Punktspiele auf Kreisebene

Spannung auf den Sportplätzen

Fussballer kicken
+
Nach dem 2:2 gegen Ambergau/Volkersheim II wartet ein noch schwererer Gener auf die Gronauer (weiße Trikots): Am Sonntag ist Spitzenreiter SV Freden in der Kuhmasch zu Gast.

Kreis - Der Schlusspurt in der 1. Kreisklasse C verspricht große Spannung. Der SV Freden, der am Sonntag beim TSV Gronau zu Gast ist, hat das Ticket bereits gelöst und auch der VfR Bornum ist mit dabei, wenn er am Sonntag gegen den VfL Sehlem punktet. Dritter ist der FC Ambergau/Volkersheim, der sich im Nachholspiel am Mittwoch mit 3:2 in Bockenem durchsetzte. Beide Teams haben jetzt 26 Punkte auf dem Konto. Bis Platz 7, auf dem aktuell der MTV Almstedt II rangiert, haben alle Teams die Chance auf Platz 3 zu klettern – und somit in der Aufstiegsrunde zu starten.

Kommentare