Tabellenspitze soll in Hessen verteidigt werden

Eintracht Hildesheim muss die Tabellenführung der Oststaffel der dritten Handball-Bundesliga am Sonnabend um 19.30 Uhr im Auswärtsspiel beim TV Gelnhausen verteidigen. Die Hildesheimer reisen als leichter Favorit in die Großsporthalle der Gelnhauser Realschule, müssen aber gegenüber dem letzten Auswärtsauftritt eine deutliche Leistungssteigerung hinlegen, um am Vortag des dritten Advents doppelt zu punkten.Mehr dazu lesen Sie heute in der Leine-Deister-Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare