Freundschaftsspiel

TSV Gronau gewinnt in Mehle 4:2

Fußballer auf dem Sportplatz in Aktion
+
Im Freundschaftsspiel zwischen dem SV Mehle (grüne Spielkleidung) und dem TSV Gronau setzt sich der favorisierte Gast aus der Leinestadt mit 4:2 Treffern durch.

Mehle / Gronau - Im ersten Freundschaftsspiel nach der monatelangen „Corona-Zwangspause“ haben die Fußballer des TSV Gronau am Sonntagnachmittag beim SV Mehle mit 4:2 gewonnen. Für die Gäste um Trainer Renee Wendland trafen Viktor Pinneker (2), Bekir Mocevic und Dominik Macho, auf Seiten der Gastgeber erzielten Lauritz Vogt und Torben Koyro die Tore.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare