Archiv – Welt

Timotschenko-Schicksal: Merkel findet, Deutsche können froh sein

Timotschenko-Schicksal: Merkel findet, Deutsche können froh sein

Berlin - Kanzlerin Angela Merkel hat angesichts des Schicksals der inhaftierten ukrainischen Oppositionsführerin Julia Timoschenko die Deutschen daran erinnert, wie gut sie es eigentlich haben.
Timotschenko-Schicksal: Merkel findet, Deutsche können froh sein
Walpurgisnacht: Massiver Polizeieinsatz in Berlin

Walpurgisnacht: Massiver Polizeieinsatz in Berlin

Berlin - Ein Großaufgebot der Polizei will in Berlin Gewalt rund um den 1. Mai verhindern. Tausende Beamte sicherten am Montagabend die Stadt, während Jugendliche feierten und öffentlich kifften.
Walpurgisnacht: Massiver Polizeieinsatz in Berlin

Kraft und Röttgen liefern sich TV-Duell

Köln - Am Montagabend haben Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) und ihr CDU-Herausforderer Norbert Röttgen ihr TV-Duell ausgefochten. Dabei dominierte vor allem ein Thema.
Kraft und Röttgen liefern sich TV-Duell

Kunstflugzeug stürzt ab - Millionär stirbt

Kircheim unter Teck - Beim Absturz eines Motorflugzeugs ist am Montag in Kirchheim unter Teck bei Stuttgart der Copilot, ein deutscher Geschäftsmann und Millionär, ums Leben gekommen.
Kunstflugzeug stürzt ab - Millionär stirbt

Vater nimmt dreijährigen Sohn als Geisel

Arnsberg - Ein junger Familienvater hat sich am Montag in Arnsberg mit seinem dreijährigen Sohn in einem Mehrfamilienhaus verschanzt. Drei Stunden lang hielt die Geiselnahme die Polizei in Atem.
Vater nimmt dreijährigen Sohn als Geisel

Kunstflugzeug stürzt ab - Millionär stirbt

Kircheim unter Teck - Beim Absturz eines Motorflugzeugs ist am Montag in Kirchheim unter Teck bei Stuttgart der Copilot ums Leben gekommen. Der 24 Jahre alte Pilot wurde schwer verletzt.
Kunstflugzeug stürzt ab - Millionär stirbt

USA: Einsatz von Drohnen jetzt offiziell

Washington - Das Weiße Haus hat erstmals offiziell den Einsatz von Drohnen gegen Al-Kaida bestätigt. Dabei standen die strengen Kriterien, nach denen ein Einsatz abgewogen wird, im Mittelpunkt.
USA: Einsatz von Drohnen jetzt offiziell

Wie kam dieses geparkte Auto auf die Terrasse?

Wiesbaden - Ein Auto stand am Montag plötzlich senkrecht auf einer Terrasse in Wiesbaden. Es bedurfte eines Großeinsatzes, um es wieder zu entfernen. Doch wie war es überhaupt dort hingekommen?
Wie kam dieses geparkte Auto auf die Terrasse?

Koffer-Räuber schnitten Opfer fast die Hand ab

London - Zwei Räuber haben bei dem Versuch, einem 27-Jährigen seinen Koffer zu entwenden, ihrem Opfer fast die Hand abgeschnitten. Sie waren sogar erfolgreich, doch dann ließen sie die Beute einfach liegen.
Koffer-Räuber schnitten Opfer fast die Hand ab

Merkels erster Golf hat einen neuen Besitzer

Berlin - Das angeblich erste West-Auto von Angela Merkel (CDU) hat endlich einen Käufer gefunden. Bei einer Auktion auf Ebay erzielte der Wagen über 10.000 Euro.
Merkels erster Golf hat einen neuen Besitzer

NSU-naher Rechtsextremist hatte eine Bombe

Erfurt - Ein MDR-Bericht hat aufgedeckt, dass ein NSU-naher Rechtsextremist 1997 eine funktionstüchtige Bombe besaß. Die Ermittler hätten einen Anschlag nicht ausschließen können.
NSU-naher Rechtsextremist hatte eine Bombe

Libyscher Ex-Minister: Todesrätsel gelöst

Wien - Der frühere libysche Ministerpräsident und Ölminister Schukri Ghanem ist am Sonntag tot bei Wien in der Donau aufgefunden worden. Mittlerweile hat die Polizei das Obduktionsergebnis bekanntgegeben.
Libyscher Ex-Minister: Todesrätsel gelöst

Verbrecher-Trio flieht aus Psychiatrie

Merzig/Saarbrücken - Sie sind eine Gefahr für die Allgemeinheit und derzeit auf freiem Fuß: Drei verurteilte Männer sind durch einen Zaun aus einer psychiatrischen Klinik im saarländischen Merzig geflohen.
Verbrecher-Trio flieht aus Psychiatrie

So wird das Wetter am 1. Mai

Offenbach/Wetter - Nach dem sonnigen Wochenende steht am Dienstag schon der nächste freie Tag vor der Tür. Unsere Vorhersage verrät, ob das Wetter am 1. Mai genauso schön wird.
So wird das Wetter am 1. Mai

Dieser Deutsche wird in der Schweiz vermisst

Zürich - Am Freitagabend brach Alexander Gabel zum Fischen an einen Schweizer See auf. Seither fehlt von dem 40 Jahre alten Deutschen jede Spur. Am Ufer fand ein Fischerkollege nur noch die Angelrute.
Dieser Deutsche wird in der Schweiz vermisst

Winnenden: Urteil gegen Vater aufgehoben

Karlsruhe/Winnenden - Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat einem Medienbericht zufolge das Urteil gegen den Vater des Amokläufers von Winnenden aufgehoben.
Winnenden: Urteil gegen Vater aufgehoben

Özdemir warnt Piraten-Wähler

Berllin - Die Grünen haben die Wähler davor gewarnt, mit Stimmen für die Piratenpartei große Koalitionen zu ermöglichen und Rot-Grün zu verhindern.
Özdemir warnt Piraten-Wähler

"Unislamisch": Schlumpf-Kinder verärgern Polizei

Riad - Die islamische Religionspolizei in Saudi-Arabien hat ein neues Feindbild: die Schlümpfe. Doch wie konnte es dazu kommen?
"Unislamisch": Schlumpf-Kinder verärgern Polizei

EM-Boykott: Ukraine geht auf Deutschland los

Kiew - Medienberichte über einen möglichen Boykott der Fußball-Europameisterschaft in der Ukraine durch die Bundesregierung sind in Kiew auf Unverständnis gestoßen. Er hoffe, dass dies nur eine “Zeitungsente“ sei.
EM-Boykott: Ukraine geht auf Deutschland los

Teurer Kampf um Hausschaf Baa

Melbourne - Hausschaf Baa grast meist friedlich in seinem Garten in Australien, trotzdem soll das ungewöhnliche Haustier nach elf Jahren weg. Der Besitzer wehrt sich mit allen Mitteln, doch langsam wird es eng.
Teurer Kampf um Hausschaf Baa

JU: Kita-Pflicht wäre  Rückfall in Sozialismus

Berlin - Die Junge Union weist Forderungen nach einer Kita-Pflicht als absurd zurück. Bei diesem Vorschlag schwinge “eine sozialistische Befehlsmentalität mit“, die dem Gedanken der Wahlfreiheit widerspreche.
JU: Kita-Pflicht wäre  Rückfall in Sozialismus

Piratenchef bleibt Teilzeit-Politiker

Berlin - Der neue Parteivorsitzende der Piraten, Bernd Schlömer, will auch künftig nur in Teilzeit für seine Partei arbeiten. “Ich kann nur jahresweise entscheiden.“
Piratenchef bleibt Teilzeit-Politiker

Al-Kaida will Geisel gegen Hassprediger tauschen

Istanbul - Die Terrororganisation Al-Kaida im Islamischen Maghreb (AQMI) soll die Freilassung eines Briten im Tausch gegen den jordanischen Hassprediger Abu Katada angeboten haben.
Al-Kaida will Geisel gegen Hassprediger tauschen

Mordprozess um Arzu: Bruder gesteht

Detmold - Zum Auftakt des Prozesses um die Ermordung von Arzu Ö. aus Detmold hat der Bruder der jungen Kurdin vor Gericht gestanden, seine Schwester getötet zu haben.
Mordprozess um Arzu: Bruder gesteht