VfL gewinnt erstes Testspiel gegen SG 1874 Hannover II mit 5:0

Erfolgreicher Auftakt für Nordstemmens Zweite

+
Meyer

Nordstemmen – Doppelerfolg für die VfL-Fußballer: nachdem die Erste mit 3:1 gegen den 1. FC Sarstedt II gewonnen hatte, feierte auch die zweite Mannschaft eine erfolgreiche Testspiel-Premiere. Zu Gast am Schlingweg war die SG 1874 Hannover II.

Der Gegner ist in die 1. Kreisklasse aufgestiegen, allerdings erst jetzt in die Vorbereitung eingestiegen und hatte auch einige A-Junioren in seinen Reihen. So lief der Ball dann etwas flüssiger durch die Reihen der Gastgeber, die sich an diesem heißen Nachmittag in Torlaune präsentierten. Die Zuschauer mussten zunächst zweimal hinschauen, denn es standen zwei Nordstemmer Teams auf dem Platz, zumindest stand es so auf den Trikots. Des Rätsels Lösung: Die Gäste hatten ihren Trikotkoffer in Hannover vergessen. Als sie das Fehlen bemerkten, lohnte sich die Rückfahrt nicht mehr. So präsentierten sich die VfL-er als gute Gastgeber und stellten ihnen einen kompletten Satz zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare