Handballtalente trainieren in Gronau

+
Sichtungslehrgang Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2006 und 2005 mit den Stützpunkttrainern Sabine Koch und Hans-Peter Rohne

GRONAU  Noch hat die Handballsaison nicht begonnen, trotzdem wurde es am Wochenende für 12 talentierte Mädchen und 16 Jungen der WSL Handballregion Ost schon ernst, denn sie stellten sich in der Gronauer Sporthalle am Wildfang den kritischen aber wohlgemeinten Anweisungen der Stützpunkttraier Sabine Koch (Barfelde), und Hans-Peter Rohne ( WSL Ost), die ein strammes Programm unterschiedlichster Tests ausgearbeitet hatten, dem sich die Handball-Größen von morgen unterwerfen mussten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare