1. leinetal24
  2. Sport
  3. Lokalsport

Staffeltag: Saison startet am am 6. August

Erstellt:

Von: Rolf Kuhlemann

Kommentare

Mann am Computer
Als Zuhörer mit dabei: Detlef Winter, Vorsitzender des NFV-Kreises, beim Online-Staffeltag kurz vor dem Start der Rückrunde. © Neumann

Kreis - Das Wetter spielte zwar am Wochenende nicht mit, aber die Mannschaften im NFV-Kreis Hildesheim stehen kurz vor dem Startschuss in das Fußball-Jahr 2023. Der Spielausschuss hatte am Freitagabend zu einem Online-Staffeltag eingeladen, um einen Blick auf die anstehende Rückrunde, aber auch die Saison 2023/24 zu werfen.

Nach und nach tauchten die Namen der Vereinsvertreter auf dem Bildschirm von Isabell Hartmann auf. Gemeinsam mit Staffelleiter Manfred Beisenherz konnte sie 43 Teilnehmer der 117 Vereine aus Stadt und Landkreis begrüßen. Die Vorsitzende des Spielausschusses ging zum Auftakt auf den Kreispokal ein, der mit dem Viertelfinale den Auftakt des Jahres gebildet hatte. Witterungsbedingt konnten erst zwei der vier Spiele absolviert werden. Das Finale wird traditionell am Pfingstmontag ausgetragen. Bislang haben sich drei Vereine für die Ausrichtung beworben. Es werden aber noch Bewerbungen bis zum 15. März angenommen. Der NFV-Bezirk hat jetzt den Rahmenspielplan für 2023/24 bekanntgeben. Und da sich die Vereine für größere Staffeln in den 1. Kreisklasse und der Kreisliga (16 Teams) ausgesprochen haben, wird die Saison früher, also am 6. August, starten. Zuvor wird der Pokalwettbewerb starten. Die Winterpause beginnt am 19. November, und die Saison endet am 9. Juni 2024. Der Auftakt der Senioren und Frauen ist nach den Sommerferien, am 19. August, geplant. Für die Altherren und Altsenioren ist ein kreisübergreifender Spielbetrieb angedacht. Die entsprechende Anfrage kam aus Holzminden, da es dort immer schwieriger wird, die Staffeln auf die Beine zu stellen. Für regional nahe liegende Vereine wie dem TSV Deinsen und Duinger SC ist das durchaus eine Option.  ey

Auch interessant

Kommentare