Bestes Herbstwetter

650 Teilnehmer beim Volkswandertag in Adenstedt

+
Der Vorsitzende des TSV Adenstedt, Heiko Russek (r.), übergibt den Wanderstab an Dr. Claus Huth vom TV Eintracht Algermissen – dem nächsten Ausrichter des Volkswandertages.

ADENSTEDT - Über Stock und Stein, durch Wald und Flur ging es beim Volkswandertag in Adenstedt. 650 Wanderer aus dem gesamten Landkreis machten sich nach dem Startsignal von Bürgermeister Andreas Amft am Vormittag auf den Weg durch herbstliche Kulisse.

Ob in der Gruppe, wie Gerd Meyer aus Evensen oder mit der Familie wie Volker Senftleben aus Eime: „Beim gemeinsamen Wandern waren sich alle einig: Schöne Landschaft, Super Organisation“. Um allen Wanderfreunden gerecht zu werden, hatte der TSV Adenstedt drei Strecken im Angebot. Die kürzeste war vier Kilometer und die mittlere zehn Kilometer lang. Die dritte führte über den Rennstieg 15 Kilometer durch den Sackwald. Der Weg lohnte sich so oder so, denn am Ende bekamen alle Teilnehmer eine Belohnung – und zwar mal keine Urkunde oder Plakette, sondern eine Kugel Eis, gespendet vom Hauptsponsor der Veranstaltung, den Volksbanken im Landkreis Hildesheim. Mit dem Volkswandertag hat der TSV Adenstedt in diesem Jahr bereits die zweite Großveranstaltung gestemmt. Im Juni feierte der Sportverein das 50. Bergturnfest im Adenstedter Wald. Viel Lob für die Arbeit des Vereins gab es deshalb auch von Bürgermeister Andreas Amft, Matthias Aschmann vom Niedersächsischen Turnerbund und Volker Senftleben vom Kreissportbund Hildesheim. Die Ausrichtung des alljährlichen Volkswandertages hat im Landkreis Hildesheim Tradition. Seit 1990 wird diese Veranstaltung des Breitensportes vom Kreissportbund und Turnkreis am dritten Sonntag im Oktober initiiert. Dabei wechselt der Austragungsort ebenso jährlich wie die Federführung der Organisation. Der Wandertag wird stets unter der Leitung eines lokalen Sportvereins durchgeführt und von den Volksbanken des Landkreis Hildesheim gefördert. Heiko Russek übergab zu Beginn der Veranstaltung den Wanderstab an Dr. Claus Huth vom TV Eintracht Algermissen, der den Volkswandertag 2019 ausrichtet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare