Punktspiele

Arbeitssieg des TSV Gronau

+
Die Gronauer, hier Patrick Jost mit einer Chance, liegen zur Pause mit 0:2 gegen die SG Sibbesse hinten, drehen die Partie aber noch und gewinnen 3:2.

Kreis – In der 1. Kreisklasse B hat der TSV Gronau mit dem 3:2-Arbeitssieg gegen Sibbesse den dritten Tabellenplatz erobert. Neuer Spitzenreiter ist der TSV Föhrste (8:1 gegen Bockenem), allerdings nur, weil die Partie von Tabellenführer TSV Deinsen in Freden ausgefallen ist.

Die SG Rössing/Barnten hat den SV Mehle mit 3:1 besiegt – und damit auf den letzten Platz der Tabelle befördert. Die SV Betheln/Eddinghausen und der SV Eime trennten sich 1:1, während die Nordstemmer Reserve in Almstedt 3:4 verlor. In der Kreisliga hat der SSV Elze auch sein Heimspiel gegen Lamspringe verloren – dem 0:5 im Waldstadion zu Saisonbeginn folgte am Sonntag ein 0:3. Die Partie des VfL Nordstemmen bei der SG Schellerten/Ottbergen ist ausgefallen. Niederlagen gab es für den MTV Almstedt in der Bezirksliga 4 (1:2 gegen Bavenstedt II) und den VfV 06 Hildesheim in der Oberliga (1:2 beim Spitzenspiel in Delmenhorst).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare