Team von Trainer Benjamin Fredrich gewinnt Finale gegen Titelverteidiger SSV Elze mit 2:1

TSV Deinsen holt sich erstmals den LDZ-Cup 

+
Großer Jubel: Die Mannschaft des TSV Deinsen gewinnt die sechste Auflage des Hallenturniers der SVG Burgstemmen/Mahlerten um den LDZ-Cup.

ELZE / BURGSTEMMEN Der TSV Deinsen hat erstmals das Hallenturnier der SVG Burgstemmen/Mahlerten um den LDZ-Cup gewonnen: Im Finale besiegte die Mannschaft um Trainer Benjamin Fredrich Titelverteidiger SSV Elze mit 2:1. Den dritten Platz belegte der SV Mehle vor der SG Rössing/Barnten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare