FSV Sarstedt holt erstmals den Opel-Beckmann-Cup

Die Fußballer des FSV Sarstedt haben am Sonnabend zum ersten Mal das Hallenturnier um den Opel-Beckmann-Cup der SG Rössing/Barnten gewonnen. Im Finale besiegte der Kreisligist den TSV Eberholzen mit 2:1. Dritter wurde der Gastgeber, der dem VfL Nordstemmen II mit 2:0 das Nachsehen gab. Titelverteidiger SVG Burgstemmen/Mahlerten wurde Fünfter vor Schliekum. Beim Neunmeterschießen wurde Torhüter Oliver Rettig zum Matchwinner, denn er parierte drei Schüsse und verwandelte einen Neuner selbst. Mehr darüber lesen Sie heute in der LDZ

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare