Fussball am Wochenende

SV Betheln/Eddinghausen knöpft Spitzenreiter Bockenem einen Punkt ab

Fußballer schießt ein Tor
+
Zu früh gefreut: Die Bockenemer gehen zwar durch einen gewaltigen Schuss von Spielertrainer Marcel David mit 1:0 in Führung, doch am Ende gelingt dem Tabellenführer nur ein 3:3 in Betheln.

Kreis - Die SV Betheln/Eddinghausen hat dank einer kämpferisch überzeugenden Leistung als erstes Team der 1. Kreisklasse C dem ungeschlagenen Spitzenreiter SV Bockenem einen Punkt abgenommen. 3:3 hieß es am Ende der spannenden Partie, in der die Gäste zweimal geführt hatten. Spannung gab es auch beim 1:0-Sieg der Nordstemmer im Kreisliga-Derby gegen Elze sowie beim 0:0 der „Zweiten“ aus Nordstemmen gegen die SG Rössing/Barnten.

Der TSV Gronau kam in der 1. Kreisklasse C nicht über ein 2:2 gegen den VfR Bornum hinaus. Eine Klasse tiefer feierte der SV Mehle einen glücklichen 4:2-Sieg bei der „Zweiten“ des SSV. In der Regionalliga trotzte Aufsteiger VfV 06 Hildesheim dem Tabellenführer TSV Havelse beim 1:1 einen Punkt ab, wobei laut Aussage eines Sprechers der Hildesheimer sogar mehr drin gewesen wäre.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare