Trainer-Trio der Helios Grizzlys bleibt zusammen 

Saisonplanungen laufen bereits auf Hochtouren

Trainer Trio Helios Grizzlys
+
Mit diesem Trainertrio gehen die Grizzlys in die neue Saison:  Stefan Urbanek, Itamar Stein und Milan Hrinak (v.l.).

Hildesheim – Die Helios Grizzlys Giesen setzen auf Kontinuität im Trainerteam. Neben Cheftrainer Itamar Stein, der in seine sechste Saison geht, haben auch beide Co-Trainer ihren Vertrag verlängert. Damit bleibt das Trainer-Trio bestehen. 

In der kommenden Spielzeit wird Assistenz-Trainer und Scout Stefan Urbanek weiter im taktischen Bereich zusammen mit Stein die Fäden ziehen. Milan Hrinak wird zusammen mit seinen Kollegen in Trainingseinheiten seine Erfahrungen weitergeben und die Spieler optimal auf die Aufgaben der Erstliga Saison 2021/22 einstimmen. Headcoach Itamar Stein liefert durch sein internationales Netzwerk und seine sportlichen Erfahrungen viele Impulse für die Entwicklung der Athleten und die taktische Ausrichtung. Co-Trainer und Scout Stefan Urbanek, der seit der abgelaufenen Saison Teil des Trainer-Trios ist, hat seinen Vertrag verlängert. Seit der vergangenen Saison ist er, genau wie Stein, Inhaber der A-Trainerlizenz. Vervollständigt wird das Trainerteam von Milan Hrinak, der bis zur Saison 19/20 aktiv im Erstliga-Kader als Außenangreifer aktiv war, bevor er in der vergangenen Spielzeit auf die Trainerbank wechselte. Der erfahrene Ex-Profi steht Cheftrainer Stein bei den Trainingseinheiten in der Volksbank-Arena mit Rat und Tat zur Seite. Geschäftsführer Sascha Kucera schaut positiv in die sportliche Zukunft: „Das Dreigestirn ergänzt sich prima und hat seine jeweiligen Schwerpunkte in der Trainingsarbeit gefunden.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare