Fussball

TSV Deinsen wieder Tabellenführer der 1. Kreisklasse B

+
Beim Einlaufen sind die Fußballer des TSV Deinsen (rote Trikots) noch Tabellenzweiter, doch nur 90 Minuten später - nach dem 3:0 gegen die SG Rössing/Barnten - haben sie sich die Über-Nacht-Tabellenführung vom TSV Föhrste (2:1-Sieg bei der SG Sibbesse/Eberholzen) zurückgeholt.

Kreis – Der TSV Deinsen hat durch den 3:0-Erfolg gegen die SG Rössing in der 1. Kreisklasse B die Über-Nacht-Tabellenführung vom TSV Föhrste zurückerobert, der am Sonnabend bei der SG Sibbesse mit 2:1 gewonnen hatte.  Ärgster Verfolger des Duos bleibt der TSV Gronau durch das 6:1 in Nordstemmen.

In der Kreisliga waren die Teams aus dem LDZ-Gebiet siegreich: Der SSV Elze gewann Sonnabend in Oedelum 5:3 und der VfL Nordstemmen gab dem VfL Borsum mit 2:1 das Nachsehen. In der Bezirksliga 4 gab es ein knappes Altkreis-Derby, das der MTV Almstedt mit 4:3 in Alfeld gewann. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare