Grundschulaktionstag

Handballtraining in Mehler Schule

Bälle im Kasten
+
Handball steht in diesen Tagen bei vielen Grundschulen im Mittelpunkt des Sportunterrichts.

Mehle - Die Mädchen und Jungen der Grundschule in Mehle haben in dieser Woche mit mehreren Übungseinheiten in der Mehrzweckhalle am bundesweiten Handball-Grundschulaktionstag teilgenommen.

Dehnübungen gehören zum Aufwärmprogramm für die jungen Handballer. Sportlehrerin Daniela Baxmann macht mit.
Aufwärmen macht Spaß, wie den Schülern und Trainerin Yvonne Brennecke anzusehen ist.

„Wir finden, es ist dringend an der Zeit, jetzt auch in den Sporthallen in der ganzen Bundesrepublik wieder Handball zu spielen! Mit dem Handball-Grundschulaktionstag möchten wir einen Beitrag dazu leisten, unsere Kinder – sobald dies möglich ist – wieder in Bewegung zu bringen“ – so heißt es in der Erklärung des Deutschen Handball-Bundes zu der beliebten Aktion. Unterstützt wurden die Mehler Sportlehrerinnen (Inga Süß, Daniela Baxmann und Steffi Vaupel) von drei Experten aus der Handballabteilung des MTV Elze: Jana Schweimler, Ronja Banko und Yvonne Brennecke.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare