Eine fast perfekte Hinrunde für Gronau

Im Gemeindeduell gegen den TSV Deinsen müssen die Gronauer zwei unglückliche Gegentore hinnehmen.

GRONAU   Es lief von Anfang an richtig gut, und das hat sich auch bis auf wenige Ausnahmen so fortgesetzt." Sehr positiv fällt das Fazit der Hinrunde für den TSV Gronau aus. Carsten Jost hat sich mit seinem Team in der Spitzengruppe der 1. Kreisklasse B etabliert und sehr gute Chancen, im Kampf um die Meisterschaft ein gewichtiges Wort mitzureden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare