Archiv – Welt

Nach Bank-Irrtum Millionen eingestrichen: Festnahme

Nach Bank-Irrtum Millionen eingestrichen: Festnahme

Hongkong - Einen Bankirrtum zu seinen Gunsten kann man wohl nur beim “Monopoly“-Spiel straflos einstreichen. Diese Erfahrung machte jetzt ein Neuseeländer, der viele Millionen eingestrichen hatte.
Nach Bank-Irrtum Millionen eingestrichen: Festnahme
Mit Schweigemarsch an Pascals Verschwinden erinnert

Mit Schweigemarsch an Pascals Verschwinden erinnert

Saarbrücken - Mit einem Schweigemarsch ist am Freitag in Saarbrücken an das Schicksal des vor zehn Jahren verschwunden Pascal erinnert worden. Rund 80 Menschen gedachten des verschwundenen Kindes.
Mit Schweigemarsch an Pascals Verschwinden erinnert

Verdacht auf Drogen-Deals: Polizisten verhaften Polizisten

Paris - Ein Skandal bei der Polizei schockiert Frankreichs Öffentlichkeit. Nach dem Vize-Chef der Kripo in Lyon wurden am Freitag drei weitere ranghohe Beamte wegen Korruptionsverdachts im Zusammenhang mit Drogengeschäften verhaftet.
Verdacht auf Drogen-Deals: Polizisten verhaften Polizisten

Berliner Grüne für Koalitionsverhandlungen mit der SPD

Berlin - Die Berliner Grünen wollen die Möglichkeit einer Landesregierung mit der SPD ausloten. Ein Grünen-Parteitag stimmte am Freitagabend mit großer Mehrheit für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen.
Berliner Grüne für Koalitionsverhandlungen mit der SPD

Penis-Statue sorgt in Portugal für Aufruhr

Lissabon - Eine Penis-Statue sorgt in Portugal für Aufruhr. Das 2,47 Meter hohe Werk war in der Stadt Aveiro, 250 Kilometer nördlich von Lissabon, am Eingang des Fischmarktes aufgestellt worden.
Penis-Statue sorgt in Portugal für Aufruhr

Edeka ruft Salami zurück: Verdacht auf Salmonellen

Hamburg - Edeka nimmt eine Salami-Sorte aus dem Handel, weil in Proben Salmonellen gefunden worden sind. Nicht alle Edeka-Märkte sind von der Rückruf-Aktion betroffen.
Edeka ruft Salami zurück: Verdacht auf Salmonellen

Nacktfotos: Lehrerin geht gegen Schüler vor

Wernigerode - Weil Schüler Nacktfotos von ihrem Handy geklaut haben sollen, hat eine Lehrerin aus Sachsen-Anhalt Anzeige erstattet und Schmerzensgeld von den Eltern der Pennäler verlangt.
Nacktfotos: Lehrerin geht gegen Schüler vor

Totenschädel-Übergabe: Staatsministerin wird ausgebuht

Berlin - Eklat bei der Übergabe von 20 namibischen Totenschädeln an das afrikanische Land: Die Vertreterin der Bundesregierung, Cornelia Pieper, ist nach ihrer Rede in der Berliner Charité ausgebuht worden.
Totenschädel-Übergabe: Staatsministerin wird ausgebuht

Neue Vorwürfe gegen Silvana Koch-Mehrin

Brüssel - Nicht nur, dass Silvana Koch-Mehrin eine Plagiatsaffäre um ihre Doktorarbeit um die Ohren hat, wird ihr jetzt auch mangeldende Arbeitsmoral vorgeworfen. Der Grund: Fehlen bei Sitzungen.
Neue Vorwürfe gegen Silvana Koch-Mehrin

Datenschützer kämpft weiter gegen Facebook-Knopf

Kiel - Facebooks “Gefällt mir“-Button ist in Norddeutschland weiterhin unerwünscht. Deshalb droht Thilo Weichert, Datenschützer, Website-Betreibern mit Facebook-Button mit einem Verwaltungsverfahren.
Datenschützer kämpft weiter gegen Facebook-Knopf

Jugendliche sollen 13-Jährige vergewaltigt haben

Schwäbisch Hall - Ein 13 Jahre altes Mädchen ist offenbar von vier Jugendlichen in Schwäbisch Hall vergewaltigt worden. Gegen einen der Tatverdächtigen wurde Haftbefehl erlassen, die anderen drei sind auf freiem Fuß.
Jugendliche sollen 13-Jährige vergewaltigt haben

Islam-Studenten sollen Schlüsselrolle bei Integration übernehmen

Tübingen - 24 junge Leute studieren am ersten deutschen Zentrum für islamische Theologie. Sie sollen einmal eine Schlüsselrolle bei der Integration von Muslimen übernehmen. Der Auftakt ist holprig.
Islam-Studenten sollen Schlüsselrolle bei Integration übernehmen

Unionsfraktionsspitze: Bosbach sollte Vorwürfe präzisieren

Berlin - Nach der anhaltenden Kritik zum Euro-Rettungsschirm des CDU-Abgeordneten Wolfgang Bosbach, fordert die Fraktionsspitze jetzt eine Präzisierung seiner Vorwürfe.
Unionsfraktionsspitze: Bosbach sollte Vorwürfe präzisieren

Österreich billigt erweiterten Rettungsschirm

Wien - Nach Deutschland hat nun auch Österreich den erweiterten Rettungsschirm gebilligt. Bis auf zwei rechtsgerichtete Parteien stimmte das gesamte Parlament für die Euro-Rettung.
Österreich billigt erweiterten Rettungsschirm

Umstrittener Zaun gegen Obdachlose kommt weg

Hamburg - Der umstrittene Stahlzaun gegen Obdachlose in Hamburg-St. Pauli wird nach gut einer Woche wieder abgebaut. “Wir haben heute mit dem Abbau begonnen“, sagte eine Behördensprecherin am Freitag.
Umstrittener Zaun gegen Obdachlose kommt weg

Lehrerverband: In Deutschland droht Schulleitermangel

Berlin - Dass Lehrermangel herrscht war klar. Jetzt kommt hinzu, dass den deutschen Schulen die Schulleiter ausgehen. Hauptgrund sind die "unattaktiven Rahmenbedingungen".
Lehrerverband: In Deutschland droht Schulleitermangel

Hochschwangere in Kirche erschossen - Baby überlebt

Madrid - Was für eine Wahnsinnstat: Ein 34-Jähriger Mann hat in einer Kirche in Madrid eine hochschwangere Frau erschossen, eine weitere Frau schwer verletzt und sich danach das Leben genommen. Das Baby überlebte.
Hochschwangere in Kirche erschossen - Baby überlebt

CDU-Urheberrechtsexperte hat selbst Problem

Berlin - Der CDU-Politiker Siegfried Kauder ist Vorsitzender des Rechtsausschusses im Bundestag. Er ist ein strenger Verfechter des Urheberrechts. Doch nun hat er selbst ein Problem:
CDU-Urheberrechtsexperte hat selbst Problem

Arzt dreht Erotikfilm in Vatikan-Botschaft

Prag - Dreharbeiten für einen historisch-erotischen Film in der Apostolischen Nuntiatur soll ein tschechischer Arzt einem Fernsehbericht zufolge ermöglicht haben. Auch ein anderer Mediziner beschäftigt die Polizei.
Arzt dreht Erotikfilm in Vatikan-Botschaft

Neues Gesetz schließt Stasi-Mitarbeiter aus Jahn-Behörde aus

Berlin - Die ehemaligen Stasi-Mitarbeiter in der Stasiunterlagenbehörde müssen sich einen neuen Arbeitsplatz suchen. Wolfang Thierse kritisiert den Ansatz der Bundesregierung heftig.
Neues Gesetz schließt Stasi-Mitarbeiter aus Jahn-Behörde aus

Rentner sechs Tage nach Unfall gefunden

Los Angeles - Ein 67-Jähriger musste nach einem Autounfall fast eine Woche lang schwer verletzt auf seine Rettung warten. Dann fanden ihn seine Kinder. Wie der Rentner in der Zwischenzeit überlebte:
Rentner sechs Tage nach Unfall gefunden

Zöllner beschlagnahmen stinkendes Haifischgebiss

Stralsund - Ihr guter Riecher hat Zollbeamten in Neubrandenburg einen ungewöhnlichen Fund beschert: In einer Postsendung aus Vietnam fanden die Zöllner in der vergangenen Woche ein ganzes Haifischgebiss.
Zöllner beschlagnahmen stinkendes Haifischgebiss

Streit um das Erbe des Bierkönigs

Frankfurt/Main - Die Stiftung des verstorbenen Frankfurter Bierkönigs Bruno Schubert will das Urteil im Streit über das Erbe ihres Gründers nicht hinnehmen. Die Witwe soll laut Gericht  die Millionen alleine erben.
Streit um das Erbe des Bierkönigs

Fünfeinhalb Jahre Haft für sexuellen Missbrauch von Babys

Hamburg - Wegen schweren sexuellen Missbrauchs und Misshandlung von Kleinkindern vor laufenden Kameras hat das Hamburger Landgericht einen Mann zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt.
Fünfeinhalb Jahre Haft für sexuellen Missbrauch von Babys