Vierte Auflage

"Grashüpfer" von der DRK-Kita Elze gewinnen den Kindergarten-Cup des SSV Elze

+
Die jungen Fußballer sind bei den Spielen um den Kindergarten-Cup des SSV Elze voll konzentriert.

ELZE  Der SSV Elze hatte am Donnerstag zur vierten Auflage des Kindergarten-Cups eingeladen – und die Zuschauer konnten sehen, dass der Nachwuchs Spaß am Fußball hat. Am Ende siegten die "Grashüpfer" der DRK-Kita Elze, doch eigentlich waren alle Gewinner.

Der SSV Elze hatte den Cup unter das Motto „Dabei sein ist alles“ gestellt, und Organisator Carsten Hennies gab zum Abschluss das klare Motto aus: „Ihr habt alle gewonnen. Es hat allen richtig Spaß gemacht.“ Die zwei Stunden waren ganz schnell vobei und mit Spannung wurde auf die Siegerehrung gewartet, die wieder Rolf Pfeiffer vornahm. Der Bürgermeister hatte einen neuen Wanderpokal spendiert, nachdem sich der Kindergartens Sorsum den  Vorgänger dreimal in Folge gesichert hatte.“ In diesem Jahr feierte der DRK-Kindergarten vier Siege und sicherte sich da-mit Platz 1, vor den Sorsumern. Dritter wurde der Peter- und Paul-Kindergarten, gefolgt vom AWO- und dem CJD-Kindergarten. Je-des Kind erhielt von Rolf Pfeiffer und dem Helferteam des SSV Elze mit Jan-Patrick Krumfuß, Frank Dörge, Achim Krüger und Carsten Hennies eine Me-daille. Und 2019 wird es ein Wiedersehen geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare