Volleyball

Grizzlys werden ihrer Favoritenrolle im Pokal gerecht

Bei der Wahl zum wertvollsten Spieler geht Silber an Lukas Jäger, die goldene MVP-Medaille an Außenangreifer Timon Schippmann (l.).

Giesen – Für die Helios Grizzlys Giesen ging es gegen die Baden Volleys SSC Karlsruhe, immerhin Tabellenführer der 2. Bundesliga Süd, um den Einzug ins Viertelfinale des DVV-Pokals. Am Ende hieß es nach 77 Minuten Spielzeit 3:0 (25:20, 27:25, 25:12) für die favorisierten Gäste aus Giesen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare