VfL Nordstemmen

Acht Tore beim Abschiedsspiel für Keeper Kai Grunow 

+
Besonderes Einlagespiel: Kai Grunow (2.v.l.) wird nach 17 Jahren als Torhüter des VfL Nordstemmen verabschiedet.

Nordstemmen – Beim Abschiedsspiel für den langjährigen Torhüter des VfL Nordstemmen, sehen mehr als 100 Zuschauer acht Tore: Die erste Herrenmannschaft bezwingt eine Auswahl von Ehemaligen mit dem Namen "Grunow & Friends" mit 5:3. 

Am Rande des Sommerfestes wurden nicht nur einige Spieler verabschiedet, sondern auch das neue Trainer-Gespann vorgestellt: Heiko Wewetzer, langjähriger Spieler und bisher Co-Trainer des scheidenden Trainers Malte Petzold, wird dessen Aufgaben übernehmen und dabei von Benjamin Celnik (Neuzugang von der SG Rössing/Barnten) unterstützt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare