Rückrunde in allen Klassen

Fußball-Punktspielbetrieb geht jetzt richtig in die Vollen

+
Die Gronauer Fußballer (rote Hosen) wollen nach dem Hinspielsieg in der Kuhmasch auch das Rückspiel beim SV Hildesia Diekholzen gewinnen.

KREIS - Nach den vielen Ausfällen der ersten Partien im neuen Jahr geht der Punktspielbetrieb am Wochenende auf Bezirks- und Kreisebene in die Vollen. Kreisligist Nordstemmen muss beim Tabellenführer Ochtersum ran, eine Klasse tiefer fährt der TSV Gronau als Favorit nach Diekholzen.

Ebenfalls in der 1. Kreisklasse B steht das Spitzenspiel zwischen dem VfV 06 Hildesheim II und dem SSV Elze auf dem Programm. In der 2. Kreisklasse B will der SV Eime seine Spitzenposition mit einem Heimsieg gegen den SV Groß Düngen ausbauen. Landesligist MTV Almstedt tritt beim Heesseler SV an und in der Bezirksliga 4 steht die SV Alfeld beim FC Ambergau/Volkersheim auf dem Prüfstein. Oberligist VfV 06 Hildesheim will beim TB Uphusen punkten, um sich vom Tabellenkeller abzusetzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare