Zahl junger Fußballer steigt an

+
Michael Rode bedankt sich bei (v.l.) Peter Sievert, Klaus Partyka und Jürgen Sievert für 50-jährige Treue und zeichnet sie mit der Goldenen Ehrennadel und Urkunde aus.

BETHELN  Bethelns stellvertretender Vorsitzender Michael Rode war ein wenig enttäuscht, dass "nur" 24 Mitgleider den Weg ins Karl-Hunze-Haus fanden, um die Rechenschaftsberichte des Vorstandes abzusegnen.

Rode ließ den Vorsitzenden Henning Wetzky entschuldigen, der sich im Urlaub befand und nicht teilnehmen konnte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare