Erster Feddersen-Cup: TSV Sibbesse holt die Trophäe

Überraschungssieger bei Cup-Premiere

Erfolg bei der Premiere: Die Sibbesser sichern sich durch eine starke Turnierleistung den Wanderpokal beim ersten Feddersen-Cup.

ALFELD Ein durch und durch positives Fazit zog Sven Jakob, 2. Vorsitzender der SVA-Fußballer, nach einem langen Fußball-Abend in der BBS-Sporthalle. Über 400 Zuschauer sahen beim ersten Feddersen-Cup attraktiven Budenzauber. Mit dem Sieg des TSV Sibbesse gab es zudem eine dicke  Überraschung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare