Vereine sollen sich äußern

"Zwangspause" der Fußballer jetzt bis 1. September?

+
Die Fußballer im NFV-Kreis Hildesheim, hier der TSV Gronau im Heimspiel gegen Diekholzen, müssen wohl noch bis zum 1. September auf die nächsten Spiele warten.

Kreis - Bis zum Dienstag können die Funktionäre der Fußballclubs im NFV-Kreis Hildesheim ihre Zustimmung oder ihre Ablehnung zur Weiterführung der Saison kundtun. Worum es geht, hat Kreisvorsitzender Detlef Winter am Wochenende den Vereinen in einem offenen Brief mitgeteilt.

Nach Vorschlag des NFV soll die jetzige Saison 2019/20 erst ab 1. September fortgesetzt werden. Die LDZ hat einige Vertreter von Fußballvereinen aus dem Leinebergland dazu befragt. So haben etwa die Verantwortlichen des TSV Deinsen in einer Stellungnahme an den NFV-Kreisvorstand klar zum Ausdruck gebracht, dass sie für einen Abbruch der laufenden Saison sind. Der Meinung sind  auch andere Vereinsvertreter.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare