Peter Zirkenbach legt Amt als Teammanager beim VfL Nordstemmen nieder

„Sehr schöne und intensive Zeit”

Peter Zirkenbach und Christian Gremmels: Altern und neuer Teammanager des VfL Nordstemmen
+
Der langjährige Teammanager Peter Zirkenbach hat sein Amt niedergelegt. Sein Nachfolger ist Christian Gremmels.

Nordstemmen – Peter Zirkenbach und der VfL Nordstemmen: Diese beiden Namen waren über zehn Jahre untrennbar miteinander verbunden. Doch jetzt hat der langjährige Teammanager mit Ablauf der abgebrochenen Saison sein Amt niedergelegt. „Es war eine sehr schöne und intensive Zeit”, sagt der Nordstemmer. Aber er bleibt seinem VfL erhalten, und die Nachfolge ist bereits geregelt

Auf eine Zeit mit ganz vielen Höhen aber auch einigen Tiefen kann Zirkenbach zurückblicken. „Ich hatte hier ein tolles Team und habe auch viele Kontakte aufgebaut, auch zu Spielern, die uns inzwischen wieder verlassen haben”, hebt der scheidende Teammanager des VfL hervor, dass ihm das Menschliche immer besonders am Herzen gelegen habe.. Es ist Peter Zirkenbach anzumerken, dass es ihm nicht so leichtfällt, sich zurückzuziehen, aber er weiß, dass er ein bestelltes Feld zurücklässt. 
Ein Nachfolger wurde bereits gefunden. In seine Fuß-stapfen wird Christian Gremmels treten, und Peter Zirkenbach ist sich sicher, dass eine gute Lösung gefunden wurde. Gremmels ist seit Sommer 2020 am Schlingweg aktiv und läuft im Mittelfeld auf und blickt auf eine lange Zeit als Torhüter zurück. „Christian hat schon gezeigt, dass er ein echter Macher ist. Es lag einfach auf der Hand, dass er diese wichtige Aufgabe übernimmt.“ Zirkenbach wird ihnen auch weiterhin zur Seite stehen. Denn auch in Zukunft wird er seinem VfL auf dem Sportplatz die Daumen drücken und sich um den Sponsorenkreis der Fußballer kümmern. Der VfL zeigt sich für die Zukunft gerüstet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare