Bezirksliga-Fussball

MTV Almstedt nach 4:0 gegen Newroz wieder in der Spur

Der überragende Bruno-Lorenzo Wolff trifft für den MTV Almstedt beim 4:0-Heimsieg gegen Newroz Hildesheim.
+
Bruno-Lorenzo Wolff erzielt in dieser Szene das 2:0 für den MTV Almstedt.

Wer hätte das gedacht? Eine Woche nach der blamablen Vorstellung im Alfelder Hindenburgstadion, als der MTV sang- und klanglos mit 1:6 verlor und daraufhin Coach Michael Lang seinen Hut nehmen musste (die LDZ berichtete), mutmaßten nicht wenige „Fußball-Fachleute“, dass die Partie gegen das Spitzenteam aus der Kreisstadt in einem weiteren „Waterloo“ enden würde.  Doch gegen den SV Newroz Hildesheim trumpften die Almekicker auf und gewannen überraschend deutlich mit 4:0.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare