SVE meldet Mannschaft zur Saison 2021/22 an

Die Rückkehr der Eimer Fußballer

Training der Fußballer des SV EIme
+
Großer Zuspruch beim Training: Über 20 Fußballer haben sich auf dem Eimer Handelah eingefunden.

Eime – Noch bis Montag können die Vereine ihre Teams für die Saison 2021/22 beim Spielausschuss des NFV-Kreises melden. Mit dabei ist bereits der SV Eime, der sich entschlossen hat, wieder ein Team ins Rennen zu schicken. Nachdem der SVE im März 2020 vom Spielbetrieb abgemeldet wurde, wollen die Verantwortlichen einen Neustart wagen. Und wer beim Training am Mittwochabend live dabei ist, spürt dass am Handelah eine positive Aufbruchstimmung herrscht.

Es wurden im Vorfeld zahlreiche Gespräche geführt, um nicht nur die noch vorhandenen Spieler weiterhin bei der Stange zu halten, sondern auch Neulinge zu finden oder auch Ehemalige zu reaktivieren. „Unsere Bemühungen haben Erfolg gezeigt”, können sie berichten, und so wurde die Namensliste immer länger. Somit wurde schließlich der Entschluss gefasst, dass auf dem Handelah der Ball wieder rollen soll. „Das war aber alles völlig zwanglos. Es ging einfach darum, unter Gleichgesinnten wieder Fußball zu kicken. Einfach aus Spaß am Sport, aber auch in der Gemeinschaft”, sagt Philipp Uta, der dabei Kicker aus Eime, Deinsen und benachbarten Dörfern begrüßen konnte. „Es ist ein Experiment, das sehr erfolgreich läuft.” So gab es schon im Winter die ersten Überlegungen, ob es nicht doch möglich sein wird, wieder eine Mannschaft zum Spielbetrieb anzumelden, ob es ein Herren- oder Altherren-Team wird, stand aber nicht fest. Auch die erneute Zwangspause konnte nichts daran ändern, dass die Eimer den Restart realisieren wollen. Und kaum war ein „normales Training” möglich, fanden sich regelmäßig knapp 20 Spieler ein. Dabei wurde auch noch einmal das Thema „Meldung einer Mannschaft” angesprochen, und es wurde der Entschluss gefasst, dass der SV Eime in der Saison 2021/22 wieder am Spielbetrieb teilnehmen wird und wahrscheinlich in der 4. Kreisklasse antreten wird. Wenn es diese Staffel aufgrund zu geringer Meldezahlen nicht gibt, wird der SVE in der 3. Kreisklasse auflaufen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare