Bezirksmeisterschaften

Duinger Schwimmer starten erfolgreich

Die Schwimmer des Duinger SC präsentieren sich bei den ersten Wettkämpfen in guter Form.

DUINGEN - Für die Duinger Schwimmer standen zum Jahresauftakt die Bezirksmeisterschaften lange Strecke und Bezirksmastersmeisterschaften 2019 auf dem Programm. Der Ausrichter Eintracht Hildesheim konnte 22 Vereine mit insgesamt 161 Schwimmer im Wasserparadies begrüßen.

Marcel Zelazo (2001) ging über die 400 Meter Freistil und Lagen an den Start. Auf der Freistilstrecke konnte er sich in einem spannenden Rennen den Bezirksjahrgangstitel in der Juniorenwertung erschwimmen. In der offenen Wertung sicherte er sich somit Platz drei. Über die 400 Meter Lagen gewann er Bronze. Johanna Maria Wegner (2003) sicherte sich den Sieg über die 400 Meter Lagen. Über 400 und 1500 Meter Freistil erschwamm sie sich jeweils die Silbermedaille. In der offenen Wertung über 1500 Meter Freistil wurde sie zudem Dritte. Ihre Teamkollegin Joline Marielle Thäsler (2002) gewann den Bezirksjahrgangstitel über die 400 Meter Freistil. Über 400 Meter Lagen erkämpfte sie sich mit neuer Bestzeit die Bronzemedaille. Henrika Brandes (2007) belegte über die 400 Meter Freistil in ihrem Jahrgang den zweiten Platz. Fiona Kamin (2007) ging ebenfalls über die 400 Meter Freistil an den Start und wurde mit neuer Bestzeit gute Vierte. Sarah Lampe (1998) und Laura Thiele (1997) starteten bei den Masters in der AK 20. In der Mehrkampfwertung musste in der jeweiligen Lage die 25, 50 und 100 Meter Distanz absolviert werden. Sarah sicherte sich die Siege in der Schmetterling-, Rücken- und Freistilwertung in ihrer Altersklasse. Laura gewann im Mehrkampf der Freistil- und Schmetterlingsstrecken jeweils die Silbermedaille.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare