wiesbaden - Ein 33 Jahre alter mutmaßlicher Pädophiler ist nach einem Fahndungsaufruf bei "Aktenzeichen XY" festgenommen worden. Der Sachse soll seinen eigenen Sohn schwer sexuell missbraucht haben.
Dank "Aktenzeichen XY": Pädophiler geschnappt