Fussball-Junioren haben viel Spaß

Funiño-Festival in Nordstemmen

Gruppenbild mit jungen Kickern
+
Die Jugendfußballer entwickeln viel Spaß beim ganz besonderen Turnier in Nordstemmen.

Nordstemmen - Für Zuschauer ein ungewohntes Bild: Junioren-Fußballer kicken auf einem abgegrenzten Spielfeld mit farbigen Hütchen und schießen auf vier kleine Tore.  Funiño heißt diese schnelle Variante des Kinderfußballs und hat eigene Regeln. Um diese Spielweise genauer kennen zu lernen, hatte die Jugendabteilung des VfL Nordstemmen mit der Fußballschule des Zweitligisten Hannover 96 ein sogenanntes Funiño-Festival veranstaltet und dazu zahlreiche Vereine eingeladen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare